Können Wir Tun public
[search 0]
More

Download the App!

show episodes
 
Wir leben in bewegten Zeiten. Voller Herausforderungen: Bewährtes und Geliebtes wird in Frage gestellt. Immer schneller werden wir mit neuen Herausforderungen konfrontiert: Wie gehe ich damit um, dass ein „Freund“ von einem Moment auf den nächsten extreme Kommentare auf Facebook streut? Wie gehe ich damit um, wenn ich in einem Fußballstadion Gewalt erlebe? Oder dass der neue Investor, den ich gerade erst stolz präsentiert habe, auf einmal mit sexuellen Vorwürfen konfrontiert wird? Herausford ...
 
In dieser Podcast-Reihe präsentieren wir einmal pro Woche neue Video Tipps zum Thema ganzheitliche Gesundheit, Beziehungen und Selbsthilfe. Neben der Vermittlung von Wissen geht es auch darum, Ihnen ganz praktische Übungen oder andere Hilfen in die Hand zu geben, damit Sie Ihre Lebensqualität gezielt selbst verbessern können.
 
Loading …
show series
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Es ist kein Geheimnis, dass vietnamesische Entwickler ihre Finger in vielen Applikationen und Diensten haben, die in erster Linie im Westen genutzt werden. Seit Jahren schickt sich das südostasiatische Land an, zum Zentrum für IT-Outsourcing zu werden. Beim Thema Outsourcing denken viele zuerst an Dumping-Löhne un…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenLange schien es undenkbar: Hass, Diffamierungen und Drohungen sind mittlerweile auch in berufliche Netzwerke eingezogen. Klarnamen, Firma, Titel, Kollegen und berufliche Kontakte halten Hatespeech nicht auf. Können sogar für diese fatale Folgen haben. Mathias Piecha berichtet, wie er Hatespeech auf Linkedin erlebt …
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Online Marketing hat sich rasant entwickelt. Die Stars der Szene werden als Rockstars gefeiert und wecken Begehrlichkeiten wie „Einmal möchte ich auch Influencer sein“. Gleichzeitig sind die rasanten technischen Entwicklungen, unzähligen Anbieter und deren Mehrwerte für den Otto-Normal Verbraucher schwer nachvollz…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Gitta Peyn ist Systemtheoretikerin, Kybernetikern, Co-Entwicklerin der Universalsprache FORMWELT und der Erkenntnislogik WELTFORM. Sie isztGründungsmitglied des wissenschaftlichen Teams des Formwelten-Instituts, Beratendes Mitglied der ISET Education Foundation, India Dieser Podcast behandelt folgende Fragen:➡️ Wa…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Vor 3 Jahren hatten Sascha Stoltenow und Johannes Ceh einen Konflikt in den Social Medien. Danach hatte Johannes Sascha auf allen Kanälen blockiert. Wie die beiden sich bei begegnet sind und was sie dabei gelernt haben, berichten sie in diesem Podcast. Sascha Stoltenow ist Partner bei SCRIPT Communications und beg…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Innovationen etablieren mit Alex Osterwalder Innovationen finden oft in Workshops statt.Isoliert zum Tagesgeschäft. Wie es gelingen kann Innovation im Unternehmen ankommen zu lassen, erklärt Alex Osterwalder Innovationen etablieren mit Alex Osterwalder Innovationen finden oft in Workshops statt.Isoliert zum Tagesg…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Digital. Marketing. Gesellschaft. Was alle diese Transformationen mit uns Menschen machen und wie diese gemeistert werden können berichtet Thorsten Scheib Digitale Transformation? Marketing Transformation? Gesellschaftliche Transformation? Der Wandel hat viele Gesichter, Ebenen und Anlässe. Fordernd. Komplex. Für …
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Amy Webb ist Gründerin des Future Today Institute und berät Führungskräfte sich auf komplexe Zukunftsszenarien vorzubereiten. Forbes nannte Webb "eine der fünf Frauen, die die Welt verändern". Webb rät: „Überdenken Sie sich selber! Erfinden Sie sich neu. Das erfordert die Konfrontation mit Unsicherheit und die stä…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWie Tradition und Zukunftsfähigkeit sich verbinden lassen, erklären Tim Katzwinkel und Markus Schlösser Wenn wir an Nachhaltigkeit denken, fällt uns oft Natur und Wälder ein. Pflege und Verwaltung von Wälder in öffentlicher Hand sind oft Aufgabe eines Försters. Eine Aufgabe, die mit jahrelanger Tradition durchgefüh…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWarum Umdenken gerade in einer Krise wichtig ist, aber und Menschen nicht leicht fällt erklärt Frank BalkenholDie wirtschaftlichen Auswirkungen sind weit über die Corona-Beschränkungen hinaus deutlich zu spüren. Das Konjunkturprogramm ist verabschiedet und verspricht Besserung für das Wirtschaftsklima. Aber es gibt…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Hier die erwähnten Artikel von Thomas Jenewein:Learning Experience Design - Blog in DE https://www.linkedin.com/pulse/learning-experience-management-design-ein-neues-thomas-jeneweinBlog in EN https://www.linkedin.com/pulse/learning-experience-design-new-paradigm-education-thomas-jenewein…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenFür Ihre aktivistische Arbeit erlebt Katja Diehl Hass im Netz, im Dialog mit Johannes Ceh berichtet sie wie es ihr gelingt dennoch Mensch zu bleiben. Der Begriff "Hate Speech" bedeutet auf Deutsch "Hassrede" und unterliegt einer noch sehr offenen Definition. Durch die fehlende Begriffsschärfe gilt dieser als politi…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Resiliente Führungskräfte sind per Definition jedoch keinesfalls diejenigen, die sich besser schonen und Herausforderungen aus dem Weg gehen. Stattdessen zeigen Forschungsergebnisse, dass resiliente Menschen solche Situationen „einfach“ als weniger belastend empfinden. Auf Basis dieser Einstellung gestalten sie di…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWie es gelingen kann, dass sich Kinder frühzeitig für Digitalkompetenzen begeistern erklären Sandra Rexhausen und Julia Freudenberg„Kinder müssen lernen wie Jeff Bezos und Elon Musk zu denken“ glaubt der Unternehmer Frank Thelen. Doch ist das nicht etwas hoch gegriffen? Was hat dies mit der Lebenswirklichkeit der K…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWelche gesellschaftlichen Veränderungen sich durch die Corona Krise zeigen, erklärt Bestseller Autor Cordt Schnibben Am 1.August demonstrierten rund 20.000 Menschen in Berlin gegen die Corona Massnahmen. Während im Netz danach Diskussionen ausgetragen wurden, wieviele Menschen nun tatsächlich vor Ort waren, ermahnt…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWie Mitarbeiter konstruktiv mit der Erkenntnis umgehen können, dass Sie anderer Meinung als Ihr Arbeitgeber sind, erklären Sabine und Alexander KlugeMitarbeiter sind heute vielfach auf der Suche nach Sinn und nach Werten. Das kann so weit gehen, dass zunehmend ein Selbstbewusstsein in Organisationen wächst, die Ges…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenOur Job To Be Done: People in der Krise mit Nils HafnerWas bleibt in der Krise von Trends wie People und Customer Experience? Im Dialog mit Professor Dr. Nils HafnerAuf Basis technologischer Entwicklungen hatten sich viele Unternehmen in den letzten Jahren Kunden, Mitarbeiter und People auf gross auf die Agenda ges…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWas es bedeutet, Menschen in den Mittelpunkt zu stellen - im privaten wie im beruflichen Umfeld erklärt Thomas Koch Ob als Agenturchef, Autor, Blogger oder Keynote-Speaker: Thomas Koch ist und bleibt ein bunter Hund. Wenn es jemanden gibt, den man als „T-Shaped“ bezeichnen könnte, dann vermutlich ihn – und das lang…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWarum die erste deutsche Frau bald ins Weltall gehen muß erklärt Weltraummanagerin Claudia Kessler In der TV Sendung Kölner Treff wurde Anfang Juni die Italienische Astronautin Samantha Cristoforett angesprochen mit „Wer putzt, wenn Sie nicht da sind?“. Welche Forschungen sie auf der Station Raumstation ISS durchge…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWarum er als einer der sichtbarsten Nutzer von LinkedIn schlagartig seinen Account gelöscht hat erklärt Philipp SchneidenbachSchluss. Aus. Vorbei. Es gibt Momente im Leben, da ist alles zu viel. Nichts passt mehr. Einfach weg. Ein solcher Moment war im Frühjahr 2020. Philipp Schneidenbach war einer der sichtbarsten…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen"Die Generation X fühlt sich nicht geschätzt", sagt Todd Katz, Executive Vice bei Versicherung MetLife. Tatsächlich zeigt eine MetLife-Studie, dass sich nur 54 Prozent der Gen Xer bei der Arbeit befähigt fühlen und nur 62 Prozent sich respektiert fühlen. Die Generation X ist aber auch der Ansicht, dass ihre Arbeitg…
 
Gemeinsam kriegen wir es besser hinWarum der Dialog in soziale Netzwerken oft angespannt bis gereizt ist erklärt Schlecky Silberstein. In sozialen Medien kommen immer wieder Dynamiken wie „Lautes Gebrülle“, „Besserwissen“, „übereinander lustig machen“ bis hin zu „Polarisieren“ in „Gut und Böse“ vor.Gerade in Krisenzeiten. Wem tut das gut? Wo führt …
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWie fit die Deutsche Automobilbranche für Partnerschaften mit Tech Unternehmen ist erklärt Sascha Pallenberg „Es ist etwas anderes ein Auto zu bauen und am Schluss zu fragen, welche Technik passt dort rein. Oder mit Tech Anspruch ein ganz neues Auto zu bauen“. Vor ein paar Wochen kritisierte Robert Gögele (Manager …
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWie Führung in Zeiten von Corona essentiell ist und wie diese trotz Regeln und Einschränkungen gelingen kann erklärt Christiane Brandes-VisbeckDie Coronakrise ist ein Prüfstein für Zusammenarbeit und Handlungsfähigkeit von Unternehmen. Von zu Hause aus selbstständig arbeiten, ohne mal beim Kollegen am Schreibtisch …
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenNew Work kann viele Bedeutungen haben: Wie man sein gesamtes Unternehmen dadurch neu definiert erklärt Marco LuschnatDie Hamburger Ministry Group lebt das, wovon andere aktuell “nur” sprechen: New Work. Dahinter verbirgt sich beispielsweise die Annahme, dass Entscheidungen dort getroffen werden sollten, wo die Komp…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWie das WEPA erfolgreich mit den Mitarbeitern die Digitale Transformation angeht und was andere Mittelständische Unternehmen davon lernen können erklärt COO Dr. Hendrik OttoCorona ist ein Bewährungsprobe für das Geschäftsmodell vieler Unternehmer. Durch den Lock-Down um so zentraler die Frage, wie gut es gelingt, d…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenDie Coronakrise macht vielen Menschen zu schaffen. Es zeigt sich, dass Menschen sehr unterschiedlich mit Krisen umgehen. Im Austausch mit Alex Nusselt. Wir alle kennen das – wir nehmen uns etwas vor, und dann kommt das Leben dazwischen. Ereignisse wie Corona hatte niemand von uns auf dem Plan, und vielen macht das …
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWie kann es gelingen einer Community Halt und Orientierung im Sturm von Corona Infos , Theorien und Ansichten zu geben erklären Carsten Reichel und Marcus FreilingerCorona stellt viel in Frage. Sekündlich erscheinen neue Informationen, Theorien, und Interpretationen welche uns mit der Frage hinterlassen: Was genau …
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenMuss Rechtsschutz komplex sein? Erst recht in Krisenzeiten? Wie eine zeitgemäße Customer Experience für Rechtsdienstleistungen aussehen kann erklärt Christian Meisser von LEXR. In Zeiten von Corona sind schneller und guter juristischer Rat und Rechtsdienstleistungen gefragt: Steht mir Soforthilfe zu? Wie sind meine…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWas genau bedeutet Social 2020? Erst recht in Zeiten von Corona? Ist es ein Kanal? Media? Eine Haltung? Im Austausch mit Tim Hughes Laut Wikipedia beschreibt Social Media nüchtern beschrieben „digitale Methoden, die es Nutzern ermöglichen, sich im Internet zu vernetzen und auszutauschen“. Doch wofür genau benutzen …
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWie es gelingt in Zeiten von Corona individuelle Bedürfnisse und passende Lösungen zusammenzubringen berichtet Patrick Majerle Die Durchsetzung der Ausgangssperre und die damit einhergehende Schließung vieler Betriebe war für alle Menschen erst einmal ein großer Schock. Viele Betriebe, vor allem lokale Händler und …
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Heiko Fischer arbeitete nach seinem Studium arbeitete im Bereich HR bei Hewlett Packard, Bayer, Jack Russell Consulting, General Motors, eBay und wurde Personalleiter bei Crytek, Europas erfolgreichstem Videospiel Unternehmen.Zusammen mit Angela Maus gründete er 2011 die Resourceful Humans GmbH gegründet mit dem Z…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen In diesem Podast geht es um folgende Fragen: Was ist in 3 Wochen Corona in der „Our Job To Be Done“ Facebook Community passiert? Was haben die Moderatoren und Mitwirkenden erlebt? Warum sind die Teammitglieder bereit neben ihrem Job und ihrer Familien sich für Our Job to Be Done zu engagieren? Wie kann es mit Our …
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenUnsere Gesellschaft steht vor der größten sozialen Herausforderung seit Ende des 2. Weltkrieges. In solchen Zeiten, noch mehr als sonst, ist es unserer aller Job ls Menschen füreinander da zu sein, aufeinander zu achten und uns gegenseitig zu unterstützen. DAS ist der wirkliche Purpose von Menschsein. Ich freue mic…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenAusgangssperre ist ein Begriff der vielen Menschen zunächst Angst macht. Der Gedanke nicht mehr frei nach Aussen gehen zu können, Kontrolle abgeben zu müssen kann erschrecken. Um so kostbarer darauf zu blicken, wie andere Menschen damit umgehen. Erfahrungen zu teilen. Seit 10. März hat sich aus der „Our Job To Be D…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenCorona Virus ist ein „Call to Action“, auf das zu blicken „was wir jetzt gemeinsam tun müssen“. Wir sind gefragt, nicht nur von "Schwarmintelligenz" und "People" zu reden, sondern wirklich aufeinander zu schauen, Ruhe zu bewahren und konstruktiv zu bleiben. Innerhalb weniger Stunden hat sich daher aus der „Our Job …
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenPeople. Menschen. Du. Wie kann es gelingen, dass Unternehmen wirklich den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Im Austausch mit Anke Schnitzer Während überall vom „Mensch 4.0“ geredet wird, der kreativ, divers und eigenständig sei, ist die Realität trotz aller Beteuerungen aus den Chefetagen eine andere: Mitarbeite…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenMeinungen, die im realen Leben oft nur von wenigen offen vertreten werden, finden online eine deutlich größere Verbreitung. Insbesondere Hetze, Hass und Diskriminierung verbreiten sich im Internet immer schneller und immer häufiger, besonders in sozialen Netzwerken, Foren und Kommentarspalten redaktioneller Medien.…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWährend überall vom Mensch 4.0 geredet wird, der kreativ, divers und eigenständig sei, ist die Realität trotz aller Beteuerungen aus den Chefetagen in Gesellschaft und Unternehmen eine andere: Menschen anderer Kulturen erleben den kleinen täglichen Rassismus. Bereits vor mehreren Wochen hatte Thomas Sattelberger da…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Tobias Schellhaas arbeitete als Project Lead bei Merck und Accenture ehe er 2013 in die HR Transformation der Deutschen Post einstieg. Als Vice President HR Data Management verantwortet er die Erneuerung der HR IT Struktur des Konzerns. Dieser Podcast beschäftigt sich mit folgenden Fragen: Warum und wie stellt die…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Dieser Podcast behandelt folgende Fragen: Wie kann es gelingen, dass ein Unternehmen Mitarbeiter für den Wandel gewinnt und motiviert? Gibt es einen Unterschied zwischen Führungskräften und Mitarbeitern? Welche Informationen müssen Führungskräften und Mitarbeitern zur Gestaltung eines Wandels wann zur Verfügung st…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Helge Thomas ist Creative Director und Mitglied der Geschäftsleitung bei ottomisu. Die Heidelberger Agentur hatte davor den Namen „pro event“ und erfand sich selbst Anfang 2019 neu: Sämtliche Prozesse, Strukturen, Tools und das Portfolio wurden auf den Prüfstand gestellt und mit dem gesamten Team von Grund auf neu…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWarum Dialoge zentral für die Gestaltung der Zukunft von Arbeit und Gesellschaft sind. Ein Austausch mit Jaana Rasmussen. Jeder von uns kennt es: Es macht einen großen Unterschied, wie sich Menschen miteinander unterhalten. Ob sie einander zuhören, oder nicht. Ob sie die Absicht haben, einander wirklich zu begegnen…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenBerufs- und Familienkonzepte ändern sich. Auch für Männer. Ein Austausch mit Jan C. Weilbacher, wie dieser Wandel gelingen kann. Es war ein klarer „Call to Action“, den Natascha Zjelko im „Our Job To Be Done„ Dialog mit Johannes Ceh gesetzt hatte: https://podcast10f784.podigee.io/18-18-18-neue-episode„Die Zeit ist …
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Markus Gogolin verantwortet die internationale Markenstrategie und das strategische Marketing der Frankfurter Buchmesse. Er ist somit übergeordnet verantwortlich für die Weiterentwicklung und kontinuierliche Ausrichtung der Marke auf nachhaltiges und wirtschaftliches Wachstum. Als Markenbotschafter sorgt er für in…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Was Unternehmen und Jeder von uns konkret tun kann um sich für Vielfalt einzusetzen erklärt Victoria Wagner Spitzenpolitiker Thomas Sattelberger war mit seinem Status-Quo zu Diversity in Deutschland sehr klar . https://www.google.de/amp/s/www.lead-digital.de/our-job-to-be-done-status-diversity-mit-thomas-sattelber…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenWie in einer schnelllebigen Zeit Zuhören und ehrliche Begegnungen gelingen können, erklärt Shai Hoffmann"Gerade ziemlich stressig" scheint zum Grundgefühl unseres Lebens geworden zu sein. Die Mitarbeiter des Bundesamtes für Arbeitsschutz schreiben in ihrem "Stressreport", dass jeder zweite Arbeitnehmer über starken…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Annett Polaszewski-Plath ist Deutschland- und Österreich-Geschäftsführerin von Eventbrite, einer global agierenden Ticketing- und Eventplattform. Zuletzt hielt sie mehrere Führungspositionen bei global aufgestellten Unternehmen in Deutschland inne; unter anderem verantwortete sie den Vertrieb im Geschäftskundenber…
 
Loading …

Quick Reference Guide

Copyright 2021 | Sitemap | Privacy Policy | Terms of Service
Google login Twitter login Classic login