Best prsentieren podcasts we could find (Updated July 2018)
Related podcasts: Architektur Botterweck Präsentieren Architekten Till Schumacher Digitale Lynn Patrick Greg Digital Graphic Design Fine Arts Arts  
Prsentieren public [search 0]
show episodes
 
Fri, 04.08.2017ZKM_Lecture HallOn Friday August 4, 2017 at 5 pm, the stars of the international architecture scene are invited to ZKM: Patrik Schumacher and Helmut Kinzler from the studio of Zaha Hadid, winner of the Pritzker Architecture Prize 2004, American architect Greg Lynn (winner of the Golden Lion at the Venice Biennale of Architecture in 2008), as well as the Bremen-based artist collective URBANSCREEN, specializing in site-specific multimedia installations in public spaces. This awa ...
 
Loading …
show series
 
Etwa jeder sechste Mensch ist hochsensibel - die wenigsten wissen es von sich und wundern sich warum sie teilweise "anders" sind. Seinen Ursprung hat die Hochsensibilität, von der US-Amerikanerin Elain Aron als "High sensitiv person" bezeichnet, erst in 1990ger Jahren. Damit werden Menschen bezeichnet, die Einflüsse und Reize wie Licht und Gerä ...…
 
Sprache sagt viel über uns aus: Sie ist eng mit der Kultur verwurzelt, in der sie gesprochen wird. Ist in einer Gesellschaft die Familie wichtig, gibt es dort auch mehr Worte, um Familienangehörige zu beschreiben. - AutorIn: Marion Theisen
 
„Klar kommt man auch allein durch, aber die Frage ist ja: Mit welcher Lebensqualität?" – Rebecca Bauchrowitz über die Kraft von (Wingwave-)Coaching Wingwave Coaching ist ein Emotions- und Leistungscoaching, das die Leistungsfähigkeit und Kreativität des Klienten schnell erhöhen bzw. Ängste und Stressmuster auflösen kann. Ereignisse zu erleben b ...…
 
Da steht man vor einem Plattenspieler und stellt verwundert fest, wie plötzlich aus den Lautsprechern ein ganzes Orchester erklingt. Die Älteren erinnern sich noch. Aber wie funktioniert es wirklich? - AutorIn: Gerhard Richter
 
Einradfahren sieht kinderleicht aus. Beim Fahren merkt man, dass es eine höchst kippelige Angelegenheit ist und möchte den Gartenzaun gar nicht loslassen. Nur während der Fahrt gelingt es, das Gleichgewicht zu halten. - AutorIn: Katrin Leopold
 
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; line-height: 22.0px; font: 12.0px Arial; color: #383838; -webkit-text-stroke: #383838; background-color: #ffffff}p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; line-height: 22.0px; font: 12.0px Arial; color: #383838; -webkit-text-stroke: #383838; background-color: #ffffff; min-height: 14.0px}p.p4 {margin: 0.0px 0. ...…
 
Die Temperaturen steigen, und schon sind sie wieder da: Fruchtfliegen. Ein Hörer aus Meerbusch hat sich erschrocken, als er sich frisch geschnittenem Obst näherte. Woher kommen die so plötzlich? - AutorIn: Angelika Rusche-Göllnitz
 
Möchtest Du mehr über die Folge erfahren? Hier findest Du eine Zusammenfassung der Folge und DIE 10 Bonusfragen an Sven Nöcker: http://miteinanderreden-podcast.de/2018/05/30/sven-noecker-markenkommunikation/ "Du ziehst einen Turnschuh an oder Du ziehst ein amerikanisches Lebensgefühl an" - Sven Nöcker über die Marke Nike. Wie haben es Marken wi ...…
 
So eine Frontpartie beim Auto ähnelt ja irgendwie einem Gesicht: Scheinwerfer als Augen, Kühler als Mund. Aber machen uns aggressive Auto-Gesichter im Straßenverkehr auch selbst aggresiv? - AutorIn: Tobias Jobke
 
Beim kleinen p und b ist der Bauch rechts, beim kleinen q und d links. Da kann man beim Lesenlernen schon mal durcheinanderkommen und aus Versehen spiegelverkehrt schreiben. - AutorIn: Hannah Sahm
 
Remote Teams arbeiten in einem Projekt von unterschiedlichen (verteilten) Standorten. Diese virtuellen Teams brauchen gute Technik, Prozesse, Vertrauen, im Zweifel zu viel als zu wenig Kommunikation und jede Menge Katzenvideos (Aufklärung im Podcast). Es wird zunehmend schwerer Fachkräfte in der Softwareentwicklung zu finden und diese an einem ...…
 
Eine kleine, halbmondförmige, weiße Verfärbung am unteren Rand des Fingernagelbetts. Woher kommt diese Verfärbung, und warum haben sie manche Menschen und andere nicht? - AutorIn: Sonja Kolonko
 
Heute vor ziemlich genau 6 Monaten habe ich diesen Podcast gestartet. Die Entwicklung ist nach wie vor überraschend und überwältigend für mich. In dieser Zeit habe ich viel gelernt - vor allem über mich selbst. Meine drei wichtigsten Erkenntnisse möchte ich in dieser Folge teilen: Learning 1: Seid neugierig und startet mal wieder etwas Verrückt ...…
 
Nacktschnecken: Wer sich einmal die Zeit nimmt, genauer hinzuschauen, wird feststellen, dass die Tiere doch oft mehr können, als man ihnen auf den ersten Blick zugetraut hat. - AutorIn: Tomma Schröder
 
"Späth" kommt spät, "Klein" ist kurz und der "Müller" mahlt. Namen haben Menschen charakterisiert und sich zu Nachnamen entwickelt. Aber entstehen auch heute noch neue Nachnamen? - AutorIn: Frank Eckhardt
 
"Agile Führung bedeutet nicht laissez-faire" Martin Spilker stieg vor 30 Jahren als Assistent der Geschäftsführung bei der Bertelsmann Stiftung ein. Sein Vorgesetzter war einer der Nachkriegsunternehmer überhaupt: Reinhard Mohn. In unserem Gespräch stellen wir fest, dass Mohns Führungsgrundsätze aktueller denn je sind. Dazu gehören Delegation v ...…
 
Die Art von Stress hat sich verändert. Früher war der Mensch vor allem körperlichem Stress ausgesetzt oder hatte es mit primär repetitiven Aufgaben und mehr Vorgaben vom Vorgesetzten zu tun; beim Job gab es einen feste Uhrzeit für den Feierabend. Das hat sich geändert. Die Aufgaben sind komplexer geworden, die Erwartungshaltung an unsere Erreic ...…
 
In Paderborn gibt es eine ganz besondere Quelle, mit Druck von unten. Wie so etwas funktioniert, erst recht weit oben in den Bergen, wollte ein Leonardo-Hörer wissen. - AutorIn: Rainer B. Langen
 
Tintenfische sind hoch intelligent und kennen viele Tricks, um ihren Feinden zu entkommen. - AutorIn: Katja Nellissen
 
Nicht die Farbe des Federkleids, sehr wohl aber die Farbe des Ohrläppchens verrät etwas über die Farbe der Eier, die Hühner legen. - AutorIn: Alexandra Rank
 
Modern Work: "Veränderung ist die Konstante heutzutage." Diese Erkenntnis sorgt in zunehmend mehr Unternehmen dafür sich mit Arbeiten in modernen Arbeitskontexten, mit Modern bzw. New Work, zu beschäftigen. Dazu gehört so viel Selbstverantwortung wie möglich für seine Arbeit haben zu dürfen. Das bedeutet für das Unternehmen Angebote, Möglichkei ...…
 
Auf die richtig hohen Berge der Welt kommen die meisten Menschen nur mit Sauerstoffgerät. Die Reiseflughöhe übertrifft die Gebirge locker. Und da geht's ohne Sauerstoff - warum? - AutorIn: Gerhard Richter
 
Was soll eigentlich das Salz in der Spülmaschine? Ist das "Spezialsalz" eine Vermarktungs-Nummer der Industrie? Zumal doch in modernen All-in-one-Tabs alles drin ist. Leonardo hat intensiver in die Spülmaschine geschaut. - AutorIn: Christoph Goldbeck
 
"Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, dann ist es nötig, daß sich alles verändert." - Guiseppe Tomasi di Lampedusa. Mit Jörg Rosenberger spreche ich über wirksame Führung in Organisationen; kurz: Führen ohne Führung. Disruptive Veränderungen gefährden immer öfter die etablierten Geschäftsmodelle von Unternehmen. Das stellt Führung ...…
 
Der menschliche Organismus erneuert sich ständig selbst. Eine Leberzelle lebt mehr als 200 Tage, eine Hautzelle 20 Tage, eine Zelle des Dünndarms kaum einen Tag. Wie lange braucht es, bis alle Zellen erneuert wurde? - AutorIn: Mareike Ilsemann
 
www.peter-mohr-trainer.deTipps & Tricks vom Präsentationstrainer & Rhetoriktrainer PETER MOHR zu den Themen Präsentation & Rhetorik & VerkaufMehr über diese Sendung auf:www.das-abenteuer-praesentieren.dewww.dasabenteuerleben.de.....By Peter.Mohr@dasabenteuerleben.de (Peter Mohr).
 
In dieser Folge spreche ich mit Jan-Felix Chudarski über Forum-Theater, das Theater der Unterdrückten von Augusto Boal. Es zielt darauf durch aktive Teilhabe der Zuschauer positive Lösungen für Opfer von repressiven Alltagssiuationen zu finden. Durch die unterschiedlichen Lösungsvorschläge aus dem Publikum, werden mehrere Perspektiven eröffnet. ...…
 
Ein Markt im Senegal riecht anders als ein Obststand in Essen. Auch Menschen scheinen in Asien oder Afrika anders zu riechen als in Europa. Gibt es tatsächlich typische Geruchsunterschiede und woher kommen sie? - AutorIn: Marcus Schwandner
 
Ein Lied mit Ohrwurm-Qualitäten hat meist folgende Eigenschaften: Eine eingängige, einfache Melodie, ein leicht zu merkender Text und außerdem ist er gerade ständig zu hören. Doch welche Mechanismen laufen im Hirn ab? - AutorIn: Verena von Keitz
 
Schnee ist niemals starr, er lebt und er altert. Seine Gelenke knirschen allerdings bei Berührung dann am lautesten, wenn er noch ganz jung ist und frisch am Boden liegt. - AutorIn: Christian Eßer
 
Die Menschen in den reichen Industrienationen fühlen sich zunehmend gestresst und sie verkraften Belastungen auch immer schlechter. Auch gestandene, starke Menschen können bei "Lebensstürmen" zu Fall kommen wie ein Baum, der entwurzelt wird. Cathrin Reich ist Resilienztrainerin und Business Coach aus dem ostwestfälischen Gütersloh. In dieser Fo ...…
 
DFB-Pokal: Schalke und Frankfurt im Halbfinale, Wolfsburg und Mainz raus. Zweitligist Bochum entlässt sporltiche Leitung. Medien: Kombinierer Eric Frenzel trägt deutsche Fahne - AutorIn: Marc Eschweiler
 
Über kurz oder lang verschwindet jedes Unternehmen vom Markt, sagen Ökonomen. Dass Unternehmen mehrere hundert Jahre alt werden, ist sehr unwahrscheinlich, aber Ausnahmen bestätigen die Regel. - AutorIn: Annika Zeitler
 
Was weißt Du wirklich über Dich selbst? Viele denken, dass sie alles über sich wissen. Also das Selbstbild entspricht zu 100% dem Fremdbild. Aber: Das Selbstbild vieler Menschen ist durchaus gut, jedoch in der seltensten Fällen komplett. Menschen um uns herum, unser Umfeld, wissen i.d.R. Dinge über uns, die uns selbst nicht bekannt sind bzw. di ...…
 
Kaffee gehört zu den Lieblingsgetränken der Deutschen. Egal ob Filterkaffee oder Espresso, die Bohnen müssen gemahlen werden. Nur, wie fein? - AutorIn: Marcus Schwandner
 
"Sind Menschen für die Unternehmen da oder Unternehmen für die Menschen da?". Mit Timm Wienberg philosophiere ich über sinnstiftende Unternehmen bzw. Social Entrepreneurship in einer kapitalisierten Welt. Weg von den Zahlen und hin zum Menschen - Wertschöpfung durch Wertschätzung. Wir erfahren von der Wasserratte was die Hotelkette Upstalsboom ...…
 
Da steht man vor einem Plattenspieler, und stellt verwundert fest, wie plötzlich aus den Lautsprechern ein ganzes Orchester erklingt. Die Älteren erinnern sich noch. Aber wie funktioniert es wirklich? - AutorIn: Gerhard Richter
 
Zu Hause und in Geburtshäusern werden Babys vor allem nachts geboren - weil es dann besonders ruhig ist, vermuten Hebammen. In Kliniken sieht es etwas anders aus. - AutorIn: Hedwig Lechtenberg
 
Die Zeiten in denen sich Kunden in die Warteschleife eines Call Centers hängen, neigen sich dem Ende. Insbesondere die Digital Natives, die jüngere Kundschaft, erwarten auf ihren bevorzugten digitalen Kanälen mit den Unternehmen zu sprechen. Mit einem Kundenservice über mehrere - auch digitale - Kanäle hinweg, bietet sich der Vorteil häufig auf ...…
 
Umgerechnet gut zehn Liter reinen Trinkalkohol trinkt jeder Deutsche im Jahr. Doch alkoholfrei ist angesagt. Könnte man auch Kirschlikör ohne Umdrehungen produzieren? Wenn ja, wie? - AutorIn: Christiane Meister-Mathieu
 
"Vor Menschen zu reden ist selten tödlich." Barbara muss es wissen. Sie hat es schon oft getan und macht andere Menschen besser im Reden und Präsentieren. Das war nicht immer so. Barbara hatte mit Redeangst zu kämpfen. Wir erfahren was sie dagegen unternommen hat und wie sie zur begeisterten Rednerin, Rhetorik-Trainerin, Coach für interkulturel ...…
 
Lumentecture. Artistic Content and Projects of URBANSCREEN Lecture/Talk ZKM_Lecture Hall Fri, 04.08.2017 Patrik Schumacher and Helmut Kinzler from the studio of Zaha Hadid, winner of the Pritzker Architecture Prize 2004, American architect Greg Lynn (winner of the Golden Lion at the Venice Biennale of Architecture in 2008), as well as the Breme ...…
 
Data Dynamics. High performance from buildings to vehicles Lecture/Talk ZKM_Lecture Hall Fri, 04.08.2017 Patrik Schumacher and Helmut Kinzler from the studio of Zaha Hadid, winner of the Pritzker Architecture Prize 2004, American architect Greg Lynn (winner of the Golden Lion at the Venice Biennale of Architecture in 2008), as well as the Breme ...…
 
Tectonism. Engineering and Fabrication Logics as Stylistic Drivers Lecture/Talk ZKM_Lecture Hall Fri, 04.08.2017 Patrik Schumacher and Helmut Kinzler from the studio of Zaha Hadid, winner of the Pritzker Architecture Prize 2004, American architect Greg Lynn (winner of the Golden Lion at the Venice Biennale of Architecture in 2008), as well as t ...…
 
Im Epos „Odysseus“ vertraute der gleichnamige griechische Heros seinen Sohn Telemachos seinem Freund Mentor an. Mentor sollte den Sprössling erziehen während Odysseus selbst in den trojanischen Krieg zog. Der Mentor begleitet und unterstützt als Erfahrungsträger den Mentee mit seinem breiten und umfassenden Erfahrungsschatz bei der Meisterung s ...…
 
Viele (sogenannte) Experten reden über Digitale Transformation. Sabine hat ihre Dissertation im Bereich Digitale Transformation geschrieben und ein Reifegradmodell entwickelt, das Unternehmen hilft sich ein Bild vom eigenen digitalen Status zu machen. Wir sprechen heute mit ihr zu digitaler Transformation und dabei u.a. über Definition und Abgr ...…
 
Gerade werfen Bäume die Blätter ab. Kahl stoppt die Photosynthese, also die Aufnahme von CO2 und die Abgabe von O2. Ändert sich dadurch der Sauerstoffgehalt der Luft, ist er im Winter messbar niedriger? - AutorIn: Christian Eßer
 
Unser Interviewgast ist Hendric Rüsch - frischer Gründer und digitaler Stratege. 2008 war er Mitarbeiter #9 bei Jimdo und hat dort u.a. die Bereiche B2B-Marketing und Social Media aufgebaut. Wir sprechen heute mit ihm u.a. über die Kunst des Networkings und wie jeder ein Netzwerker werden kann Methoden für besseres Networking wie Networking Hen ...…
 
www.peter-mohr-trainer.deTipps & Tricks vom Präsentationstrainer & Rhetoriktrainer PETER MOHR zu den Themen Präsentation & Rhetorik & VerkaufMehr über diese Sendung auf:www.das-abenteuer-praesentieren.dewww.dasabenteuerleben.de.....By Peter.Mohr@dasabenteuerleben.de (Peter Mohr).
 
Die Sondierungsverhandlungen in Berlin laufen auf Hochtouren. Die Teilnehmenden bekommen eins wenig: Schlaf! Wie schaffen es Spitzenpolitiker, mit so wenig Schlaf auszukommen? Unsere Kleine Anfrage. - AutorIn: Helmuth Nordwig
 
Google login Twitter login Classic login