Erben public
[search 0]
More

Download the App!

show episodes
 
Die Geschichte der SciFi beginnt schon deutlich vor Serien wie Star Trek Bereits im 19.Jahrhundert schufen Autoren, wie unser Namensgeber Jules Vernes, Klassiker der SciFi. Und auch Autoren wie Edgar Rice Burroughs, der Schöpfer von Tarzan, schrieb, wie viele es nicht wussten, SciFi Seine und andere Werke der Vergangenheit beeinflussten viele Serien, Romane, sowie Filme bis in die Neuzeit, ohne jedoch selber einem größeren Publikum bekannt zu sein. Dies wollen wir ändern. Wir wollen uns hin ...
 
Loading …
show series
 
Es wird, groß, ein wenig grün, lang und verdammt griechisch! Wie passen der Mars, Science Fiction, der trojanische Krieg, Shakespeare, Proust, Cyberkrabben, Götter, Quanten und kleine grüne Männchen zusammen? Ich spoiler mal… PHANTASTISCH!!! Für unsere Besprechung vom ersten Teil von Simmons Zweiteiler haben wir uns fachkundige Verstärkung geholt. …
 
Kennst du die Familie Borstel (aus dem JUNIOR)? Oder Mr. Kläx (aus der KLÄX)? Dann kennst du (zumindest ein bisschen) auch Jörg Peter. Er ist ihr Zeichner. Jörg zeichnet aber nicht nur süßes Kinderprogramm, sondern auch derberes Zeug. “Comics zeichne ich eigentlich schon immer”, sagt er. Was fasziniert ihn an dieser Erzählform? Wie entsteht überhau…
 
Setzt euch ans Lagerfeuer, Singt das Lagerfeuerlied. Das L-a-g-e-r-f-e-u-e-r-l-i-e-d-Lied. Und das Lied geht noch viel schneller, Denn erst dann wird es zum Hit. Darum singt es doch ganz einfach mit Sascha von Sie reden! und ich musste Micha zu seinem Glück prügeln. Er musste endlich DUNE lesen. Deswegen schwafeln wir ein bisschen mit ihm über sein…
 
Benjamin Stoll ist Schauspieler und Regisseur. Der Wahlberliner hat seine Ausbildung in Ulm gemacht und kennt die Arbeit vor der Kamera, aber auch auf der Bühne, und zwar sowohl für kleine, aber auch ziemlich große Produktionen. Unter anderem hat er für SOKO Wismar vor der Kamera gestanden, ist bei Amazon Prime in der X-Ray-Datenbank zu finden und …
 
Wir haben eine Wiedervereinigung zu feiern: Erstmals seit dem 7. Januar 2020, also fast auf den Tag genau vor anderthalb Jahren, haben wir eine Episode nicht coronabedingt auf die Distanz aufgenommen, sondern uns durchgeimpft an einem Tisch gegenübergesessen. Das sind, um es in den Worten eines früheren schwäbischen Weltklassestürmers zu formuliere…
 
Crash! Boom! Bang! Jay hat neulich mal wieder den Film ‚True Lies’ gesehen und fragt sich, warum eine zünftige Explosion nicht genauso viel künstlerischen Gehalt haben sollte, wie zwei parallele Linien auf einer Leinwand. Was ist der Unterschied zwischen einem Blockbuster und einem Art House Film? Warum sind manche Kunstwerke so langweilig? Warum s…
 
Warum sind Künstler*innen niemals Opfer, aber immer Täter? Das erklärt uns JPG (Jessica Petraccaro-Goertsches) in diesem dichten und lebendigen Talk. Für die Künstlerin, Galeristin und Kunsthistorikerin aus Marburg gibt es keinen Unterschied zwischen Kunst und Gesellschaft. Ob man nun Soziologe, Philosoph oder Künstler ist, sagt sie, ist eigentlich…
 
Die Zeitreisegeschichte der Protagonisten in den Terminatorfilmen ist eine Geschichte voller Missverständnisse… Aber wir halten diese dort auf, wo sie passiert. mit einem in blaues Wasser getunkten Tampon in die Kamera grinst In den Terminatorfilmen steckt mehr, als man denkt. In dem ersten sowieso, aber, wie ich eingestehen muss, auch in dem zweit…
 
Neulich hat Gofi behauptet, dass Religion der Kunst schaden kann. Das interessiert Jay genauer: Welches Problem hat Gofi mit religiöser Kunst? Warum sollte das schwierig sein, wenn Kunst Glaubensaussagen macht? Gibt es nicht auch positive Beispiele? Wir unterhalten uns über unsere religiöse Vergangenheit, über schöne und schlimme Kunsterfahrungen, …
 
Das Thema in Fußball-Deutschland ist gerade nicht die neunte Meisterschaft für die Super-Bayern oder die 40-Tore-Marke von Robert Lewandowski, sondern vielmehr, dass Manuel Gräfe nach dieser Saison nicht mehr Bundesliga-Schiedsrichter sein soll und darf. Der erfahrene und bei den Spielern, Trainern und auch Fans sehr beliebte Berliner würde gern no…
 
Fußball ist Leidenschaft, ist Religion oder nervt. Fußball ist die wichtigste Nebensache der Welt, angeblich systemrelevant, ein Milliarden-Euro-Business. Aber: Ist Fußball auch Kunst? Es gibt Leute, die einen schönen Pass mit einem Gedicht vergleichen. Aber macht das den Sport gleich zum Kunstwerk? Wir sind uns nicht ganz sicher. Was passiert, wen…
 
Zum Glück haben wir hier keine 200 Jahre gebraucht… Aber wir besprechen eine wunderbare, intelligente Kurzgeschichte und ihre Familienfilnumsetzung. Was haben die Südstaaten mit der Zukunft von Asimov zu tun? Ab wann ist etwas lebendig? Was ist Bewusstsein? Was macht einen Menschen aus? Dieser und weiterer philosophischen Fragen begegnen wir in die…
 
Ihr Stimme ist so klar und schön, dass sie ohne Weiteres Girly Pop machen könnte. Macht sie aber nicht. Und das ist gut so! Stattdessen arbeitet die Songwriterin Rahel Schneider gemeinsam mit ihrem Produzenten Fabian Brümmer an einem Elektro Pop Sound, der einerseits schlicht und eingängig ist und anderseits genau diese Schlichtheit wieder demontie…
 
„Kunst ist schön. Macht aber viel Arbeit!“ Und irgendjemand muss sie tun. Aber wann? Und wie? Gerade in Zeiten des Lockdowns vermissen viele Künstler*innen das, was sie am dringendsten brauchen: Zeit für sich. Zeit zum Nachdenken. Zum Spielen und Experimentieren. Im Moment sind alle zuhause. Das Telefon klingelt. Man wechselt von einer Videokonfere…
 
Lesebühnen und Poetry Slams sind in Deutschland häufig recht lustige Veranstaltungen. Doch die Kunstform des Spoken Words kennt auch eine ganz andere Seite: nachdenklich, tiefsinnig, vielleicht sogar dunkel. Micha Kunze ist ein Vertreter dieser Richtung. Seine Dichtung geht tief und ist wahnsinnig gut getextet. Von seinem Album ‚Lokalkolorit’ sind …
 
Jacqueline Stürmer und Mark Doerr sind zwei total faszinierende Fotografen aus dem Saarland, die auf das Analoge schwören und sich in der Szene einen sehr guten Ruf erarbeitet haben. Beide setzen unserer von Instagram und Selfies dominierten Wirklichkeit Bilder entgegen, die aus dem Rahmen fallen, seltsam berühren, fesseln oder befremden. Sie haben…
 
Leonard Cohen ist eine der großen künstlerischen Gestalten, die den vergangenen Jahrzehnten ihren Stempel aufgedrückt haben: Ein Sänger, Mystiker, vor allem aber Dichter, dessen Songs und Texte noch lange nach seinem Tod im Jahr 2016 bleiben werden. Uwe Birnstein ist Journalist, Autor und Theologe und hat ein Buch geschrieben, dass sich mit Cohens …
 
Da Nils in der letzten Folge von wilden Schlummifüchsen aus dem hohen Gras angegriffen wurde, mussten wir die Analyse, sowie den Einfluss auf andere Werke der Popkultur von METROPOLIS auf diese Folge verschieben. Es wird mal wieder deep. Allerdings finden wir auch wieder ein paar seltsame Abzweigungen im Kaninchenbau. Dabei wäre es dieses Mal gar n…
 
Ihr musstet lange drauf warten, aber jetzt ist es endlich da: unser Gespräch über David Finchers Kultfilm ‚Fight Club‘. Obwohl das Werk schon über 20 Jahre alt ist, ist es immer noch zeitlos, mitreißend und hochaktuell. Als Fight Club 1999 in die Kinos kam, erschienen uns die Ereignisse, die er schildert, abgefahren und schräg. Zu schräg, um sich m…
 
Du hättest so gerne Erfolg: Am Anfang wünschst du dir, dass Leute gut finden, was du tust. Später möchtest du von deiner Kunst leben können. Noch später fragst du dich, warum immer andere gefeiert werden, in Magazinen besprochen werden, Preise gewinnen. Schließlich erhältst auch du eine Ehrung. Aber nicht die größte. Und so kann es endlos weitergeh…
 
Damals, in der Zeit, als das deutsche Kino noch nicht von Schweiger und Schweighöfer dominiert wurde und es große, wahrlich GROOOOOßE SciFiFilme aus Deutschlang gab, lebt ein Mann…. Der lange Fritz! Sein Meisterwerk METROPOLIS besprechen wir heute… zum Teil. Denn Nils musste zeitig mit seinem Schlummifuchs ins Bett. Elternfreuden halt Aber der Rest…
 
Anmutige Eleganz paart sich mit rührendem Wortwitz, wildfremde Menschen liegen sich jubelnd in den Armen … Okay, das dann im Moment wohl eher doch nicht. Hier ist jedenfalls der zweite Teil unserer Hinrunden-Rückblende aus der Schiedsrichterperspektive, mit spannenden Personalien, gestressten Video-Assistenten, Dissens im Kollegenkreis, zärtlichen …
 
Man kommt wegen Corona ja zu nichts, deshalb hat es jetzt schon wieder länger gedauert als geplant. Wir bitten erneut um Nachsicht und arbeiten nun in zwei kurz aufeinander folgenden Podcastepisoden kompakt die Highlights der Hinrunde dieser Saison aus der Schiedsrichterperspektive auf. Im ersten Teil geht es darum, wann man einfach mal loslassen m…
 
Kino oder Kopfkino? TV Serie oder Roman? Was gefällt dir besser? Was früher der Schmöker gewesen ist, das ist inzwischen die Serie geworden. Jay ist bekennender Serien-Junkie. Gofi mag Serien auch, liest aber gerne und schreibt sogar selbst Romane. In dieser Folge vergleichen wir die beiden Formen: Worin unterscheiden sie sich eigentlich? Und mit w…
 
Loading …

Quick Reference Guide

Copyright 2021 | Sitemap | Privacy Policy | Terms of Service
Google login Twitter login Classic login