Best Hr2 Hessischer Rundfunk Mikado Kultur Gespräch Bücher Filme Theater podcasts we could find (Updated February 2018)
Related podcasts: Hr2 Hessischer Rundfunk Mikado Kultur Gespräch Bücher Filme Theater Society Gesellschaft  
Hr2 Hessischer Rundfunk Mikado Kultur Gespräch Bücher Filme Theater public [search 0]
show episodes
 
h
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
Weekly+
 
Kulturschaffende im Gespräch - über ihre aktuellen Projekte, Bücher, Filme, Musik- und Theaterproduktionen. Montag bis Freitag im "hr2-Kulturcafé" und samstags in der "Musikszene Hessen".
 
Loading …
show series
 
Heute vor 75 Jahren wurden die Widerstandskämpfer Hans und Sophie Scholl im Gefängnis München-Stadelheim hingerichtet. Die beiden und ihre Mitstreiter der Gruppe "Weiße Rose" hatten Flugblätter gegen den Krieg, die Diktatur und Adolf Hitler verteilt. Woher nahmen sie den Mut zu solchen Aktionen, woher kam ihre Zivilcourage in einer Zeit, in der ...…
 
Ab 22. Februar wird im Frankfurter Gallus-Theater das Stück "Adler.Werke.Katzbach" von Ulrich Meckler über das KZ-Außenlager "Katzbach" aufgeführt, mit dem der Ort auch sich selbst reflektiert. Seit 1998 residiert das Gallus-Theater in der neu erbauten Spielstätte im historischen Teil der ehemaligen Adlerwerke. Dabei sind die "Schwierigkeiten A ...…
 
Als sie sich kennen lernten, waren sie noch kaum als Dichter in der Öffentlichkeit in Erscheinung getreten. Als sie sich endgültig trennten, waren sie die vielleicht bekanntesten Lyriker deutscher Sprache: Ingeborg Bachmann und Paul Celan. Der Bachmann- und Celan-Spezialist Helmut Böttiger widmet sich in seinem aktuellen Buch der Beziehung der ...…
 
Markus Feldenkirchen wird heute in Berlin als Journalist des Jahres ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr begleitete der Spiegel-Reporter den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz 150 Tage lang bei dessen Wahlkampf. Seine Beobachtungen offenbaren, dass der Spitzenkandidat schon Monate vor der Wahl innerlich aufgegeben hatte. Die Schuld am missratene ...…
 
h
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
 
Wie ein Blitz schlägt Frank Z., ein Musiker aus Kalifornien, an einem heißen Sommerwochenende des Jahres 1969 in den beschaulichen Ort in der Wetterau ein. Aus der Dorfdisko hört man zwar schon Beatmusik, aber der Alltag in Randstetten ist von den wilden Sechzigern noch weit entfernt. Als der amerikanische Hippie mit seinem VW Käfer wegen einer ...…
 
h
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
 
Sansibar - das klingt nach Sonne, Strand und Meer. Doch auf der Insel vor Ostafrika gibt es auch jede Menge Musik. Nicht zuletzt deshalb, weil viele MusikerInnen auf die "Dhow Countries Music Academy" gehen. Das Musikstudium dort konzentriert sich neben globalen Musikgenres vor allem auf die traditionelle Musikkultur wie z. B. Taarab, einen Mus ...…
 
h
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
 
"Das Senckenberg-Forschungsmuseum im Nationalsozialismus, Wahrheit und Dichtung" heißt anspielungsreich das Buch des Historikers Andreas Hansert. Er hat im Auftrag der Frankfurter Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung die Geschichte dieses großen Forschungsmuseums während des Nationalsozialismus untersucht. Der Historiker hat heraus gefun ...…
 
h
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
 
Sie schreibt, sie habe getrunken wie die meisten ihrer Freundinnen trinken: aus Gründen der Geselligkeit, Langeweile, Unsicherheit, des Genusses, des Stress', um zu feiern, aus Kummer, nur so zum Spaß, zum Essen und zum Vergessen. Susanne Kaloff wollte einfach nur herausfinden, wer sie ohne Beschleuniger, Verstärker, Sedierung und ohne ein Glas ...…
 
h
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
 
Die Luminale in Frankfurt präsentiert dieses Jahr vom 18.-23. März den international renommierten Lichtkünstler Philipp Geist er wird den Römer imposant künstlerisch in Szene setzen mit dem Projekt "Frankfurt FADES" und möchte die Bevölkerung dazu aufrufen, Wörter und Begriffe an ihn zu schicken, die er dann in sein Kunstwerk einbaut. Im Gesprä ...…
 
Linda Söffker ist Leiterin der "Perspektive Deutsches Kino" der Berlinale. Sie hat zwölf Filme von deutschen Nachwuchsregisseurinnen/- regisseuren ins Programm genommen. Einer der gezeigten Spielfilme hat die Filmfirma "Von Oma gefördert" produziert. Der Film hat den paradoxen Titel "Rückenwind von vorn" und erzählt von einer Selbstfindung mit ...…
 
Das ist Ästhetik! - so ist der 10. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik überschrieben, der vom 14. bis zum 17.2.2018 in der Hochschule für Gestaltung in Offenbach stattfindet. Ludger Schwarte ist Professor für Philosophie an der Kunstakademie Düsseldorf. Er leitet eine Diskussionsrunde, in der es um die Ästhetik des Rechts gehen sol ...…
 
Ästhetik - das war bis ins 19. Jahrhundert vor allem die Wahrnehmung des Schönen. Diese enge Verbindung hat sich nach und nach aufgelöst. Längst verstehen wir das Prädikat, etwas sei "ästhetisch", nicht mehr gleich: Das ist aber schön! Aber damit nicht genug: Auch die Unterscheidung zwischen ästhetisch und unästhetisch kommt uns zunehmend abhan ...…
 
Ästhetik - das war bis ins 19. Jahrhundert vor allem die Wahrnehmung des Schönen. Diese enge Verbindung hat sich nach und nach aufgelöst. Längst verstehen wir das Prädikat, etwas sei "ästhetisch", nicht mehr gleich: Das ist aber schön! Aber damit nicht genug: Auch die Unterscheidung zwischen ästhetisch und unästhetisch kommt uns zunehmend abhan ...…
 
h
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
 
"Die Universität“ ist der sechste Teil von Andreas Maiers autobiografischer Erinnerungschronik. Maier studiert an der Frankfurter Uni - Ende der 80er Jahre. Damals zu Magister-Zeiten noch ein Ort der Freiheit, Biertrinken in der Kneipe "Doctor Flotte“ inbegriffen. Zuviel Freiheit etwa? Denn dem Protagonisten droht der Verlust der eigenen Person ...…
 
h
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
 
Harmonie und Überraschung: die neue CD des Ausnahme-Trompeters Till Brönner.Zwei absolute Hochkaräter des deutschen Jazz auf einem Album: Nachdem Till Brönner und Dieter Ilg in der Vergangenheit schon mehrfach gemeinsam auf der Bühne standen, präsentieren der Trompeter und der Kontrabassist 2018 nun ihr gemeinsames Debüt und gehen damit auf Tou ...…
 
Innovativ, kreativ und mitreißend - das ist die Kammerphilharmonie Frankfurt. Das Ensemble präsentiert klassische Musik auf neuen Wegen. Welche Wege das sind, erfahren sie hier.By Bastian Korff.
 
Es hat mehr als ein Vierteljahrhundert gedauert, bis sich die Winter-Olympiade neben den Sommerspielen etablieren konnten. Die Skandinavier waren dagegen, der Kalte Krieg tobte und dann war es die hohe Zeit von Rosi Mittermaier und Tony Sailer oder dem Skispringer "Eddy the eagle". Der Literaturkritiker Klaus Zeyringer hat eine Kulturgeschichte ...…
 
Das Städel Museum widmet dem Maler Peter Paul Rubens die Sonderausstellung "Rubens. Kraft der Verwandlung“. Anhand von etwa 100 Arbeiten - darunter 31 Gemälde und 23 Zeichnungen von Rubens - arbeitet die Schau einen bisher wenig beachteten Aspekt im Schaffensprozess des Meisters heraus. Sie zeigt, wie tief Rubens in den Dialog mit Kunstwerken b ...…
 
Wenn Bob Dylan den Kuppler spielt, Janis Joplin die Gefängnistore sprengt oder Mick Jagger den Liebeskummer lindert - darüber erzählen in persönlichen Einblicken berühmte Autoren, Regisseure und Musiker von den Songs, die ihr Leben und Wirken aufs Intensivste verändert haben. Songs, die sie besonders gerührt, berührt oder aufgewühlt haben, die ...…
 
h
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
 
Er ist einer der teuersten Maler der Welt: Gustav Klimt, unangefochtener Star unter den Künstlern des Wiener Fin-de-Siècle. Er hat nicht nur zahlreiche Ikonen geschaffen, er hat sich auch konsequent für die Freiheit der Kunst eingesetzt. Wie Klimts Persönlichkeit, so wird auch seine Kunst bis heute gerne vereinfacht dargestellt. Dabei bietet Kl ...…
 
Sie ist eine der musikalischen Galionsfiguren der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung: Joan Baez - seit fast sechs Jahrzehnten ist die Sängerin politsch aktiv. Sie begann ihre musikalische Karriere, in dem sie uralten Balladen neues Leben einhauchte. Heute ist sie die Grande Dame des Protestsongs: Sie solidarisierte sich beim Marsch auf Washing ...…
 
h
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
 
Auffällig unauffällig: der Schauspieler Bjarne Mädel || Kaum jemand spielt unauffällige Typen so auffällig gut wie er: Bjarne Mädels Figuren können trottelig, nervig, kauzig sein und genau dafür lieben ihn Zuschauer und Kritiker. Man kennt ihn aus der Serie "Stromberg", als "Tatortreiniger" und "Mord mit Aussicht" und vielen anderen Filmen. Sei ...…
 
Talentschmiede in der Provinz - Niestetal als Taktgeber der KammermusikÖstlich von Kassel kommt nur noch Wald? Denkste, Niestetal ist eine quirlige Gemeinde mit reichem Kulturleben. Wesentlich dazu beigetragen hat auch Friedrich Luncke, Pfarrer in Rente der evangelischen Gemeinde. Er hat vor vielen Jahren eine Reihe mit Kammermusik initiiert, f ...…
 
Sie ist in Seoul aufgewachsen und lebt in Berlin, die Installationskünstlerin Haegue Yang. Ihre Kunst war bei der Venedig Biennale und in zahlreichen Museen ausgestellt, zuletzt in Seoul, in Mexiko und im Centre Pompidou in Paris. Seit kurzem ist sie Professorin an der Frankfurter Städelschule, wo sie auch ausgebildet wurde. Ihre Skulpturen aus ...…
 
Sie ging 1981 nach New York, um Malerie zu studieren. Dort entstanden zunächst großformatige, pastose Bilder in Öl. Die Malerei - und später die schnelle, unmittelbare, oft auch malerisch angelegte Zeichnung - blieb fester Bestandteil ihrer Arbeit, wurde jedoch um das Schreiben (meist Kurzgeschichten und Erzählungen) und Übersetzen ergänzt. Sch ...…
 
Das Museum für Sepulkralkultur in Kassel ist das bisher einzige Museum, das sich ganz dem Thema Tod widmet. Im Zentrum von Sammlung und Wechselausstellungen steht der Umgang mit Tod, Sterben und Bestattung vom Mittelalter bis zu Gegenwart, in den verschiedenen Kulturen und Epochen, im Alltag und in der Kunst. Seit Anfang Januar 2018 leitet der ...…
 
Es war ein Dialog über die Zeiten hinweg: Neun zeitgenössische Autorinnen und Autoren haben sich mit den Handschriften ihrer historischen Kollegen auseinandergesetzt. Jetzt ist zur Veranstaltungs- und Sendereihe ein Buch erschienen. Das Freie Deutsche Hochstift beherbergt das größte Archiv zur literarischen Romantik im deutschsprachigen Raum. H ...…
 
Andrea Röpke analysiert die Querverbindungen zwischen "Neuer Rechte" und "Identitärer Bewegung", zwischen "Reichsbürgern" und rechtsextremer Szene. Ein starkes Augenmerk legt sie auf die Mischszenen, bislang von den Behörden eher vernachlässigt. Offensichtlich wird, so die Autorin, die Vermischung der Szenen bei Rechtsrock-Konzerten. Die Bedeut ...…
 
Neue Chefin im Frankfurter Tortenstück - Susanne Pfeffer leitet das MMKSusanne Pfeffer ist seit dem 1. Januar Leiterin des Frankfurter Museums für Moderne Kunst. Im vergangenen Jahr hatte sie großen Erfolg auf der Biennale in Venedig, denn sie kuratierte die Ausstellung von Anne Imhof, die mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet wurde. Fünf Jahre ...…
 
toujours Mozart & jedermann.Zwei Tage Mozart pur - das ist das Motto des renommierten Mozart-Fests im Offenbacher Büsingpalais. Die Annäherung an das Genie vollzieht sich rein musikalisch mit Hammerflügel, Glasharmonika oder aber als Puppenspiel und auf der Leinwand.Die Initiatoren dieses heiteren Geburtstagsfestes - Dr. Ralph Philipp Ziegler u ...…
 
Eine Gruppe Literaturenthusiasten gründete 2004 den Verein Literaturhaus Nordhessen. Seit einigen Jahren hat die Initiative im Kasseler Kunsttempel ein zu Hause gefunden. Mit jährlichen Literatur-Projektreihen zu aktuellen Themen, mit Lesungen und Podiumsgesprächen, mit der monatlichen Offenen Lesebühne, dem Literarischen Salon oder der Spätles ...…
 
h
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
 
Harald Geisler ist ein Typograf aus Frankfurt am Main. Sein Spezialgebiet ist es, Handschriften als Fonts umzusetzen, das heißt berühmte Schriften im Computer nutzbar zu machen. So hat er zum Beispiel die Handschrift von Albert Einstein mit der Hilfe des Einstein Archiv Jerusalem und die Sigmund Freud Schrift mit der Unterstützung des Sigmund F ...…
 
h
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
 
Da war zuerst ein Koffer, den die Mutter ihr Leben lang überallhin mitgenommen hat. Dann stand er fast zwanzig Jahre im Keller von Cornelia Niemann. Inhalt: Briefe des Vaters an die Mutter während des 2. Weltkriegs - ganz "unpolitische", alltägliche Liebesbriefe. Was nicht darin steht, fand sie in dem Buch "Der Vater. Eine Abrechnung", das Nikl ...…
 
Das Filmfestival Max Ophüls Preis ist das wichtigste Festival für den jungen deutschsprachigen Film. Der Namensgeber Max Ophüls gilt als einer der großen europäischen Regisseure des 20. Jahrhunderts. Seit 39 Jahren steht es für die Entdeckung junger Talente aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Bis heute sind das Publikum und die Anzahl ...…
 
h
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
 
Friedrich Georg Göthé, Johann Wolfgangs Großvater väterlicherseits, hatte einst den würdigen Stadtsyndicus Dr. jur. Johann Wolfgang Textor, Ururgroßvater mütterlicherseits, verklagt, weil dieser seine Rechnungen, genauer: die seiner jungen Frau, nicht bezahlt hatte. Und neben Schneidermeister Göthé trat ein Dutzend anderer Frankfurter Geschäfts ...…
 
h
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
 
Die britische Musikerin und Poetin Anne Clark wurde mit ihrer avantgardistischen elektronischen Musik berühmt. Clark singt ihre poetischen, aber auch melancholischen und schwermütigen Texte nicht, sondern trägt sie rhythmisch gesprochen vor. Die Pionierin des sogenannten Genre "Spoken word" hat Generationen von Musikern inspiriert. Der Offenbac ...…
 
Die Flötistin Andrea Ritter und der Cellist Victor Plumettaz der klassischen Band SPARK sprechen u.a. über neue Klänge mit alten Instrumenten, denn ihre Musik liegt zwischen Klassik, Minimal Music, Electro und Avantgarde.By Susanne Pütz.
 
Feierlaune - theaterperipherie wird 10 Jahre alt! Es ist ein Theater, das sich ganz bewusst mit den Rändern der Gesellschaft auseinander setzt und damit einen ganz eigenen Weg geht: theaterperipherie in Frankfurter Stadtteil Bockenheim. Nach inzwischen 27 Inszenie-rungen, bei denen 93 Menschen auf und 78 Menschen hinter der Bühne aktiv waren un ...…
 
h
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
 
Zu Gast: Prof. Dr. Beate Mitzscherlich, Professorin für Pflegeforschung u. Psychologin an der Westsächssischen Hochschule ZwickauBy Prof. Dr. Beate Mitzscherlich.
 
Speed
Series preference
1x
1x
Volume
100%
/

Google login Twitter login Classic login