Jörg Thadeusz public
[search 0]
More

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Vince Ebert hat seine kabarettistische Karriere bei einer Unternehmensberatung begonnen, weil er seine Powerpoint-Präsentationen so gewitzt vortrug. Heute sind seine Bücher mehr als eine Millionen Mal verkauft. Mit Jörg Thadeusz spricht er darüber, wie man die Welt ein Stückchen besser machen kann.By Vince Ebert
 
Frühjahr 2020 in der Bundespressekonferenz, der CDU-Gesundheitsminister bekennt Farbe: "Wir werden einander viel verzeihen müssen". Für einen Politiker im Amt ist so ein Satz ungewöhnlich. In seinem gleichnamigen Buch blickt Jens Spahn zurück und stellt Fragen: Wie können wir uns wappnen für kommende Krisen? Wie die erbitterten Gegensätze versöhnen…
 
Michel Friedman nervt, behaupten Kritiker. Im Gespräch kommt er sehr nah heran, lässt nicht locker, sucht Streit und freut sich an Erkenntnis. Er ist besser gekleidet und schlauer als die meisten, sagen seine Fans. Er hat Fehler gemacht, gibt er zu. Doch wer dieser Mann ist und woher er kommt, blieb bislang rätselhaft. Sein Buch "Fremd" erzählt dav…
 
Millionen von Menschen auf der ganzen Welt haben am Montag bei der Beerdigung der Queen zugesehen - und womöglich die ein oder andere Träne vergossen. Bei persönlichen Trauerfällen kommt uns die Hoffnung leichter abhanden, und wir glauben, die Verzweiflung würde uns überwältigen. Prof. Eva Asselmann forscht zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung,…
 
In einem letzten Akt, dem großen und feierlichen Staatsbegräbnis, verabschiedet sich die Welt von Queen Elisabeth II. Die Monarchin wurde geschätzt für ihren Stil wie sie ihr Amt mit Würde bekleidete. Über die aktuellen Feierlichkeiten, ihre Etikette, die Codes und Fallstricke adligen Lebens und über aktuelle und historische Bezüge zu adligem Leben…
 
Die vergangene Septemberwoche wird in die Geschichtsbücher Großbritanniens eingehen. Zu Wochenbeginnt heißt der Premierminister Boris Johnson und die Königin Elizabeth II. Doch nur ein paar Tage später ist Liz Truss Premierministerin, die Queen stirbt, und Charles III ist neuer König. Abschied und Neuanfang im Vereinigten Königreich - das Thema für…
 
Hermann Gerland ist eine Fußball-Legende. Er spielte ab 1972 für Westfalia Weitmar und den VfL Bochum. Seit 1986 ist er selber Trainer - zunächst für Bochum, Nürnberg und andere Mannschaften. Dann kommt er in den 1990ern zu Bayern München. Bis 2021 ist er dort als Nachwuchs- und Amateurtrainer tätig. In seinem Buch "Immer aufm Platz. Mein Leben für…
 
Am 1. Oktober 2022 ist Dirk Bach zehn Jahre tot. Zum Todestag haben seine Freunde das Buch "Dear Dicki" zusammengestellt. Darin erinnern sie an diesen unvergleichlich amüsanten Mann. Allen voran Hella von Sinnen, die schon 1979 mit ihm die Kabarettgruppe "Stinkmäuse" gegründet hatte. Bei WDR 2 erzählt sie über ihre gemeinsame Zeit.…
 
Sie ist Osteuropa- und Technikhistorikerin und arbeitet forschungsbedingt gelegentlich in Kernkraftwerken. In ihrer Freizeit wirkt Anna Veronika Wendland als unbezahlte Atomlobbyistin für den Verein "Nuklearia", der sich die "kerntechnische Re-Alphabetisierung" der deutschen Bevölkerung zum Ziel gesetzt hat…
 
Für mehrere Jahre hatte Claudia Buckenmaier das Glück, Korrespondentin und Studioleiterin der ARD in Washington zu sein. Sie ist quer durchs Land gereist, kam in Kontakt mit den Menschen und durfte ihre Geschichten erfahren. Anhand ihrer Begegnungen entwirft Claudia Buckenmaier ein Bild der Vereinigten Staaten und sucht in ihrem Buch Antworten auf …
 
Dirk Stermann wird 1965 in Duisburg geboren, gerät 1987 nach Wien und ist heute einer der populärsten Kabarettisten und Fernsehmoderator Österreichs. Eine für einen Deutschen märchenhafte Karriere. Sein aktueller Roman "Maksym" erzählt komisch, grausig sowie herzerwärmend von einem Menschen, der einen Babysitter für sein Kind sucht, dann jedoch sel…
 
Neurowissenschaftler Philipp Sterzer spricht über den Reiz von Verschwörungstheorien und die besondere Überheblichkeit der „vermeintlich Gebildeten“. Sterzer war Professor für Psychiatrie und Neurowissenschaften an der Charité Berlin und wechselte 2022 an die Universität Basel. Seine Arbeiten zur Veränderung von Wahrnehmungsprozessen bei Schizophre…
 
Katja Suding ist stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion als sie 2021 die Reißleine zieht und aussteigt. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz spricht sie über ihren Weg aus und zurück in die Politik, über Druck und was wir aus ihrer Sicht aus den Reaktionen auf das coole Partyvideo der finnischen Minist…
 
Neueste Erkenntnisse zu uralten Fragen: Wie ist das Sonnensystem entstanden? Sind wir alleine im All? Und wie können wir außerirdische Lebensformen wissenschaftlich nachweisen? Diese Fragen beschäftigen Wissenschaftler und Laien gleichermaßen. Die Planetenforschung arbeitet daran, Antworten zu finden. Der Schwerpunkt von Heike Rauers Forschung ist …
 
Selten wurde in Deutschland so vehement diplomatisches Handeln gefordert bei so wenig Verhandlungswillen der Kriegsparteien Russland und Ukraine. Gibt es noch diplomatische Wege zum russischen Präsidenten Putin? Wie könnten Wege der Diplomatie aussehen? Dr. Tobias Bude ist Experte auf diesem Gebiet und hat gerade das Buch "Die Kunst der Diplomatie"…
 
Sabine Adler ist Osteuropa-Expertin des Deutschlandfunks. Gerade ist ihr Buch: "Die Ukraine und wir" erschienen. Für sie stellt der Krieg in der Ukraine das politische und wirtschaftliche Handeln Deutschlands auf den Prüfstand. Jahrzehntelang wurde über den zweitgrößten Staat Europas hinweggeschaut und Russland hofiert, so Adler.…
 
Gerald Baars war sechseinhalb Jahre ARD-Studioleiter in New York. "Ich hatte so viele Begegnungen und Erlebnisse, die für eine Berichterstattung uninteressant waren, mir aber nicht aus dem Kopf gegangen sind", sagt er. In seinem Buch "Dollar Boys" erzählt er diese Geschichten. Und einige davon auch bei WDR 2 Jörg Thadeusz.…
 
Thomas Urban, Jahrgang 1954, hat als langjähriger Osteuropa-Korrespondent der "Süddeutschen Zeitung" die Entwicklungen in Moskau, Kiew und Warschau genau beobachtet. Er ist der Sohn deutscher Breslauer und verheiratet mit einer polnischen Breslauerin. Mit Jörg Thadeusz spricht er unter anderem über die vielfältigen Motive der deutschen Ostpolitik.…
 
Mit der Chefredakteurin der Welt am Sonntag spricht Jörg Thadeusz über die politische Gemengelage in Berlin: Welche politische Sprengkraft bergen Energiepreise und Gasumlage für die Koalition? Und wie sieht die weitere Unterstützung für die Ukraine aus - welche Druckmittel haben Deutschland und Europa auf Russland?…
 
Mirja Boes ist eine der beliebtesten deutschen Comedy-Stars. Und sie hat eine Passion fürs Essen, die sie als Kochshow-Jurorin bei "Grill den Henssler" und als Restaurantbetreiberin auslebt. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz spricht sie unter anderem über ihr aktuelles Buch "Es ist nicht alles Mett, was glänzt. Meine kulinarische Reise durchs Leben" und ihre…
 
Als "tanzende Polizistin" wurde sie bekannt. Özlem Yağmur hat sich beim Kölner Christopher Street Day Anfang Juli von Diana Ross’ Klängen "I‘m coming out" mitreißen lassen und dazu in ihrer Polizeiuniform getanzt. Im Netz gab’s dafür Millionen Klicks. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz erzählt sie von ihrem Alltag als Polizisten und dem Medien-Hype.…
 
Das WM-Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich im Jahr 1982 ist ein Mythos und laut Paul Breitner "der absolute Höhepunkt der deutschen Fußballgeschichte". Autor Stephan Klemm arbeitet in seinem Buch "Die Nacht von Sevilla '82" den emotionalen Fußball-Abend auf und schickt uns nach 40 Jahren zurück ins Estadio Ramón Sánchez Pizjuán.…
 
Die forensische Psychiaterin Nahlah Saimeh hat sich auf die Begutachtung von schweren Gewalt- und Sexualdelikten spezialisiert. Sie befasst sich mit Fragen der Schuldfähigkeitsbeurteilung und Gefährlichkeitsprognosen. Warum gibt es solche Verbrechen, wie kommt das vermeintlich Böse in die Welt und wie könnte Prävention gelingen?…
 
Russland bringt sämtliche Eckpfeiler zum Einsturz, die den Frieden in Europa gesichert haben. Was kann und muss Deutschland jetzt tun? Wie wird Europa nach dem Krieg aussehen? Rüdiger von Fritsch ist Wladimir Putin oft begegnet. Was ihn antreibt, was ihn stoppen könnte und was der Krieg für uns bedeutet, darüber sprach der ehemalige Botschafter bei…
 
Zwei Frauen gründen 2014 ein neues Printmagazin - "Séparée", eines der ganz wenigen Erotikmagazine für Frauen in Deutschland. Mit Erfolg: Für ihre Arbeit wurden die beiden jetzt mit dem European Magazine Award 2022 in der Kategorie "Bestes Magazin" ausgezeichnet. Eine der Gründerinnen ist Janina Gatzky. Mit Jörg Thadeusz spricht die Herausgeberin ü…
 
Was will die Ampel im Ukraine-Krieg und was steckt hinter der seit Monaten anhaltenden Zögerlichkeit, wenn es um die Lieferung schwerer Waffen geht? Norbert Röttgen, außen- und sicherheitspolitischer Experte der CDU, kritisiert seit Jahren den Umgang der jeweiligen Regierung mit Russland. Am Mittwoch war Norbert Röttgen zu Gast bei WDR 2 Jörg Thade…
 
"Die schweigsamen Affen der Dinge" ist ein Roman über gesellschaftliche Klassenschranken, den möglichen sozialen Aufstieg durch Bildung sowie über das Ruhrgebiet und die rettende Kraft des Lesens. Der Autor Hilmar Klute ist in Bochum geboren und arbeitet als Redakteur der Glosse "Streiflicht" bei der Süddeutschen Zeitung.…
 
Seit fast dreißig Jahren gibt es wieder lebendige Dinosaurier auf der Erde, wenn auch nur auf der Leinwand. Kurz vor dem Start des Kinofilms "Jurassic World: Ein neues Zeitalter" werfen Jörg Thadeusz und der Bonner Paläontologe Prof. Martin Sander einen Blick auf die vergangene Lebenswelt der Dinosaurier, auf Paläo-Art und Dino-Popkorn-Kino und klä…
 
Über "Die Frauen von Belarus" - insbesondere drei Oppositionspolitikerinnen, die gegen Machthaber Lukaschenko aufbegehren - hat Alice Bota jüngst ein ebenso betiteltes Buch geschrieben. Es ist für den Deutschen Sachbuchpreis nominiert. Bota hat lange für die "Zeit" als Osteuropa-Korrespondentin aus Georgien, Armenien, der Ukraine und Russland beric…
 
Seit der Machtübernahme der radikal-islamischen Taliban in Afghanistan sind in dem Land vor allem die Rechte von Mädchen und Frauen immer weiter eingeschränkt worden: Der Zugang zu Bildung und Beschäftigung wurde extrem beschränkt und Frauen zunehmend aus dem öffentlichen Leben verbannt. Die Journalistin Liv von Boetticher ist im Februar dorthin ge…
 
Als Bettina Tietjen im Keller ihre alten Tagebücher wiederfindet, beginnt für sie eine aufwühlende Zeitreise. Konfrontiert mit den Träumen, den Idealen und Ängsten ihres jüngeren Ichs, begibt sich die heute einundsechzigjährige Moderatorin, Autorin und Talkmasterin auf eine höchst unterhaltsame, aber auch nachdenkliche Selbsterkundung und stellt fe…
 
"Morgen kann kommen" heißt Ildikó von Kürthys neuer Roman - ein Befreiungsschlag. Sie fragt: Wo will ich hin, wenn ich mir von niemandem mehr sagen lasse, wo es langgeht? Bin ich endlich alt genug, um mir selbst zu gefallen und schlage ich zurück, wenn das Schicksal zuschlägt? Antworten bei WDR 2 Jörg Thadeusz.…
 
Anna Sauerbrey seziert seit Jahren und mit spitzer Feder den Berliner Politikbetrieb, schreibt regelmäßig für die New York Times. Nun hat sie ein Buch veröffentlicht: "Machtwechsel. Wie eine neue Politikergeneration das Land verändert". Darin beschreibt sie die Generation politisch Handelnder nach Generation Merkel. Was bedeutet dies für unser Land…
 
Die biologische Vielfalt auf der Erde schrumpft. Der Bonner Biologe Prof. Bernhard Misof erforscht unter anderem, wie dies durch Umweltveränderungen und Evolution beeinflusst wird. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz erklärt er, was "naturbasierte Lösungen" sind, was der Weltnaturgipfel liefern muss, um die biologische Vielfalt zu erhalten und warum das Artens…
 
Seit dem Krieg gegen die Ukraine wird in Schweden und Finnland über einen NATO-Beitritt diskutiert. Wie verändert der russische Angriffskrieg die europäische Sicherheitsarchitektur? Wie könnten Wege zu einem Ende des Krieges aussehen? Antworten bei WDR 2 Jörg Thadeusz von Ulrike Franke, Expertin für Sicherheitspolitik am European Council on Foreign…
 
NRW steht kurz vor der Wahl und ansonsten häufig im Stau. Woran das liegt und wie Lösungen für den Dauerstau an Rhein und Ruhr aussehen könnten, erklärt der Verkehrsexperte Gottfried Ilgmann bei WDR 2 Jörg Thadeusz. In seinem Buch "Deutschland im Stau" hat Ilgmann schon vor Jahren vorgerechnet, was uns das Verkehrschaos wirklich kostet.…
 
Seit seinen Auftritten in der Kult-Sendung "RTL Samstag Nacht" ist der Comedian selber Kult. Mit Jörg Thadeusz spricht Wigald Boning auch über das Laufen, denn der Ausdauersportler Boning hat schon einige Disziplinen hinter sich: Marathon, Ultramarathon, 100-Kilometer - oder auf dem Rad 24 Stunden so weit es geht.…
 
Loading …

Quick Reference Guide

Copyright 2022 | Sitemap | Privacy Policy | Terms of Service
Google login Twitter login Classic login