Best Münchner Rundfunkorchester podcasts we could find (Updated January 2018)
Related podcasts: Musik Stars Klassik Dirigenten Klangkörper Klassikstars Probenstreiflicht Solisten Pausenzeichen Chor Des Bayerischen Rundfunks Münchner Rundfunkorchester Symphonieorchester Des Bayerischen Rundfunks Klassik-stars Br-klassik Interviews Interview  
Münchner Rundfunkorchester public [search 0]
show episodes
 
P
PausenZeichen - Klassik-Stars im Gespräch
 
Große Solisten und berühmte Dirigenten - sie kommen zu Wort im BR-KLASSIK-PausenZeichen. Ob bei Konzerten des Symphonieorchesters und Chors des Bayerischen Rundfunks, des Münchner Rundfunkorchesters oder bei anderen Klassikevents: In den Konzertpausen aller Live-Übertragungen von BR-KLASSIK gibt es interessante Gespräche mit den Künstlern des Abends sowie einführende Essays.
 
P
PausenZeichen - Klassik-Stars im Gespräch - BR-KLASSIK
 
Große Solisten und berühmte Dirigenten - sie kommen zu Wort im BR-KLASSIK-PausenZeichen. Ob bei Konzerten des Symphonieorchesters und Chors des Bayerischen Rundfunks, des Münchner Rundfunkorchesters oder bei anderen Klassikevents: In den Konzertpausen aller Live-Übertragungen von BR-KLASSIK gibt es interessante Gespräche mit den Künstlern des Abends sowie einführende Essays.
 
P
Probenstreiflicht
Monthly
 
"Probenstreiflichter" - Unsere Klangkörper bei der Arbeit. Der Applaus ist für einen Musiker die schönste Belohnung nach einem Konzert. Aber vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt - das heißt bei Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und beim Münchner Rundfunkorchester: intensive, mehrtägige Probenarbeit. Unsere Video-Reporter begleiten die Klangkörper vor den Konzerten mit der Kamera. Erleben Sie unsere Musiker in Bild und Ton - bei der Arbeit und im Gespräch!
 
P
Probenstreiflicht - BR-KLASSIK
Monthly
 
"Probenstreiflichter" - Unsere Klangkörper bei der Arbeit. Der Applaus ist für einen Musiker die schönste Belohnung nach einem Konzert. Aber vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt - das heißt bei Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und beim Münchner Rundfunkorchester: intensive, mehrtägige Probenarbeit. Unsere Video-Reporter begleiten die Klangkörper vor den Konzerten mit der Kamera. Erleben Sie unsere Musiker in Bild und Ton - bei der Arbeit und im Gespräch!
 
Loading …
show series
 
Im ersten Konzert der neuen "Paradisi gloria"-Saison erklingt in der transparenten Architektur der Münchner Herz-Jesu-Kirche Musik von Caplet, Milhaud und Honegger: Werke des Lichts, der Schöpfung und der Geburt. Howard Arman dirigiert das Münchner Rundfunkorchester. Mit dabei sind außerdem der Chor des Bayerischen Rundfunks und der Kinderchor ...…
 
Anlässlich des Sonntagskonzerts mit dem Münchner Rundfunkorchester am 26. November 2017 ein Beitrag von Florian Heurich: "Von Gott und der Welt - Religiöses und Profanes beim jungen Mozart"
 
Jazz und World Music liegen Mulo Francel am Herzen - beides vereint präsentiert er in seinem Programm "Mocca Swing". Am 15. November stehen ihm und seinen Quartett-Kollegen dabei das Münchner Rundfunkorchester zur Seite. Welchen Spaß bei diesem Projekte hatte, erzählt der Saxophonist im Interview.
 
P
PausenZeichen - Klassik-Stars im Gespräch
 
Anlässlich des Konzerts mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks und dem Münchner Rundfunkorchester am 11. November 2017 spricht Robert Jungwirth mit dem Dirigenten Howard Arman.
 
Arien aus Opern von Gioachino Rossini | Marina Rebeka (Sopran) | Julia Heiler (Mezzosopran) | Levy Sekgapane (Tenor) | Gianluca Margheri (Bariton) | Chor des Bayerischen Rundfunks | Münchner Rundfunkorchester | Leitung: Marco Armiliato
 
Arien aus Opern von Gioachino Rossini | Marina Rebeka (Sopran) | Julia Heiler (Mezzosopran) | Levy Sekgapane (Tenor) | Gianluca Margheri (Bariton) | Chor des Bayerischen Rundfunks | Münchner Rundfunkorchester | Leitung: Marco Armiliato
 
P
PausenZeichen - Klassik-Stars im Gespräch
 
Anlässlich der konzertanten Aufführung von Verdis "Luisa Miller" am 24. September im Münchner Prinzregententheater mit dem Münchner Rundfunkorchester sprach Michael Atzinger mit der Sopranistin Marina Rebeka.
 
P
PausenZeichen - Klassik-Stars im Gespräch
 
Anlässlich der konzertanten Aufführung von Verdis "Luisa Miller" am 24. September im Münchner Prinzregententheater sprach Volkmar Fischer mit dem neuen Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters: Ivan Repušic.
 
Ivan Repušic ist neuer Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters. In der Sendung "Meine Musik" spricht er über seine Lieblingsmusik, sein Leben und erklärt, warum sein ursprünglicher Berufswunsch Papst war.
 
Als Dirigent muss man vor allem eines können: kommunizieren. Das geht mit Blicken und Gesten, aber eben nicht zuletzt auch mit Worten. Ivan Repusic ist mit den vier Sprachen, die er spricht (Deutsch, Englisch, Kroatisch und Italienisch ) damit einigen Kollegen voraus. Der Kroate feiert mit Verdis Oper "Luisa Miller" seinen Einstand beim Münchne ...…
 
Als Dirigent muss man vor allem eines können: kommunizieren. Das geht mit Blicken und Gesten, aber eben nicht zuletzt auch mit Worten. Ivan Repusic ist mit den vier Sprachen, die er spricht (Deutsch, Englisch, Kroatisch und Italienisch ) damit einigen Kollegen voraus. Der Kroate feiert mit Verdis Oper "Luisa Miller" seinen Einstand beim Münchne ...…
 
In der Reihe "Klassik zum Staunen" lässt das Münchner Rundfunkorchester am 14./15. Juli im Münchner Circus-Krone-Bau die Abenteuer von "Ritter Rost" mit den Originalstimmen der bekannten Buchreihe lebendig werden. Im Interview mit Sylvia Schreiber spricht der Komponist Felix Janosa unter anderem darüber, wie die Zusammenarbeit mit "Ritter Rost" ...…
 
In der Reihe "Klassik zum Staunen" lässt das Münchner Rundfunkorchester am 14./15. Juli im Münchner Circus-Krone-Bau die Abenteuer von "Ritter Rost" mit den Originalstimmen der bekannten Buchreihe lebendig werden. Im Interview mit Sylvia Schreiber spricht der Komponist Felix Janosa unter anderem darüber, wie die Zusammenarbeit mit "Ritter Rost" ...…
 
Arien aus Opern, Oratorien und Kantaten von Alfred Bruneau, César Franck, Louis Niedermeyer, Benjamin Godard, Félicien David, Henry Février, Camille Saint-Saens, Jules Massenet, Fromental Halévy und Georges Bizet | Véronique Gens (Sopran) | Hervé Niquet: Münchner Rundfunkorchester
 
Arien aus Opern, Oratorien und Kantaten von Alfred Bruneau, César Franck, Louis Niedermeyer, Benjamin Godard, Félicien David, Henry Février, Camille Saint-Saens, Jules Massenet, Fromental Halévy und Georges Bizet | Véronique Gens (Sopran) | Hervé Niquet: Münchner Rundfunkorchester
 
durée : 01:00:13 - Classic Club - par : Lionel Esparza - A la table des Invités:\- **Véronique Gens** (soprano) pour le CD [_"Visions"_](https://www.outhere-music.com/fr/albums/visions-alpha279) chez Alpha et pour le récital de mélodies avec la pianiste Susan Manoff vendredi 16 juin au _Théatre des Bouffes du Nord_, dans la cadre du [Festival d ...…
 
durée : 00:58:41 - Lirico spinto - par : Stéphane Grant - ## **[LE 5ÈME FESTIVAL PALAZZETTO BRU ZANE À PARIS SE DÉROULE JUSQU'AU 19 JUIN...](http://parisfestival.bru-zane.com/)**{% embed youtube zgsI5R9o2rQ %}**♫Jules Massenet** _La Vierge_ Scène IV \- "Rêve infini, divine extase" Véronique Gens, soprano Münchner Rundfunkorchester, dir.Hervé Ni ...…
 
durée : 01:56:40 - Carrefour de Lodeon - par : Frédéric Lodéon - programmation musicale :**Piotr Ilitch Tchaïkovski / arr Alexandre Glazounov,** Souvenir d'un lieu cher : Mélodie**Piotr Ilitch Tchaïkovski,** Le Lac des cygnes : Danse russe (Acte III n°20). Pas de deux (Acte I n°5) Valses\-Scherzo, opus 34 Sérénade mélancolique, op 26 Concerto p ...…
 
durée : 00:47:07 - Classic Club - par : Lionel Esparza - \- **Alexandre Dratwicki** (directeur scientifique du Palazzetto Bru Zane) pour [_La Reine de Chypre_](http://www.theatrechampselysees.fr/saison/opera-en-concert-oratorio/la-reine-de-chypre) de Fromental Halévy le 7 juin au Théatre des Champs\-Elysées le [_Timbre d'argent_](http://www.ope ...…
 
Am 24. Mai dirigiert Rinaldo Alessandrini das Münchner Rundfunkorchester im Konzert zum 300. Geburtstag der Kaiserin Maria Theresia. Im Interview spricht Alessandrini über Mozart, die Historische Aufführungspraxis - und warum klare Ansagen für ein Orchester wichtig sind.
 
K
Klassik aktuell - BR-KLASSIK
 
Am 24. Mai dirigiert Rinaldo Alessandrini das Münchner Rundfunkorchester im Konzert zum 300. Geburtstag der Kaiserin Maria Theresia. Im Interview spricht Alessandrini über Mozart, die Historische Aufführungspraxis - und warum klare Ansagen für ein Orchester wichtig sind.
 
Véronique Gens (Sopran) | Marie-Adeline Henry (Sopran) | Angiola Frédéric Antoun, Tenor | Flemish Radio Choir | Münchner Rundfunkorchester | Leitung: Ulf Schirmer
 
Véronique Gens (Sopran) | Marie-Adeline Henry (Sopran) | Angiola Frédéric Antoun, Tenor | Flemish Radio Choir | Münchner Rundfunkorchester | Leitung: Ulf Schirmer
 
P
PausenZeichen - Klassik-Stars im Gespräch
 
Léo Delibes Lakmé zwischen Orientmode und Kolonialismus. Ein Feature von Florian Heurich anlässlich des Sonntagskonzerts mit Delibes' Oper "Lakmé" mit dem Münchner Rundfunkorchester am 14. Mai 2017
 
P
PausenZeichen - Klassik-Stars im Gespräch - BR-KLASSIK
 
Léo Delibes Lakmé zwischen Orientmode und Kolonialismus. Ein Feature von Florian Heurich anlässlich des Sonntagskonzerts mit Delibes' Oper "Lakmé" mit dem Münchner Rundfunkorchester am 14. Mai 2017
 
Traditionsreiche Sonntagskonzerte oder geistliche Musik bei "Paradisi gloria" - Vielseitigkeit wird beim Münchner Rundfunkorchester auch im 65. Jahr nach seiner Gründung groß geschrieben. Am 26. April 2017 hat das Münchner Rundfunkorchester das Programm der Saison 2017/18 und somit die erste Spielzeit unter seinem neuen Chefdirigenten Ivan Repu ...…
 
Traditionsreiche Sonntagskonzerte oder geistliche Musik bei "Paradisi gloria" - Vielseitigkeit wird beim Münchner Rundfunkorchester auch im 65. Jahr nach seiner Gründung groß geschrieben. Am 26. April 2017 hat das Münchner Rundfunkorchester das Programm der Saison 2017/18 und somit die erste Spielzeit unter seinem neuen Chefdirigenten Ivan Repu ...…
 
durée : 00:58:44 - Lirico spinto - par : Stéphane Grant - {% embed youtube dHF0Z72Y3bQ %}**♫Giuseppe Verdi** _Simon Boccanegra_ Acte I \- "Plebe ! Patrizi ! Popolo… Piango su voi" Tito Gobbi, baryton Victoria de Los Angeles, soprano Paolo Dari, basse Walter Monachesi, baryton\-basse Giuseppe Campora, ténor Boris Christoff, basse Coro e Orchestr ...…
 
Maurice Ravel: "L'heure espagnole" | Emmanuel Chabrier: "España" | Gaelle Arquez, Mezzosopran | Julien Behr, Tenor | Mathias Vidal, Tenor | Münchner Rundfunkorchester | Leitung: Asher Fisch
 
Maurice Ravel: "L'heure espagnole" | Emmanuel Chabrier: "España" | Gaelle Arquez, Mezzosopran | Julien Behr, Tenor | Mathias Vidal, Tenor | Münchner Rundfunkorchester | Leitung: Asher Fisch
 
Klassische Musik einmal ganz anders erleben: visualisiert, inszeniert, moderiert und von elektronischen Improvisationen ergänzt. Am 1. April baut der Performance-Künstler Julian Maier-Hauff mit seinen Sounds Klangbrücken zwischen Epochen und Stilen, inspiriert von Vivaldi bis Pärt. Henry Raudales dirigiert das Münchner Rundfunkorchester. Julian ...…
 
Klassische Musik einmal ganz anders erleben: visualisiert, inszeniert, moderiert und von elektronischen Improvisationen ergänzt. Am 1. April baut der Performance-Künstler Julian Maier-Hauff mit seinen Sounds Klangbrücken zwischen Epochen und Stilen, inspiriert von Vivaldi bis Pärt. Henry Raudales dirigiert das Münchner Rundfunkorchester. Julian ...…
 
durée : 00:58:35 - Lirico spinto - par : Stéphane Grant - **♫Gioachino Rossini** _Il barbiere di Siviglia_ Acte I \- "Dunque io son" Martine Dupuy, mezzo\-soprano Nelson Portella, baryton Roumanina Philharmonic Orchestra, dir.Alberto Zedda Frequenz CAD 2 (Festival de Martina Franca, juillet/août 1982){% embed youtube irUnJ2U9vnc %}**♫Gioachino ...…
 
Am 17. März dirigiert Ivan Repušic, der designierte Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters, in der Münchner Herz-Jesu-Kirche erstmalig ein Konzert der Reihe "Paradisi gloria" mit Werken von Respighi und Duruflé. Falk Häfner traf den Dirigenten und hat mit ihm über den anstehenden Konzertabend und das musikalische Programm gesprochen.…
 
Am 17. März dirigiert Ivan Repušic, der designierte Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters, in der Münchner Herz-Jesu-Kirche erstmalig ein Konzert der Reihe "Paradisi gloria" mit Werken von Respighi und Duruflé. Falk Häfner traf den Dirigenten und hat mit ihm über den anstehenden Konzertabend und das musikalische Programm gesprochen.…
 
Die angelsächsische Oper hat es hierzulande traditionell schwer, insbesondere die komische. Woran das liegen mag, darüber kann man nur spekulieren. So wurde auch die komische Oper "Flight" des britischen Komponisten Jonathan Dove trotz großen Erfolgs erst einmal in Deutschland aufgeführt. Und nicht einmal in der Originalfassung. Daran will nun ...…
 
Die angelsächsische Oper hat es hierzulande traditionell schwer, insbesondere die komische. Woran das liegen mag, darüber kann man nur spekulieren. So wurde auch die komische Oper "Flight" des britischen Komponisten Jonathan Dove trotz großen Erfolgs erst einmal in Deutschland aufgeführt. Und nicht einmal in der Originalfassung. Daran will nun ...…
 
In der jährlichen Kooperation zwischen dem Münchner Rundfunkorchester und der Theaterakademie August Everding steht in diesem Jahr Jonthan Doves Oper "Flight" auf dem Programm. Im Interview erzählt der Komponist vorab, was sich hinter der Oper verbirgt und mit welchen musikalischen Mitteln er arbeitet. Am 17. Februar 2017 feiert die aktuelle Pr ...…
 
In der jährlichen Kooperation zwischen dem Münchner Rundfunkorchester und der Theaterakademie August Everding steht in diesem Jahr Jonthan Doves Oper "Flight" auf dem Programm. Im Interview erzählt der Komponist vorab, was sich hinter der Oper verbirgt und mit welchen musikalischen Mitteln er arbeitet. Am 17. Februar 2017 feiert die aktuelle Pr ...…
 
Wild geht es zu, ein buntes Gewirr von Klängen und Stimmen ist zu hören: Die Siebtklässler des Münchner Luitpold-Gymnasiums befinden sich derzeit im KulturTagJahr. Zusammen mit Orchestermusikern des Münchner Rundfunkorchesters arbeiten sie deshalb eine ganze Woche lang an musikalischen Projekten. Tobias Stosiek hat Ihnen einen Besuch abgestattet.…
 
Wild geht es zu, ein buntes Gewirr von Klängen und Stimmen ist zu hören: Die Siebtklässler des Münchner Luitpold-Gymnasiums befinden sich derzeit im KulturTagJahr. Zusammen mit Orchestermusikern des Münchner Rundfunkorchesters arbeiten sie deshalb eine ganze Woche lang an musikalischen Projekten. Tobias Stosiek hat Ihnen einen Besuch abgestattet.…
 
Längst sind Videospiele eine eigene Kunstform - und deren Musik auch. Und die ist allemal hörenswert auch für Menschen ohne Spielekonsole. Das Münchner Rundfunkorchester bringt die Computerspielmusik am 1. Februar 2017 in den Konzertsaal.
 
Längst sind Videospiele eine eigene Kunstform - und deren Musik auch. Und die ist allemal hörenswert auch für Menschen ohne Spielekonsole. Das Münchner Rundfunkorchester bringt die Computerspielmusik am 1. Februar 2017 in den Konzertsaal.
 
Wie Filme, so brauchen auch Videospiele Musik! Sie taugt nicht nur mit Spielkonsole, sondern auch für den Konzertsaal. Das Münchner Rundfunkorchester hat großen Spaß damit, und die Töne locken auch junge Leute in den Konzertsaal.
 
Speed
Series preference
1x
1x
Volume
100%
/

Google login Twitter login Classic login