Radio NJOY 91.3 public
[search 0]
More

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Bis zu 11 Monate verbringen manche Tiere im Winterschlaf. Was gemütlich klingt, ist eine körperliche Meisterleistung.Eicheln, Haselnüsse und Kastanien in rauhen Mengen. Im Oktober fressen Siebenschläfer alles, was fett macht. Das Gewicht der kleinen Nager kann in einem Jahr von hauchzarten drei Gramm bis auf sumoringerhafte 80 Gramm ansteigen. Dabe…
 
Einer unserer Lieblingsentertainer, Michael Buchinger ist bei uns zu Gast.Wir öffnen das Nähkästen und plaudern mit Michael Buchinger über sein neues Kabarettprogramm, Kim Kardashian und Kreuzfahrtschiffe. Außerdem gibt er ein paar Tipps, wie man als Influencer erfolgreich wird und seine Nische findet. Als selbsternannter Hassbotschafter, darf natü…
 
Menschen mit Behinderung wird wenig zugetraut. Dadurch entgeht der Gesellschaft viel Talent. Wie man es anders macht.Stiegen steigen kann Gregor Demblin nicht. Aber drei erfolgreiche Unternehmen gründen kann er. Seit seinem 18. Lebenjahr sitzt Demblin im Rollstuhl. Das hat ihn nicht davon abgehalten, seine Talente zu verwirklichen. Viel zu oft pass…
 
Nach zwei Jahren Corona geht das Online-Lernen erst so richtig los. Die Google Zukunftswerkstatt, LinkedIn Learning, Udemi, Skillshare und viele andere bringen neue Spezialisierungen und Titel online zu den Lernenden. Wo werden sich Hochschulen hier positionieren?Tobias Schwarzbauer, Silke Schwaiger und Theresa Baier von der FHWien der WKW erklären…
 
Pilze sind die ersten wo neues Leben entsteht und altes vergeht. Im Wissenschaftsradio sprechen wir über ihre Rolle im Ökosystem Wald und die schmackhaftesten Sorten um Wien.Ohne Pilze könnte kein neuer Baum im Wald hochkommen. Die sogenannten Saprobionten zerlegen totes Holz und schaffen damit Platz für neues Leben. Gleichzeitig gibt es Pilze, die…
 
Niemand kann sagen, wie viel Mikroplastik unsere Erde verschmutzt. Das Startup Purency bietet eine neue Methode, die Fakten schaffen soll.350 Millionen Tonnen Plastik werden jedes Jahr auf der Erde produziert. Das meiste davon zerfällt nach dem Gebrauch in kleinste Partikel. Diese überziehen Ozeane, Berge und letztlich auch uns selbst. Eine Kreditk…
 
Der Griff in die Kasse oder eine Liquiditäts-Lücke von knapp zwei Milliarden Euro. Wirtschaftskriminalität hat viele Gesichter. Fakt ist: Jedes dritte Unternehmen in Österreich ist betroffen. Wann werden Mitarbeiter:innen, Kund:innen oder Geschäftspartner:innen kriminell? Und kann man sich davor schützen? Patrick Göschl, Forensiker beim Wirtschafts…
 
Sie haben wieder zugeschlagen. Fridays for Future rief am 24.9.2021 zum Weltklimastreik in Wien auf und tausend Demonstrant:innen sind gekommen. Schüler:innen, Omas und Opas, Berg- und Kleinbäuer:innen und Wissenschaftler:innen haben sich vergangenen Freitag zusammengefunden. Demonstrationen wie diese und Besetzungen wie jene in der Lobau scheinen …
 
Gustav Klimt , Oskar Kokoschka und Egon Schiele - Wien ist die Stadt der Künstler:innen. Und das nicht nur in der Vergangenheit, sondern auch in der Gegenwart. Aber, wie sieht das Leben von jungen Künstler:innen wirklich aus? Wie schwierig ist es, sich in einer Kulturstadt wie Wien einen Namen zu machen? Wir besuchen die spanische Malerin Blanca Am…
 
Heute wird es bei uns tierisch. Der Anlass? Wir schauen hinter die Kulissen des Tierquartiers, einem Tierschutz Zentrum in Wien. Auf rund 10.000 qm werden hier ausgesetzte, verletzte oder abgegebene Tiere aufgepäppelt und weitervermittelt. Und das mit Erfolg! Nach sechsjährigem Bestehen wurde heuer das 10.000 Tier vermittelt. Gleichzeitig wurden un…
 
In Zukunft werden Roboter entscheiden, ob Menschen leben oder sterben. Sogenannte "autonome Waffen" sind bereits Teil einiger Armeen. Ob sie wirklich eingesetzt werden, hängt von einer UNO-Konferenz im Dezember ab.Die UNO und einige Staaten - darunter Österreich - wollen autonome Waffen verhindern. Sie arbeiten an einem gemeinsamen Verbot. Österrei…
 
Wien wird 2050 so heiß sein wie die Stadt Skopje in Nordmazedonien. Um das zu verhindern, wird sich die Stadt an den Klimawandel anpassen. Doch die Möglichkeiten sind begrenzt.Städte sind wie Backöfen. Bebaute Strukturen und asphaltierte Flächen reflektieren die Wärme. In einer Stadt kann daher im Sommer schon einmal zehn Grad wärmer sein als am La…
 
Bildung wird vererbt. Aber was bedeutet das für Kinder von Arbeiter:innen? Wie ist es als erste Person in der Familie zu studieren? Die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Redakteurin Johanna Hirzberger einen Masterabschluss erhält lag bei sech Prozent. Johanna kommt aus einer sogenannten "bildungsfernen" Schicht. Warum dieser Begriff problematisch ist…
 
Während Corona war alles zu. Deswegen haben TourismusschülerInnen aus Wien ihr eigenes Restaurant gegründet. Damit inspirieren sie andere.Als die ersten Gäste das Pop-Up-Restaurant von Moritz Pennetzdorfer betreten spürt er Stolz und Freude. "Willkommen in meinem Restaurant", ist ein Satz, dem monatelange Arbeit und einige Rückschläge vorausgegange…
 
Till Schweiger findet es entsetzlich Kinder gegen Corona zu impfen. Da liegt er falsch, sagt Epidemiologin Eva Schernhammer.Für manche Eltern ist es eine schwere Entscheidung. Soll ich meine Kinder impfen lassen oder nicht? Für Epidemiologin Eva Schernhammer von der MedUni Wien sind die Tatsachen klar. Das Risiko für Long-Covid ist 1.000 Mal höher …
 
Mit dem Song "Wien Oida" hat sie gemeinsam mit Kid Pex eine neue Hymne für die multikulti Metropole geschaffen. Anlässlich des diesjährigen feministischen Kampftages hat sie dann noch "Immer" rausgebracht und spätestens jetzt sollte man sie kennen, Gazal. Johanna Hirzberger hat sie zu uns ins Studio eingeladen. Hört rein!(c) Gazal…
 
Erika Freeman wurde 1927 in Wien geboren. Im Alter von 12 Jahren flüchtete sie als Jüdin vor dem Naziregime in die USA nach New York. Nach ihrem Studium an der Columbia University, macht sie sich als Psychoanalytikerin einen Namen. Zu ihren Bekannten gehören und gehörten Politiker:innen wie Hillary Clinton und Hollywood Legenden wie Marilyn Monroe,…
 
Startups fliegen zum Mars und helfen bei den Hausaufgaben. Es gibt scheinbar kein Problem, das sie nicht lösen können. Doch sie haben Grenzen.Die Unternehmen Runtastic, Shpock und MySugr waren die glitzernden Anfänge der heimischen Startup-Szene. Nach ungefähr zehn Jahren haben sich Startups verändert. Neue Trendfelder sind in Sicht. Dieses Jahr gi…
 
Die FHWien der WKW will nachhaltiger werden. Dafür arbeiten vier MitarbeiterInnen-Teams an neuen Konzepten. Es geht um Recycling, Energiewirtschaft, Give-Aways oder nachhaltige Studienprojekte. Daniela Wagner vom Studienbereich Tourism & Hospitality Management an der FHWien der WKW präsentiert Ideen zum Energiesparen bei Unternehmen.…
 
2018 hat sich Elly Magpie dazu entschieden eine Ausbildung zur Personal-, Gesundheits- und Functionaltrainerin zu machen. Seither bietet sie ihren Kund*innen einen sogenannten Safe space, also eine geschützte Umgebung, in der sie frei von Leistungsdruck und Schönheitsidealen Sport machen können. Das ganze Interview mit ihr gibt es hier!…
 
Amnesty International Österreich hat Anfang Juli einen Bericht veröffentlicht aus dem hervorgeht, dass 24h Betreuer*innen in Österreich im großen Stil ausgebeutet werden. Und das wird momentan rechtlich zugelassen. In Österreich pflegen rund 60.000 Betreuerinnen (und wir gendern bewusst nicht, denn der Frauenanteil liegt bei 92 Prozent), v.a. aus R…
 
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Aber darf man in der Wissenschaft noch etwas wagen, ohne die Karriere zu gefährden? Drei ForscherInnen erzählen.Ille Gebeshuber war 30 Jahre alt und frischgebackene Doktorin der technischen Wissenschaften, als ihre Haustiere ihren Forschungsgegenstand gefressen haben. Linksdrehende Wiener Unterwasserschnecken aus …
 
Über Österreichs größten Telekommunikationsanbieter laufen Notrufe, Medien und Banken. Wie ein Hack daraus fast ein Spionagetool gemacht hat.Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass Hackingangriffe Freitag Nachmittag passieren - und vor Feiertagen. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Österreichs größter Telekommunikationsanbieter, A1, einen Hack…
 
Seit 2019 befahren Österreichs erste selbstfahrende Autobusse die Seestadt. Mit diesem Monat endet die Testphase und die Busse werden aus der Seestadt abgezogen. Grund genug eine letzte Ausfahrt zu wagen. Gemeinsam mit der Innovationsmanagerin der Wiener Linien, Susanne Pröstl spricht Reporterin Johanna Hirzberger über die Learning aus dem Projekt.…
 
In unserer dritten und letzten Eis-Rundschau haben wir für euch Wiens ältesten Eissalon besucht - den Eissalon am Schwedenplatz. Dieser wird von Silvio Molin Pradel geführt, seine Familie praktiziert bereites seit 1886 die Speiseeiskunst in Wien. Dabei werden die Rezepte von Generation zu Generation weitergegeben. Mittlerweile nennt man sie auch de…
 
Das Private ist politisch und deshalb machen sie es sichtbar – auf Häuserfassaden, Brücken und am Donaukanal.„The coolest girls are the ones who stand up for each other.“ Diese Woche hat Johanna Hirzberger gemeinsam mit Nora Schäffler einige dieser coolen Frauen getroffen.Was diese gemeinsam haben? Flora Safari, Femplak und die Rip off Crew gestalt…
 
Michaela Vorlaufer arbeitet seit 23 Jahren mit Menschen ohne Job. In "Start Me Up" spricht die AMS-Managerin über den Arbeitsmarkt nach Corona.In Österreich sind derzeit rund 150.000 Menschen über ein Jahr ohne Job. Michaela Vorlaufer will, dass sie wieder einer Arbeit nachgehen. Je länger Menschen nicht arbeiten, desto schwieriger wird es, wieder …
 
Wolltet ihr schon immer mal wissen, was Toni Polster in seiner Freizeit macht? Oder wer sich hinter dem Youtuber Tapakapa verbirgt? Oder was Camo & Krooked während des Lockdowns gemacht haben? Dann hört doch rein! Willkommen beim Podcast zu unserer Tonwerkstatt-Sendung vom 10. 5. 2021.Musik-Credits:John Bartmann – Bouncy Gypsy BeatsInfraroom – Sila…
 
Eine Studie in den USA zeigt, dass queere Wissenschafter*innen noch oft diskriminiert werden. Wie sieht das in Österreich aus?Wenn Lisa Glaser mit einer Partnerin die Straße hinuntergeht, schaut sie dann und wann über die Schulter. Wie viele Menschen sind hier in der Umgebung? Wäre es besser die Hände jetzt loszulassen? Es sind diese Gedanken, die …
 
„Wir müssen unsere Frauen schützen.“ Wovor? Warum? Bei uns dreht sich heute alles um Sicherheit, feministische Sicherheitsstudien und Täter*innen. Dazu hat unsere Femality Reporterin Katharina Prochart mit Josefa Maria Stiegler, Politikwissenschaftlerin im Bereich Kritische Sicherheitsforschung/Internationale Politik an der Universität Wien gesproc…
 
In der Nacht lassen Milliarden Einzeller das Wasser zwischen den Rudern leuchten und Milliarden Sterne den Himmel über den Köpfen der Crew. Ansonsten ist es so dunkel und so still, dass man glaubt in einem Paralleluniversum zu treiben. Die Österreicherin Ciara Burns ist mit einem 12-köpfigen Team über den Atlantik gerudert. 5.000 Kilometer - 42 Tag…
 
Wer seine Symptome googelt hat schnell eine tödliche Krankheit. Das Startup Xund prüft dagegen eine Datenbank und erhält dafür Millionen Euro an Investment.Als Tamás Petrovics und sein Team "Xund" gegründet haben, war die Konkurrenz schon da. ADA, Babylon Health oder Infermedica sind Apps, die ihren Kunden besser als Google anzeigen wollen, woran s…
 
Sportler, Musiker, echte Wiener Originale auf zwei Stunden Sendung: vom Wiener Würstelstand, über Fitness auf Youtube, Lack & Lederhandwerk, Musikproduzenten etc. inkl. Public Domain bzw. Creative Commons Musiktitel, wie folgt:Trixxta - Face The ShadowBinsenweisheit – i bin a GurdaMælstrøm – Street Light InterferenceTraum schön – Good DaysHerbert P…
 
Am 20. Mai 2021 findet die alljährliche Baranka Park Gedenkfeier statt. Diese wird seit mehr als 10 Jahren vom Verein “Voices of Diversity” veranstaltet. Einerseits lädt diese dazu ein Rom*nja und Sinti*ze die Opfer des Nationalsozialismus wurden, zu gedenken. Andererseits feiert die Veranstaltung das Leben und die Kultur der Rom*nja und Sinti*ze, …
 
Loading …

Quick Reference Guide

Copyright 2021 | Sitemap | Privacy Policy | Terms of Service
Google login Twitter login Classic login