Best digitale gesellschaft podcasts we could find (Updated June 2017)
Related podcasts: Society  
Digitale gesellschaft public [search 0]
show episodes
 
r
re:publica 2016
Daily+
 
Die re:publica ist eines der weltweit wichtigsten Events zu den Themen der digitalen Gesellschaft. Seit ihren Anfängen 2007 mit 700 BloggerInnen hat sie sich zu einer "Gesellschaftskonferenz" mit zuletzt 7000 TeilnehmerInnen aus allen Sparten entwickelt. Hier vermitteln die VertreterInnen der digitalen Gesellschaft Wissen und Handlungskompetenz und diskutieren die Weiterentwicklung der Wissensgesellschaft. Sie vernetzen sich mit einem heterogenen Mix aus AktivistInnen, WissenschaftlerInnen, ...
 
Ö
Ö1 Open Innovation
Daily+
 
Die digitale Gesellschaft hat mit "Open Innovation" eine immer wichtiger werdende Leitidee: die systematische Öffnung der Innovation für möglichst viele Menschen. Wir machen mit. Machen Sie auch mit.
 
Loading …
show series
 
Die Kunst von Peter Kogler berührt die Betrachter auf verschiedenen Ebenen der Rezeption und regt die Fantasie in jedem Alter an, wenn auch tendenziell unterschiedlich. Die grundlegenden Bausteine von Peter Kogler kommen immer wieder vor aber durch immer neue Kombinationen und behutsame Weiterentwicklung der Installationen und in jeweils unters ...…
 
Digitale Zyklustracker: Self-care: health care, who cares?Digitale Zyklustracker sehen schick aus, haben längere Öffnungszeiten als jede Frauenärztin und machen niemandem Vorwürfe wegen ungeschütztem Sex. Aber wie steht es eigentlich um unsere sexuelle Selbstbestimmung, wenn mobile Apps Blutungen, Wohlbefinden und sexuelles Begehren messen und ...…
 
Room: Stage 6 Ingrid Brodnig "EILMELDUNG!!!" Im Internet stimmt vieles gar nicht. Wir werden hinters Licht geführt. Aber nicht unbedingt von der "Systempresse" oder den "Gutmenschen", sondern von Verschwörungstheoretikern und Hassgruppen, die "sich nicht den Mund verbieten" lassen. Diese User und Blogs kämpfen mit der "Wahrheit" gegen die "verö ...…
 
Room: Stage 6Prof. Dr. Lutz FrühbrodtVon den Massenmedien zu den Medien der Massen!? Seit Jahren wird öffentliche Kommunikation neu definiert – nicht zuletzt durch den Aufstieg der Bürgermedien. Seit einiger Zeit machen aber auch Unternehmen zunehmend ihren eigenen „Journalismus“. So wollen die Konzerne sich ihre Zielgruppen vor allem mit „nütz ...…
 
Room: Stage 2Alexander Sander, Volker Tripp, Geraldine de Bastion, Kirsten FiedlerAm ersten Dienstag im Monat lädt der Digitale Gesellschaft e.V. immer zum netzpolitischen Abend in der c-base in Berlin ein, um über aktuelle Kampagnen und Debatten zu berichten. Im Mai findet dieser auf der #rpTEN statt. Mitglieder des Digitale Gesellschaft e.V. ...…
 
Room: Stage 2 Thomas Knüwer, Christiane Link, Daniel Fiene, Franziska Bluhm Die Vielfalt der digitalen Gesellschaft findet in klassischen Talkshows kaum Beachtung. Das Digitale #Quartett dagegen deckt das gesamte Spektrum ab – von harten Themen wie Überwachung bis zu weicheren wie "Social Media im Profisport". Dabei hat das Team für die re:publ ...…
 
Room: Stage 6Wibke LadwigÖffentliche Bibliotheken wandeln sich seit einigen Jahren von Ausleihstationen für Bücher zum dritten Ort neben Zuhause und Arbeitsplatz. Sie werden zu Schnittstellen zwischen analoger und digitaler Welt. Das Angebot reicht mittlerweile vom Verleih von Filmen, Zeitungen, Büchern, Ebooks, E-Readern, Games, Spielkonsolen ...…
 
Room: Stage 1 Markus Beckedahl Vorratsdatenspeicherung, Snowden, Netzneutralität, Zensursula und ACTA waren frühere Debatten. Waren sie das wirklich oder kommt nicht alles immer wieder? Und warum? Was kann man als Einzelner tun, um sich für eine lebenswerte digitale Gesellschaft einzusetzen? Produced by Voice RepublicFor more podcasts visit htt ...…
 
Dr. Eike Wenzel ist Gründer und Leiter des Instituts für Trend- und Zukunftsforschung und Herausgeber der Reihe “Megatrends” – Monatsbriefe! Er gilt als einer der renomiertesten deutschen Trend- und Zukunftsforscher und hat sich laut “Spiegel” und “Wikipedia” als erster deutscher Forscher mit den “LOHAS” (Lifestyle of Health and Sustainability) ...…
 
D
Delius audio. (MP3)
 
Themenübersicht Schrecklicher Verdacht! Sind Dr. Internet und Martin Delius links? Und was hat es mit den 35/36/37 (?) Pirat*innen und den Mandatsräuber*innen auf sich? Es darf keine gefahrengebietsfreien Räume in Berlin geben, oder so! Die SPD will Wohnungen, Kitaplätze und kostenlose Betreuungsangebote. Wer will das nicht und warum? Was macht ...…
 
Geheimhalten oder Leaken - Sind Daten erst einmal digitalisiert, lassen sie sich umso leichter kopieren. Das gilt auch für geheime Behördenunterlagen, die sich in digitaler Form viel leichter weitergeben lassen. Deshalb ist unklarer denn je, wann jemand, der geheime Daten weitergibt, ein Verräter ist - und wann ein Whistleblower, der der Gesell ...…
 
Moderator: K.S. / @Pirat_Kristos Echtzeit (für Zeitstempel) Audio-Datei herunterladen (BPT151_Antragsmumble-22-07-15.mp3) Dauer (ca.): 6 Stunden Geschnittene Version: (zum nachhören) Audio-Datei herunterladen (BPT151_Antragsmumble_schnitt_-22-07-15.mp3) Dauer (ca.): 5 Stunden 20 Minuten Audio Download Besprechung der weiteren Anträge zum Bundes ...…
 
Room: STG-10 Dr. Alexander Schachinger Die Abhängigkeiten des Gesundheitssystems in Deutschland waren bisher mehrheitlich durch seine Selbstverwaltungsstrukturen und der Gesundheitspolitik bedingt; ein somit relativ gesellschafts- und marktunabhängiges System. Mit der neuen Wirklichkeit einer digitalen Gesellschaft, in der digitale Innovationen ...…
 
Room: STG-3 Julia Krüger Die ersten politischen Entscheidungen für den Ausbau digitaler Kommunikationsinfrastrukturen sowie eine systematische Digitalisierung der Gesellschaft erfolgten in den 70er und 80er Jahren. Wie in Deutschland üblich, wurde alles sehr genau geplant. Wenngleich die Nachfrage nach privat verfügbaren Anwendungen erst noch z ...…
 
Room: STG-2 Ingo Dachwitz, Julia Kloiber, Volker Tripp, Leonhard Dobusch, Alexander Sander, Ralf Bendrath Am ersten Dienstag im Monat lädt der Digitale Gesellschaft e.V. immer zum netzpolitischen Abend in Berlin ein, um über aktuelle Kampagnen und Debatten zu diskutieren. Im Mai findet dieser auf der #rp15 statt. DigiGes-Mitglieder geben einen ...…
 
r
re:publica 15
 
Room: STG-7 Christian Heise, Dr. Annette Schumacher, Falk Steiner, Steffen Meyer-Tippach, Dr. Ben Scott, Saskia Esken Keynote – Die Bedeutung von WLAN für die Nutzung audiovisueller Medien Die allgegenwärtige Verfügbarkeit von Medieninhalten im Internet wird für immer mehr Menschen zur Gewohnheit. Der Zugriff auf diese Medieninhalte erfolgt zu ...…
 
Room: STG-2 Markus Beckedahl, Leonhard Dobusch Dieses Ende ist aber gleichzeitig ein Anfang. Netzpolitik ist im Mainstream angekommen. Es streiten nicht mehr Blogger und Twitteria mit Internetausdruckern. Kirchentage widmen sich der Digitalisierung und selbst die SPD diskutiert Netzpolitik bis in ihre Ortsvereine. Die Tagesschau berichtet über ...…
 
Room: STG-6 Bernhard Pörksen Die etablierten Medien gelten als die vierte Gewalt. Im digitalen Zeitalter ist jedoch eine fünfte Gewalt hinzu gekommen, die schon länger existiert, aber noch nicht umfassend beschrieben wurde. Sie besteht aus den vernetzten Vielen, die längst selbst zur publizistischen Macht geworden sind. Sie verändern die Agenda ...…
 
Room: STG-7 Dr. Thomas Höppner, Ulrich Kelber, Bernhard Pörksen, Philipp Otto, Volker Grassmuck, Jan Kottmann, Hans Hege Keynote - Die redaktionelle Gesellschaft. Die neue Macht des digitalen Zeitalters Medien durchdringen das politische, wirtschaftliche und private Leben bis in den letzten Winkel. Angesichts der immer dichteren Verflechtung tr ...…
 
Room: STG-3 Mareice Kaiser, Raúl Aguayo-Krauthausen In Europa leben rund 80 Millionen Menschen mit Behinderung. Das Internet ist ein inklusiver Raum, in dem sich Menschen mit und ohne Behinderung immer mehr miteinander vernetzen. Technologische Entwicklungen fördern, dass unterschiedliche Behinderungen im digitalen Miteinander keine große Rolle ...…
 
Room: STG-6 Tim Renner, Dieter Gorny Hintergrundgespräch: Mit Dieter Gorny, der neue "Beauftragte für kreative und digitale Ökonomie" des Bundeswirtschaftsministeriums und Tim Renner, Staatssekretär für kulturelle Angelegenheiten des Landes Berlin sind seit kurzer Zeit zwei Urgesteine der deutschen Musikwirtschaft an wichtige Stellen der digita ...…
 
Room: STG-4 Julia Reda, Hakan Tanriverdi Dieser grenzüberschreitende Wissenstransfer ist im 21. Jahrhundert von großer Bedeutung. Deshalb bedarf es klarer und möglichst einheitlicher Regelungen, damit Urheberinnen und Urheber, Verwerterinnen und Verwerter sowie Nutzerinnen und Nutzer wissen, was sie dürfen – und was nicht. Julia Reda fordert da ...…
 
Ars Radio Berichterstattung zum Ars Electronica Festival 2012, Tag 6 auf Radio FRO. Heute in der Sendung: Ein Interview mit Matthew Gardiner zum Projekt „Living Logic“ und Fragen der Syntetischen Biologie stellte Simone Boria an das Ars Electronica Futurelab. Im 2. Teil: Kunst und Sound on Air, gestaltet von Michael Schweiger. Synthetic Biology ...…
 
Die beiden Workshopleiter Guido Brombach und André Nagel ließen gemeinsam mit zwei Teilnehmerinnen, Lotte Caudri und Sonja Lenecke, das Thema noch einmal Revue passieren. In einem Podcast finden sich Überlegungen zum Einsatz digitaler Werkzeuge in der Bildungsarbeit und die Fragen, inwiefern das die Grundlagen der Bildungsarbeit an sich verände ...…
 
[audio:http://topfshow.s3.amazonaws.com/topfshow016.mp3] (Download MP3) Diesen Podcast bei iTunes abonnieren Links Anonymous legt GEMA-Seite lahm Stellungnahme von Digitale Gesellschaft e.V. zur Facebook-ULD-Situation Thomas Stadler zur Facebook-ULD-Situation Niko Härtings Analyse: ULD handelt verfassungswidrig (PDF) Google Plus Adds Verified A ...…
 
Speed
Series preference
1x
1x
Volume
100%
/

Google login Twitter login Classic login