Gunnar Kaiser Kaisertv public
[search 0]
More

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Prof. Dr. Ulrich Kutschera ist Evolutionsbiologe und Physiologe aus Freiburg i. B. Er war lange Zeit an deutschen Universitäten tätig und hat zahlreiche Forschungsarbeiten zur Biologie und Evolution von Bakterien veröffentlicht. Seit 2007 arbeitet er als Visiting Scientist in Palo Alto, Kalifornien, USA. 2019 erschien das Fachbuch "Physiologie der …
 
Es kommt der Moment im Leben eines jeden Menschen, an dem er sich fragen muss: Soll ich bleiben oder gehen? Wenn die roten Linien immer näher rücken, muss man sich zudem vergegenwärtigen, welche Konsequenzen man ziehen will. Die Grundfrage lautet: Kannst du etwas im System verändern - oder verändert das System vorher doch? Es gilt das Verhältnis zw…
 
Maria Montessori, ihres Zeichens Reformpädagogin, Philosophin und Ärztin, würde sich wohl im Grabe umdrehen, könnte sie sehen, wie wir als Gesellschaft in dieser Krise mit unseren Kindern umgehen. Ebenso fassungslos ist Kindheitsforscher Michael Hüter. Er zieht ein sorgenvolles Resümee: "Ich hätte nicht gedacht, dass meine kühnsten Befürchtungen wa…
 
Es gäbe kaum einen besseren Ort für dieses Gespräch: mit Nicolas A. Rimoldi sitze ich am Vierwaldstättersee in Luzern, hinter uns die Berge. Dort hinter den Bergen befindet sich die als "Wiege der Schweiz" bekannte Rütliwiese, das Epizentrum Schweizer Freiheit und Unabhängigkeit. Im Interview sprechen wir über die direkte Demokratie – momentan lieg…
 
Der Professor und Publizist Joseph Campbell fasste seine gesamte Lebenserfahrung in nur einer Erkenntnis zusammen: „Follow Your Bliss“. Folge deinem Glück, deiner Begeisterung, einem Weg abseits der legitimen, sicheren und ausgetretenen Pfade unserer Gesellschaft, dann erwartet dich ein Abenteuer. Folgst du deiner Begeisterung - wenn du etwas mit g…
 
Ich brauchte nur den Klappentext von "Vom Verlust der Freiheit" zu lesen, um festzustellen: "Wow, der traut sich was!" Denn Ungers neustes Buch, ein "mutiges Projekt" wie er selbst sagt, handelt von den drei großen Krisen unserer Zeit – Klimakrise, Migrationskrise, Coronakrise. Im Interview sprechen wir über die Tendenz zur Unfreiheit, die alle dre…
 
„Que sais-je?“ Was wissen wir wirklich? Mit dem Berliner Philosophen Jochen Kirchhoff habe ich über die menschliche Fähigkeit gesprochen, Wahrheit zu erkennen. Wo sind die Grenzen des menschlichen Wissens? Gibt es einen Unterschied zwischen Wahrheit und Wirklichkeit? Brauchen wir Gott, um der Wahrheit näher zu kommen? Wie können wir Wahn von richti…
 
"Was würde das Wolferl nur dazu sagen?" – im schönen Salzburg schwelgen drei klassische Musiker in Erinnerungen an die Zeit vor der Pandemie, echte, nonkonformistische Kunst und fragen sich, warum so viele kritisch denkende Musikerkollegen noch schweigen. Mit mir sprechen sie über die miserable Lage der klassischen Musik, menschliche Abgründe, abge…
 
"Es ist grundsätzlich falsch, was da passiert, weil der Unterschied zwischen Fakten und Normen nicht respektiert wird, und es ist sachlich falsch, weil es der Faktenlage nicht gerecht wird. Das hat mit Wissenschaft nichts zu tun" – das sagt Prof. Dr. Michael Esfeld zur Coronapolitik. Esfeld ist Professor für Wissenschaftsphilosophie an der Universi…
 
Wieso fehlt es an einer holistischen Betrachtung der Coronavirus-Pandemie? Wieso gibt es – ein Jahr später – immer noch keine Perspektive eines vielfältigen Expertenrats, der sowohl aus Epidemiologen, Virologen und Immunologen besteht, aber eben auch aus Psychologen, Philosophen und Soziologen? Tristan Nolting meint: es ist essenziel, neben den bio…
 
Seitdem das langjährige CDU-Mitglied Dr. Martin Heipertz am vergangenen Samstag in Kassel eine Rede über die Corona-Maßnahmen hielt, ist er heftiger Kritik vonseiten seiner Parteifreunde ausgesetzt. Ich spreche mit ihm über seine Bewertung der derzeitigen Lage der CDU und warum er denkt, dass die derzeitige Kurs weder christlich noch demokratisch n…
 
Der Tod der Aufklärung unter Laborbedingungen: so betitelt der Publizist und Journalist Walter van Rossum die sich im Zuge der Coronakrise zugetragenen Ereignisse. Die Recherche für sein Buch „Meine Pandemie mit Professor Drosten“ begann mit folgenden Fragen: Was hat es mit den dubiosen Umständen des Corman-Drosten Papers auf sich? Warum wurde ihr …
 
"Sind wir alle erstmal durchgeimpft, ist das Virus besiegt und die Pandemie vorbei" heißt es in Politik und Medien. Eben NICHT, sagt der Mediziner Geert Vanden Bossche, der im Bereich der Infektionsforschung und Impfstoffentwicklung für Organisationen wie GAVI und die Bill & Melinda Gates Stiftung tätig war. Dieser Typ, der in einem "Corona"-Kinofi…
 
Was ist das für eine Zeit, in der wir leben? Ich nenne es die totale Umkehrung, CJ Hopkins spricht vom pathologisierten Totalitarismus. "Es ist ein Kult" rufen wir beide! Im Interview spricht Hopkins mit mir über seine Aufgabe als humorvoller Provokateur, die Pathologisierung des Widerspruchs, dystopische Romane, ein defektes Menschenbild und das T…
 
Bei Boris Reitschuster war es seine Liveberichterstattung von maßnahmenkritischen Demonstrationen, bei mir war es der Videoessay "Sehe ich das richtig?". Beide wurden wir für sieben Tage auf YouTube gesperrt. Durch die Sperrung sind unsere Kanäle von nun an angezählt. Die offizielle Begründung: "medizinische Fehlinformation". Was wahrscheinlicher i…
 
Für den Ökonom Max Otte ist eine Kneipe keine Banalität, sondern ein Ort von großem kulturellen Wert. Sie ist sowohl Wohnzimmer, Entertainment-Konsole, Informationsbörse, Heiratsmarkt, als auch psychotherapeutische Praxis. In eben so einer Traditionskneipe sitzen wir nun also und unterhalten uns über Ottes jüngst erschienenes Buch „Auf der Suche na…
 
In Folge 3 von "Wettbewerb der Ideen" sitze ich mit Carlos Gebauer, Norbert Häring und Matthias Burchardt wortwörtlich zwischen den Stühlen. Wir sprechen über die momentane Unordnung: die Erosion von Begriffen, Theorien und Gedankengebäuden, die uns nicht mehr greifen und unsere Welt nicht mehr erklären können. Die jetzige Zeit ist eine Zwischenpha…
 
„Bleiben Sie gesund!“ – Seit Beginn der immerwährenden pandemischen Lage, seit dem täglichen Drosten-Podcast und den unzähligen Pressekonferenzen des RKIs dürfte es auch der Letzte erkannt haben: die Ära, in der wir leben, ist ein medical age: das Zeitalter der Medizin. Die Medizin verkörpert fundamentale Leitgedanken unserer Kultur, hat sich zur K…
 
In Folge 11 meiner Reihe „Wie geht es dir damit?“ spreche ich mit Louisa – einer jungen Pianistin im Masterstudium. Sie erzählt mir von ihrem Arbeitsalltag zu Pandemiezeiten, von abgesagten Aufführungen, leeren Konzertsälen, von wegbrechenden Aufträgen. Nun ist sie meist allein mit ihrem Klavier. Dort sitzt sie dann und denkt: „Wo soll das hinführe…
 
Florian Ortner ist Koch und Bio-Bauer. Er ist Mitglied beim Verein Genuss-Garten. http://www.genuss-garten.at/, eine Initiative, die sich dem Artenerhalt heimischer Obst- und Gemüsesorten verschrieben hat. Die Mitglieder verwalten und pflegen ein Areal am Rande von Linz, bieten dort auch Workshops rund um Obst- und Gemüsekultivierung an und verkauf…
 
Gesellschaftliche Phänomene sind nicht „gottgegeben“ oder „einfach da“. Sie werden vielmehr von uns Individuen in dieser Gesellschaft konstruiert und gewinnen durch menschliches Handeln ihre Gestalt und letztendlich den Status von objektiver Wirklichkeit. Auf diese Weise lässt sich auch Krankheit als soziales Konstrukt verstehen, als gesellschaftli…
 
Mit Daniele Ganser habe ich über die Macht der Angst und der Propaganda über unser Leben gesprochen. - Welche Ängste beherrschen uns derzeit? - Sind alle Ängste gleichberechtigt? - Mit welchen Mitteln und wozu wird Angst erzeugt? - Wie entkommt man der Angst? - Methoden der Werbung, der Propaganda und der verdeckten Kriegsführung - Was wird uns in …
 
In Folge 10 meiner Reihe „Wie geht es dir damit?“ habe ich mit Thomas gesprochen - einem Stabsoffizier bei der Bundeswehr, der seit Ausrufung der Pandemie als Koordinator der Corona- Kontaktnachverfolgung tätig ist. Sein Bericht gewährt einen Blick hinter den Vorhang des Verwaltungsapparats der Bundesrepublik: er spricht von der Bundeswehr als ohne…
 
Clemens G. Arvay erörtert die Auslassungen, Fehlinformationen und Verzerrungen, die die umstrittene Youtuberin Mai Thi Nguyen Kim vom Kanal maiLab über die Corona Impfstoffe verbreitet. Es geht um die Geschichte und die Natur von RNA- und DNA-Impfungen, ihre Effizienz, mögliche Nebenfolgen und adverse Effekte, Virus-Mutationen, die Umstände der ver…
 
Florian Ortner ist Koch und Bio-Bauer. Er ist Mitglied beim Verein Genuss-Garten. , eine Initiative, die sich dem Artenerhalt heimischer Obst- und Gemüsesorten verschrieben hat. Die Mitglieder verwalten und pflegen ein Areal am Rande von Linz, bieten dort auch Workshops rund um Obst- und Gemüsekultivierung an und verkaufen ihre Erzeugnisse am Bauer…
 
Wir leben in einer Zeit, in der die Tugenden der Solidarität, der Rücksichtnahme und des Gemeinsinns hochgehalten werden. Philosophen bezweifeln, dass Menschen ein Anrecht auf Freiheit haben, regen sich auf über Menschen, die auferlegte Regeln anzweifeln und sich nonkonformistisch verhalten. Philosophen schreiben Bücher über „die Pflicht“ und meine…
 
In Folge 1 meines Podcastformats "Wie ist es woanders?" habe ich mit Matthias N. gesprochen, der mit Frau und Tochter im April 2020 nach Paraguay ausgewandert ist. Wir sprechen u. a. über folgende Fragen: * Wie sieht dort das alltägliche Leben aus? (Einkaufen, Veranstaltungen, Restaurants, Treffen, Feiern, Arbeitsalltag, Schule, Universität etc.) *…
 
Loading …

Quick Reference Guide

Copyright 2021 | Sitemap | Privacy Policy | Terms of Service
Google login Twitter login Classic login