Best kulturfeature podcasts we could find (Updated April 2018)
Related podcasts: Feature Gesellschaft Ard Download Dokumentation Kultur Swr2 Swr Kunst Theater Biographie Dokumentationen Featured FM Bühne Lebensläufe Erlebnis Musik Kinoroyal Kino Royal Artour Mdr Figaro  
Kulturfeature public [search 0]
show episodes
 
Ausgewählte Features nehmen Sie mit in das riesige Themenspektrum der Kultur, vom Blick in die Geschichte bis zu hochaktuellen Fragen unserer Zeit, vom Wissenschafts- bis zum Lifestyle-Thema – lassen Sie sich inspirieren!
 
Außergewöhnliche Biografien und neue Perspektiven auf Kultur und Gesellschaft - das WDR 3 Kulturfeature erzählt besondere Geschichten, die im Kopf bleiben und die Welt bewegen. Hier anhören und downloaden.
 
S
SWR2 Feature
Weekly+
 
SWR2 Feature am Mittwochabend - relevant und brisant, informativ und investigativ. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert hochklassiges Kulturfeature.
 
Loading …
show series
 
WDR 3 Kulturfeature: Für ungeduldige Leser sind die Bücher Adalbert Stifters nicht geeignet. Doch wer sich auf den langsamen Fluss ihrer Sprache einlässt, wird eine abgründige Schönheit finden. // Von Norbert Hummelt / Redaktion: Imke Wallefeld / SWR 2018 / www.wdr3.de
 
WDR 3 Kulturfeature: "Schon immer saß - einer inoperablen Geschwulst gleich - in Rexhausen ein Traum davon, wie das Leben in der Welt wohl sein müsste.", schreibt der Journalist, Autor und Satiriker Felix Rexhausen in seinem eigenen Nachruf - mehr als 20 Jahre vor seinem Tod. Ein Vorreiter der Schwulenbewegung. Von Thomas Pfaff; Redaktion: Lesl ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Heinrich Böll war der Inbegriff des engagierten Autors. Was kann er uns heute sagen, in einer Zeit, die wie wenige andere von politischen Umbrüchen geprägt ist? Der Schriftsteller Thomas von Steinaecker hat sich auf eine Spurensuche gemacht. // Von Thomas von Steinaecker / Redaktion: Imke Wallefeld / Produktion: WDR 2017 / ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Diana ist eine 16-jährige Schülerin aus dem schleswig-holsteinischen Städtchen Ahrensburg. Für ein Mädchen ihres Alters hat sie ungewöhnliche Interessen: Sie mag Opern. Statt für Lady Gaga schwärmt sie für Diana Damrau. -Von: Jutta Jacobi; Redaktion: Thomas Nachtigall; Produktion: NDR/WDR 2017- www.wdr3.de…
 
WDR 3 Kulturfeature: Johann Joachim Winckelmann (1717-1768) war seinerzeit der bedeutendste Kenner antiker Kunst in Europa. Er begründete die Kunstgeschichte und wissenschaftliche Archäologie. Angetrieben von der Suche nach Schönheit verehrte er die griechische Antike, die für ihn vor allem die Liebe zur Freiheit verkörperte. -Von Jean-Claude K ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Der norwegische Schriftsteller Karl Ove Knausgård schreibt radikal über sich selbst. Sein autobiografisches Romanprojekt "Min Kamp" katapultierte ihn weltweit in die erste Reihe der Gegenwartsliteratur. -Von Annette Brüggemann; Redaktion: Adrian Winkler ; Produktion WDR 2017- www.wdr.de/k/feature…
 
WDR 3 Kulturfeature: Das Bekenntnis des Filmregisseurs Sergej Eisenstein, ihn habe die Revolution zum Künstler gemacht, gilt für fast alle Kunstschaffenden im Russland der Jahre 1917 bis 1923: egal ob sie die Oktoberrevolution begrüßten wie Alexander Block und Alexander Rodtschenko oder sie ablehnten wie Michail Bulgakow. -Von: Antje Leetz; Red ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Die Revolution von 1917 war eine Tragödie: Sie führte in den Bürgerkrieg, zu Millionen Toten und in die Diktatur. Grund zum Feiern hat an ihrem 100. Jahrestag kaum jemand, auch nicht in Russland. Dabei wollte die Oktoberrevolution den Menschheitstraum von einer gerechten Welt verwirklichen. -Von: Uli Hufen; Redaktion: Dorot ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Amoklauf als Chiffre unserer Gegenwart. Amok heißt Exzess. Heißt Überbietung. Jeder einzelne Amoklauf steht immer in einer Reihe von Taten, übernimmt Formen und Bildsprache der Vorgänger und versucht zugleich als Teil der Geschichte dieses Gewaltgenres noch eins draufzusetzen. Unser Verstand versagt, wenn wir nach eindeutig ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Amos Gitai wurde 1950 in Haifa geboren. Sein Vater, der Bauhaus-Schüler Munio Weinraub, war vor den Nazis nach Palästina geflüchtet. Der Sohn gilt heute als eine zentrale Figur des israelischen Kinos. Sein Werk umfasst Dokumentar- aber auch Spielfilme, in denen es immer wieder um die Grundkonflikte seiner Heimat geht. -Von: ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Freiheit und Selbstbestimmung sind grundlegende Werte unserer politischen Ordnung. In der Politik aber ist das Thema Sicherheit die stabilste Währung. Während sie immer mehr als Fundament anderer Grundrechte betrachtet wird, bleibt die Freiheit eine Zumutung. Von: Katja Artsiomenka, Redaktion: Leslie Rosin, Produktion: WDR ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Sein größter Bucherfolg war "Brief an D.", eine Liebeserklärung an seine chronisch kranke Frau Dorine. Mit ihr zog sich André Gorz in das stille Dörfchen Vosnon zog, interessierte sich für sanfte Medizin und ökologisches Gärtnern. Zusammen wählten sie 2007 den Freitod. -Von Wolfgang Stenke; Redaktion: Dorothea Runge; Produk ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Der Islamismus hätte ohne die Thesen europäischer Denker nicht werden können, was er heute ist. Zwischen rechten Populisten und radikalen Islamisten lassen sich zahlreiche Gemeinsamkeiten nachweisen. Ein Feature von Marc Thörner, Redaktion: Dorothea Runge , Produktion: WDR 2017 - www.wdr.de/k/feature…
 
WDR 3 Kulturfeature: Italien war die Wahlheimat des Schriftstellers Ezra Pound, 1885 in Haley, Idaho, geboren, gestorben 1972 in Venedig. Elke Heinemann entdeckt auf ihrer Spurensuche vor Ort auch Tonaufnahmen im Archiv der Geigerin Olga Rudge. Mit ihr verbrachte der Dichter das letzte Jahrzehnt seines Lebens. -Ein Feature von Elke Heinemann; R ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Reise ins Geheimnis. Im Rahmen der Ruhrtriennale 2017 erzählt der Regisseur Luk Perceval vom Aufstand der Bergarbeiter in Zeiten sozialer Ungerechtigkeit und der vom Hunger entfesselten Bestie Mensch. Premiere ist am 7. September 2017 in der Gießhalle des Landschaftsparks Duisburg-Nord. -Von Thomas David; Redaktion: Dorothe ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Der Kunstwelt ist sie bekannt als erste Frau des Malers Max Ernst, als Muse der Dada- und Surrealisten. Doch sie war viel mehr. Von Eva Weissweiler, Redaktion: Dorothea Runge , Produktion: WDR 2014, www.wdr.de/k/feature
 
WDR 3 Kulturfeature: Der Kunstwelt ist sie bekannt als erste Frau des Malers Max Ernst, als Muse der Dada- und Surrealisten. Doch sie war viel mehr. Von Eva Weissweiler, Redaktion: Dorothea Runge , Produktion: WDR 2014, www.wdr.de/k/feature
 
WDR 3 Kulturfeature: Der Kunstwelt ist sie bekannt als erste Frau des Malers Max Ernst, als Muse der Dada- und Surrealisten. Doch sie war viel mehr. Von Eva Weissweiler, Redaktion: Dorothea Runge , Produktion: WDR 2014, www.wdr.de/k/feature
 
WDR 3 Kulturfeature: Der Kunstwelt ist sie bekannt als erste Frau des Malers Max Ernst, als Muse der Dada- und Surrealisten. Doch sie war viel mehr. Von Eva Weissweiler, Redaktion: Dorothea Runge , Produktion: WDR 2014, www.wdr.de/k/feature
 
Jan Schilling hasst Fische. Was der Großvater angelte, kam sonntags auf den Tisch: muffiger Karpfen aus muffigem Gewässer. Ein Kindheitstrauma. Nach Jahren nun stellt der Autor sich diesem Gefühl.
 
Die hohe Kriminalitätsrate an der deutsch-polnischen Grenze ist eine Herausforderung für Bevölkerung und Polizei. Was die Beamten dort täglich leisten, hat Matthias Körner hautnah erlebt.
 
WDR 3 Kulturfeature: Er habe "ein ganz gewöhnliches Verhältnis" zur Poesie, sagte der Schriftsteller Gerhard Meier über sich, "ohne Pathos, ohne Forciertheiten". Darüber sei er "glücklich, denn die Sterne machen auch kein Aufhebens von ihrem Kreisen, und die Maßliebchen wachsen, ohne dass es Geschrei gibt dabei." - Von Janko Hanushevsky; Redakt ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Er habe "ein ganz gewöhnliches Verhältnis" zur Poesie, sagte der Schriftsteller Gerhard Meier über sich, "ohne Pathos, ohne Forciertheiten". Darüber sei er "glücklich, denn die Sterne machen auch kein Aufhebens von ihrem Kreisen, und die Maßliebchen wachsen, ohne dass es Geschrei gibt dabei." - Von Janko Hanushevsky; Redakt ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Er habe "ein ganz gewöhnliches Verhältnis" zur Poesie, sagte der Schriftsteller Gerhard Meier über sich, "ohne Pathos, ohne Forciertheiten". Darüber sei er "glücklich, denn die Sterne machen auch kein Aufhebens von ihrem Kreisen, und die Maßliebchen wachsen, ohne dass es Geschrei gibt dabei." - Von Janko Hanushevsky; Redakt ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Er habe "ein ganz gewöhnliches Verhältnis" zur Poesie, sagte der Schriftsteller Gerhard Meier über sich, "ohne Pathos, ohne Forciertheiten". Darüber sei er "glücklich, denn die Sterne machen auch kein Aufhebens von ihrem Kreisen, und die Maßliebchen wachsen, ohne dass es Geschrei gibt dabei." - Von Janko Hanushevsky; Redakt ...…
 
Im Mai 1988 besuchte Helmut Kohl die DDR. Nicht als Staatsmann, sondern privat. Die Reise fand ohne Medienrummel statt und blieb deshalb lange weitgehend unbekannt. Feature von Jan Schönfelder und Rainer Erices (2007).
 
Im Kinderhospiz Bärenherz ist der Tod kein Tabu. Kinder mit der Diagnose "lebensverkürzt erkrankt" und ihre Familien können sich hier erholen. Ein Ort zum Lachen, Reden und Weinen. Feature von Laura-Nadin Naue.
 
WDR 3 Kulturfeature: Für gläubige Muslime ist ihre Religion der Weg zu innerem Frieden und sozialer Gerechtigkeit. Angesichts der Bedrohung durch islamistische Extremisten, die sich ebenfalls auf den Koran beziehen, fordern Kritiker gern eine Reform des Islam. Aber ist das der richtige Ansatz? - Von Aysegül Acevit ; Redaktion: Leslie Rosin; Pro ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Für gläubige Muslime ist ihre Religion der Weg zu innerem Frieden und sozialer Gerechtigkeit. Angesichts der Bedrohung durch islamistische Extremisten, die sich ebenfalls auf den Koran beziehen, fordern Kritiker gern eine Reform des Islam. Aber ist das der richtige Ansatz? - Von Aysegül Acevit ; Redaktion: Leslie Rosin; Pro ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Für gläubige Muslime ist ihre Religion der Weg zu innerem Frieden und sozialer Gerechtigkeit. Angesichts der Bedrohung durch islamistische Extremisten, die sich ebenfalls auf den Koran beziehen, fordern Kritiker gern eine Reform des Islam. Aber ist das der richtige Ansatz? - Von Aysegül Acevit ; Redaktion: Leslie Rosin; Pro ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Für gläubige Muslime ist ihre Religion der Weg zu innerem Frieden und sozialer Gerechtigkeit. Angesichts der Bedrohung durch islamistische Extremisten, die sich ebenfalls auf den Koran beziehen, fordern Kritiker gern eine Reform des Islam. Aber ist das der richtige Ansatz? - Von Aysegül Acevit ; Redaktion: Leslie Rosin; Pro ...…
 
Das Fahrrad machte seit der Erfindung des Vorgängers Draisine die seltsamsten Entwicklungen durch. Das prominent besetzte Feature von Michael Schulte schildert ein von Kuriosa gespicktes Randgebiet der Kulturgeschichte.
 
WDR 3 Kulturfeature: Wer bin ich? Woher komme ich? Was ist das Leben? Fragen, mit denen sich die Theateravantgarde der 60er und 70er Jahre auseinandersetzte und die sie zum Zentrum ihrer Arbeit machte. Für sie war das Theater eine Reise zum Menschen. Ausgehend von einer performativen Ausdeutung von Shakespeares "Der Sturm" betrachtet die Autori ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Wer bin ich? Woher komme ich? Was ist das Leben? Fragen, mit denen sich die Theateravantgarde der 60er und 70er Jahre auseinandersetzte und die sie zum Zentrum ihrer Arbeit machte. Für sie war das Theater eine Reise zum Menschen. Ausgehend von einer performativen Ausdeutung von Shakespeares "Der Sturm" betrachtet die Autori ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Wer bin ich? Woher komme ich? Was ist das Leben? Fragen, mit denen sich die Theateravantgarde der 60er und 70er Jahre auseinandersetzte und die sie zum Zentrum ihrer Arbeit machte. Für sie war das Theater eine Reise zum Menschen. Ausgehend von einer performativen Ausdeutung von Shakespeares "Der Sturm" betrachtet die Autori ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Wer bin ich? Woher komme ich? Was ist das Leben? Fragen, mit denen sich die Theateravantgarde der 60er und 70er Jahre auseinandersetzte und die sie zum Zentrum ihrer Arbeit machte. Für sie war das Theater eine Reise zum Menschen. Ausgehend von einer performativen Ausdeutung von Shakespeares "Der Sturm" betrachtet die Autori ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Ob Janet Cardiff, Ligna oder Rimini Protokoll, audio- und visuelle Medien in Installationen oder im performativen Theater sind heute im Mainstream angekommen. In Deutschland so gut wie unbekannt ist aber der Pionier auf diesem Feld: der Amerikaner Chris Hardman. -Von Martina Groß; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: WDR 20 ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Ob Janet Cardiff, Ligna oder Rimini Protokoll, audio- und visuelle Medien in Installationen oder im performativen Theater sind heute im Mainstream angekommen. In Deutschland so gut wie unbekannt ist aber der Pionier auf diesem Feld: der Amerikaner Chris Hardman. -Von Martina Groß; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: WDR 20 ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Ob Janet Cardiff, Ligna oder Rimini Protokoll, audio- und visuelle Medien in Installationen oder im performativen Theater sind heute im Mainstream angekommen. In Deutschland so gut wie unbekannt ist aber der Pionier auf diesem Feld: der Amerikaner Chris Hardman. -Von Martina Groß; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: WDR 20 ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Ob Janet Cardiff, Ligna oder Rimini Protokoll, audio- und visuelle Medien in Installationen oder im performativen Theater sind heute im Mainstream angekommen. In Deutschland so gut wie unbekannt ist aber der Pionier auf diesem Feld: der Amerikaner Chris Hardman. -Von Martina Groß; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: WDR 20 ...…
 
Was tun nach dem Ende des Arbeitslebens? Radioredakteur Wolfgang Bauernfeind fand eine neue Karriere in Kambodscha. Aber auch in der Heimat gibt es spannende Aufgaben für Rentner, die gern aktiv bleiben wollen.
 
WDR 3 Kulturfeature: Seit der Museumsmann Chris Dercon als Nachfolger des Berliner Volksbühnen-Intendanten Frank Castorf feststeht, geht die Angst um: Verschwindet mit Dercon die Idee von festen Ensemble-Schauspielern, von Repertoire und auch von deutscher Leitkultur? -Von Tobi Müller; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: WDR 2017- www.wdr.de/k ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Seit der Museumsmann Chris Dercon als Nachfolger des Berliner Volksbühnen-Intendanten Frank Castorf feststeht, geht die Angst um: Verschwindet mit Dercon die Idee von festen Ensemble-Schauspielern, von Repertoire und auch von deutscher Leitkultur? -Von Tobi Müller; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: WDR 2017- www.wdr.de/k ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Seit der Museumsmann Chris Dercon als Nachfolger des Berliner Volksbühnen-Intendanten Frank Castorf feststeht, geht die Angst um: Verschwindet mit Dercon die Idee von festen Ensemble-Schauspielern, von Repertoire und auch von deutscher Leitkultur? -Von Tobi Müller; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: WDR 2017- www.wdr.de/k ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Seit der Museumsmann Chris Dercon als Nachfolger des Berliner Volksbühnen-Intendanten Frank Castorf feststeht, geht die Angst um: Verschwindet mit Dercon die Idee von festen Ensemble-Schauspielern, von Repertoire und auch von deutscher Leitkultur? -Von Tobi Müller; Redaktion: Leslie Rosin; Produktion: WDR 2017- www.wdr.de/k ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Poesie aus dem Gefängnis, Märchen von der Müllhalde und Rap aus dem Armenviertel - José Luis Gallego aus Buenos Aires hilft Menschen am Rande der argentinischen Gesellschaft ihre Welt zu erfassen - und zunächst ihre Fantasie zu befreien. -Von Jakob Weingartner; Redaktion: Thomas Nachtigall ; Produktion NDR/WDR 2017- www.wdr ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Poesie aus dem Gefängnis, Märchen von der Müllhalde und Rap aus dem Armenviertel - José Luis Gallego aus Buenos Aires hilft Menschen am Rande der argentinischen Gesellschaft ihre Welt zu erfassen - und zunächst ihre Fantasie zu befreien. -Von Jakob Weingartner; Redaktion: Thomas Nachtigall ; Produktion NDR/WDR 2017- www.wdr ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Poesie aus dem Gefängnis, Märchen von der Müllhalde und Rap aus dem Armenviertel - José Luis Gallego aus Buenos Aires hilft Menschen am Rande der argentinischen Gesellschaft ihre Welt zu erfassen - und zunächst ihre Fantasie zu befreien. -Von Jakob Weingartner; Redaktion: Thomas Nachtigall ; Produktion NDR/WDR 2017- www.wdr ...…
 
WDR 3 Kulturfeature: Poesie aus dem Gefängnis, Märchen von der Müllhalde und Rap aus dem Armenviertel - José Luis Gallego aus Buenos Aires hilft Menschen am Rande der argentinischen Gesellschaft ihre Welt zu erfassen - und zunächst ihre Fantasie zu befreien. -Von Jakob Weingartner; Redaktion: Thomas Nachtigall ; Produktion NDR/WDR 2017- www.wdr ...…
 
Google login Twitter login Classic login