Best kunstrezension podcasts we could find (Updated April 2018)
Related podcasts: Wdr Kunst  
Kunstrezension public [search 0]
show episodes
 
Bilder-Welten: In WDR 3 sortieren erfahrene Rezensenten das Vernissagen-Angebot in NRW und beobachten die nationale und internationale Kunstszene. Unsere Berichterstattung ist vielseitig, zu hören sind Ausstellungsrezensionen, Künstler-Porträts, Kunstmarkt-Kommentare und Werkstatt-Reportagen.
 
Loading …
show series
 
Andreas von Weizsäcker hat seine Kunst dem Papier verschrieben. Autos oder Denkmäler verwandelt er in Papierskulpturen. Die Welt erscheint brüchig. Die Stiftung Kunstfonds in der Abtei Brauweiler zeigt Werke aus Weizsäckers Nachlass. Thomas Frank berichtet.
 
Andreas von Weizsäcker hat seine Kunst dem Papier verschrieben. Autos oder Denkmäler verwandelt er in Papierskulpturen. Die Welt erscheint brüchig. Die Stiftung Kunstfonds in der Abtei Brauweiler zeigt Werke aus Weizsäckers Nachlass. Thomas Frank berichtet.
 
Zum 85. Geburtstag von Gerhard Richter zeigt das Kunstmuseum Bonn frühe Werke des Künstlers. Im Zentrum stehen seine Tür-,Vorhang- und Fensterbilder der 60er Jahre. Kunstkritiker Jörg Biesler hat die Ausstellung besucht.
 
Zum 85. Geburtstag von Gerhard Richter zeigt das Kunstmuseum Bonn frühe Werke des Künstlers. Im Zentrum stehen seine Tür-,Vorhang- und Fensterbilder der 60er Jahre. Kunstkritiker Jörg Biesler hat die Ausstellung besucht.
 
Drei Ausstellungen im Essener Folkwang Museum beschäftigen sich mit Utopien und Lebensrealitäten - in Film, Foto und Plakatkunst. Berit Hempel hat sie gesehen.
 
Drei Ausstellungen im Essener Folkwang Museum beschäftigen sich mit Utopien und Lebensrealitäten - in Film, Foto und Plakatkunst. Berit Hempel hat sie gesehen.
 
Der aus Aleppo geflohene Künstler Silo zeichnet gegen eine Welt an, in der immer öfter die Waffen sprechen. Nun zeigt eine Düsseldorfer Ausstellung eine Auswahl seiner Werke. Marco Müller hat den Künstler besucht.
 
Der aus Aleppo geflohene Künstler Silo zeichnet gegen eine Welt an, in der immer öfter die Waffen sprechen. Nun zeigt eine Düsseldorfer Ausstellung eine Auswahl seiner Werke. Marco Müller hat den Künstler besucht.
 
Der Wilhelm-Morgner-Preis erinnert an den Soester Expressionisten, einen herausragenden Künstler und Wegbereiter der Abstraktion. In einer Gemeinschaftsausstellung zeigen die 10 Finalisten ihre Werke. Der Preis wird am 5. März vergeben. Ein Beitrag von Dorothea Breit.
 
Der Wilhelm-Morgner-Preis erinnert an den Soester Expressionisten, einen herausragenden Künstler und Wegbereiter der Abstraktion. In einer Gemeinschaftsausstellung zeigen die 10 Finalisten ihre Werke. Der Preis wird am 5. März vergeben. Ein Beitrag von Dorothea Breit.
 
"Zweite Generation" zeichnet ein Bild vom Verhältnis des Illustrators Michel Kichka zu seinem Vater, einem Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz. Mit viel Witz, Wärme und vermeintlichen Tabubrüchen. Ein Beitrag von Kai Löffler.
 
"Zweite Generation" zeichnet ein Bild vom Verhältnis des Illustrators Michel Kichka zu seinem Vater, einem Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz. Mit viel Witz, Wärme und vermeintlichen Tabubrüchen. Ein Beitrag von Kai Löffler.
 
Immer wieder lädt die Kulturabteilung von Bayer Kunststudenten zu Ausstellungen ins Erholungshaus nach Leverkusen ein. Ab dem 15. Januar sind Studierende der Kölner Kunsthochschule für Medien aus der Klasse von Mischa Kuball zu Gast. Sie untersuchen mit verschiedensten Medien den städtischen Raum und soziokulturelle Strukturen. Ein Gespräch mit ...…
 
Immer wieder lädt die Kulturabteilung von Bayer Kunststudenten zu Ausstellungen ins Erholungshaus nach Leverkusen ein. Ab dem 15. Januar sind Studierende der Kölner Kunsthochschule für Medien aus der Klasse von Mischa Kuball zu Gast. Sie untersuchen mit verschiedensten Medien den städtischen Raum und soziokulturelle Strukturen. Ein Gespräch mit ...…
 
Google login Twitter login Classic login