show episodes
 
W
World PolitiCast
Rare
 
In diesem Podcast berichtet Martin Senn über aktuelle Forschungsarbeiten, die sich mit Fragen der Weltpolitik beschäftigen. Auf Twitter können Sie dem Podcast unter @WorldPolitiCast oder Martin Senn unter @SennMartin folgen.Weitere Informationen zur Forschungs- und Lehrtätigkeit von Martin Senn an der Universität Innsbruck finden Sie unter http://www.martin-senn.info/
 
D
DadA-Podcast
Daily+
 
In Zusammenarbeit mit "Radio Chiflado" und anderen Kooperationspartnern werden wir über den DadA-Podcast Sendungen zu den unterschiedlichsten Themen aus dem Bereich der Philosophie, Kultur und Geschichte der libertären Bewegungen anbieten. Zum einen sind dies Themenspecials, zum anderen wird es auch Mitschnitte von Veranstaltungen geben. Insbesondere Veranstaltungsmachern bietet der DadA-Podcast eine gute Möglichkeit ein erweitertes, internationales Publikum über das Internet zu erreichen. B ...
 
Loading …
show series
 
.fusion-fullwidth-4 { padding-left: px !important; padding-right: px !important; } Jüngst las ich eine Kolumne bei Focus Online: Mikrotargeting, SEO und Co.: Ist die klassische PR am Ende? Das machte mich natürlich neugierig. Als alter PR-Hase wollte ich wissen, was der Autor Nils Zeizinger meint. Es geht in dem Artikel darum, dass die modernen ...…
 
F
FILMING FOR CHANGE Podcast
 
Christian Felber, geboren 1972, studierte romanische Sprachen, Politikwissenschaft, Soziologie und Psychologie in Wien und Madrid. Er ist einer der bekanntesten Proponenten wirtschaftlicher Alternativen, Mitbegründer von Attac, erfolgreicher Autor, freier Tänzer, Universitätslektor und internationaler Referent.(Interview: Wolfgang Marks)…
 
Hunger ist immer etwas Politisches, sagt Philipp Salzmann. Die allermeisten Kleinbauern in Afrika leiden an Hunger und das chronisch! Die lokalen Märkte werden abhängig gemacht: von globalen Akteuren; von industrieller Landwirtschaft. Die Subsistenz – die Fähigkeit zur Selbstversorgung geht verloren. Die Bauern in Afrika werden zu ArbeiterInnen ...…
 
Karin INGOLD, Institut für Politikwissenschaft & Oeschger Centre for Climate Change Research, Universität Bern
 
servus.at als Autorin und zwar in dem Sammelband Vergessene Zukunft. Radikale Netzkulturen. Dazu ein Einblick durch O-Töne und Ausschnitten von der Buchpräsentation. Zudem gibt es seit letztem Jahr die Vision der Freedombox. Was dahinter steht geht im zweiten Teil der TELEX Sendung on Air. Zu hören am Montag, 06.08.2012 von 19 – 20 Uhr in der S ...…
 
Speed
Series preference
1x
1x
Volume
100%
/

Google login Twitter login Classic login