show episodes
 
Loading …
show series
 
Gespräch mit Kim zum Anlass, der Verbindung zwischen den Schlagwörtern und Ziel der Demo "Freiheit stirbt mit Sicherheit. Gegen Festung Europa, Überwachung und rechte Gewalt", die am Samstag den 14.12. um 14 Uhr auf dem Freiburger Rathausplatz startet. Mehr Infos z.B. unter: https://linksunten.indymedia.org/de/node/98937 siehe auch:…
 
Anfang der Woche hatte es einige Verwirrung gegeben, die bis zum grünen Koalitionspartner ging. Erlässt Baden-Württemberg einen Abschiebestopp wirklich nur bis zum 7. Januar? Nein, erklärte uns am Donnerstag nun Herbert Zinell, Ministerialdirektor im baden-württembergischen Innenministerium. Für Familien wird es für die Balkanregion einen Abschiebe…
 
Über all den politischen Schwierigkeiten Italiens tritt ein Problem manchmal etwas in den Hintergrund: Die Mafia. Der Regisseur Alberto Castiglione, der sich in seinen Dokumentafilmen mit diversen sozialen und politischen Fragestellungen auseinandersetzt, thematisiert auch in mehreren Arbeiten die Mafia. Im Kommunalen Kino in Freiburg waren im Begl…
 
Ende November brannte ein als Flüchtlingsunterkunft vorgesehenes Gebäude bei Obrenovac in Serbien ab. Zwei Tage zuvor hatte die serbische Regierung entschieden, eine Gruppe von Flüchtlingen dorthin zu verlagern, da ihre bisherige Unterkunft bei weitem nicht ausreichte. Schon jetzt bleibt vielen Flüchtlingen aus globalen Krisenregionen nichts als im…
 
Im dritten und letzten Teil des Interviews wird noch einmal die Lage in Syrien reflektiert. Die fehlende Fluchtalternative, der Tod, der auf jeden lauert, der Hunger, die Hilflosigkeit von Frauen, Kindern und Alten, die eigene Gefangenschaft. Schließlich meint Husein, dass es ein Fehler war, gegen die Regierung mit Waffen vorzugehen. Owohl auf die …
 
Am Dienstag den 10.Dez stimmte das EU-Parlament für ein Fischereiabkommen mit Marokko. Gleichzeitig unterschieb Marokko noch schnell ohne Mandat für die Westsahara mit und die EU akzeptierte. Damit dürfen wieder 126 EU-Fischereifahrzeuge vier Jahre lang in marrokanischen Gewessern einschließlich Westsahara auf Fangfahrt gehen, deren Gebiet als voll…
 
Sarah Moll hat in einen Dokumentarfilm eien soziale Bewegung des heutigen Chiles begleitet: Die Strassenverkäufer in ihrem erfolgreichen Kampf um gesellschaftiche Anerkennung und das sie knebelnde gesetzliche Verbot. Am Mittwoch,11.12.2013 wird der Film im Kommunalen Kino Freiburg in Anwesehheit der Regisseurin prsentiert. Im RDL Gespräch gibt sie …
 
Sechs Flüchtlinge aus Freiburg, die als Angehörige von Roma-Minderheiten aus Serbien und dem Kosovo geflohen sind, traten am 10. Dezember 2013 im Stadttheater vors Mikrophon und berichteten aus verschiedenen Blickwinkeln über ihre Situation. Persönliche und allgemeine Fluchtgründe waren ebenso Thema wie die EU-Politik und die alltäglichen Hindernis…
 
Die 13. Sitzung dauerte diesmal von 15 Uhr bis 19 Uhr. Bei als glänzend empfundener Finanzlage, vereinzelter Opposition gegen zu viel Selbstgefälligkeit bei den noch debattierten Punkten: Rathaus und Ring ohne Kunst im öffentlichen Raum Obdachlose ganz weit draussen starre Finanzarchitektur verabschiedete der Gemeinderat sich in den Winterschlaf. R…
 
Der Emmendinger MdB Peter Weiss hat die Koalitionsverhandlungen für die CDU. ggenüber Coloradio in Dreyden hat er erläutert, dass das mit dem Mindestlohn vor allem erst ab 2017 losgeht - mit Ausnahme von Auszubildenden, Studierendenarbeiterinnen und Praktikantinnen,. Toll was für Kröten die SPD Mitgleider fressen um ihren Oberen die Minsitersessel …
 
Am Sonntag den 15.12. von 13:00 bis 18:00 Uhr lädt die Associação de Capoeira Angola Dobrada in die Max Weber Schule ein zum Training oder zum Zuschauen und Reinschnuppern ein. Neugierige sind herzlich Willkommen um 14 und 16 Uhr an einem Training bzw. um 17 Uhr an der Roda teilzunehmen. Einfach bequeme Sportkleidung mitbringen! Die Max Weber Schul…
 
Am morgigen Dienstag um 19 Uhr findet im Winterer Foyer im Theater Freiburg eine Diskussionsveranstaltung mit Roma-Flüchtlingen, die über ihre Situation in Freiburg und ihre Bedürfnisse informieren werden. Veranstalter dieser Diskussion ist das Freiburger Forum - Aktiv gegen Ausgrenzung. Johanna vom Freiburger Forum erklärte im Morgenradio, worum e…
 
Im kommenden Jahr jährt sich zum 25. Mal der Fall der Berliner Mauer im November 1989 mit der Öffnung der Grenze zwischen der DDR und der Bundesrepublik. Aus diesem Anlass befasst sich das neue Jahrbuch ?s Eige zeige? des Landkreises Emmendingen für das Jahr 2014 als Themenband mit der Wende in der DDR. Der Titel des Buches lautet: ?"Was bei uns di…
 
Am 1. Dezember verbrannten in einer Textilfabrik im toskanischen Prato 7 chinesische Arbeiter_innen, weitere wurden verletzt (RDL berichtete). Das im norditalienischen Bologna ansässige Osservatorio Indipendente morti sul lavoro, die Unabhängige Beobachtungsstelle Tote bei der Arbeit, zählt seit 2008 die Fälle und veröffentlicht Zahlen und Informat…
 
Il 1 dicembre sette lavoratori e lavoratrici cinesi morivano in un incendio in un capannone a Prato. La tragedia fa crescere il numero di morti sul lavoro, che vengono contanti dal Osservatorio indipendente die Bologna morti sul lavoro. Radio Dreyeckland Freiburg chiesto a Carlo Soricelli cosa dovrebbe cambiare e quali sono i fattori che aumentano …
 
Ende der 3. Prozesswoche im neuaufgerollten Verfahren gegen den Nazi Florian Stech, der bei einem Schleusungspunkt für eine Naziparty zur Finanzierung einer Nazidemo, beinahe mit seinem Auto einen jungen Antifaschisten umgebracht hatte. RDL Beobachter Michel erläutert nach einem kurzen Interviewausschnitts mit der Rechtanwältin der Nebenklage Angel…
 
Der Winter ist auch bei uns in vollem Gange.Für einen noch deutlich härteren Winter ist die Balkanregion bekannt. Besonders hart trifft er dort diejenigen, denen es an angemessenen Wohnungen und an Heizmaterial fehlt ? die Ärmsten der Gesellschaft, oft Angehörige von Roma-Minderheiten. Nahezu monatlich ist der Balkan Ziel von Abschiebungen aus Bade…
 
Im zweiten Teil des Interviews geht es darum, wie Jordanien mit Flüchtlingen aus Syrien umgeht. Husein (Name geändert) erzählt unter anderem wie er und andere Flüchtlinge mitten in der Wüste ausgesetzt werden und dass offenbar die Hilfen für die Flüchtlinge nicht in den Lagern ankommen. Am Ende wird ein Seitenblick auf die Flüchtlingspolitik der EU…
 
Gestern erging in Regensburg in zweiter Instanz das Urteil gegen den Asylsuchenden-Aktivisten Mohammad Kalali. Dieser hatte mehrfach bei dem Protest gegen die restriktive Asylpolitik in der BRD gegen die Residenzpflicht verstoßen. Er erzählt, wie es überhaupt zur Anklage kam. Es übersetzte eine Unterstützerin.…
 
Die Kampagne im Auftrag der britischen Regierung gegen den Guardian geht weiter Die EU-Kommission will Banken wegen Zinsmanipulation bestrafen Der französische Auslands-Geheimdienst soll eng mit NSA und GCHQ zusammenarbeiten Der Misstrauensantrag gegen die ukrainische Regierung ist gescheitert Die Französische Nationalversammlung stimmt heute über …
 
Nun hat der sogenannte NSU Prozess den 60. Verhandlungstag erreicht. Diese Woche wurden vorallem Angehörige und Bekanntschaften von Beate Zschäpe als Zeugen vernommen. Was in der vergangenen Woche in München verhandelt wurde,das weiß Robert Andreasch von der Initiative NSU Watch. Er war selbst als Beobachter vor Ort.…
 
Die europäische Flüchtlingsabwehr startet diese Woche technisch neu durch. Am Montag ging das neue Grenzüberwachungssystem der EU, genannt Eurosur, an den Start. Zunächst sind 18 EU-Staaten und Norwegen an Eurosur beteiligt. Die anderen sollen später an dem von der EU finanzierten Projekt teilnehmen. Es geht um Informationsaustausch über Flüchtling…
 
Betteln? Nötigung? Oder einfach Verwertung?.. Michael Brocklin, Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH zu den Vorwürfen des Forum aktiv gegen Ausgrenzung, Flüchtlinge mit Buß- und Zwangsgeldern zu belegen, die sie nicht zahlen können. Siehe auch: Ins Gefängnis für die Suche nach Verwertbarem auf dem Recyclinghof: Stadt kriminalisiert Flü…
 
Gewalt in der Familie passiert häufig, meistens schlagen die Männer zu. Eher selten sehen Männer ein, an diesem Muster etwas zu ändern. Bei Profamilia gibt es ein Angebot für Täter. Wie sieht dann die Täterarbeit aus? Was für Möglichkeiten gibt es dieses Verhalten zu ändern? Bernhard Meyer von Profamilia Freiburg, der selber dort eine Tätergruppe m…
 
Für die postfossile Zukunft müssen wir die weltweite Logistik in lokale Kreisläufe umgestallten. Aber auch für diese kürzeren Wege muss eine Logistik aufgebaut werden. Einen Bestandteil davon könnten Fahrradanhänger spielen, wie sie schon seit Jahren von der GartenCoop verwendet werden. Zwei Bastler aus Freiburg wollen sich dieser Herausforderung s…
 
Arbeitskampf bei Amazon zur Weihnachtszeit. Beim weltweit größten Internetversandhändler Amazon wird es wohl auch in der für das Geschäft wichtigsten Zeit, in den Wochen vor Weihnachten zu Arbeitsniederlegungen kommen. Die Gewerkschaft ver.di will einen Tarifvertrag nach Konditionen des Versand- und Einzelhandels durchsetzen. Amazon will beim Tarif…
 
Die Nigerianische Botschaft arbeitet mit deutschen Behörden in Sachen Abschiebung zusammen. Flüchtlinge haben genug von Unterbringung im Flüchtlingslager, Residenzpflicht und unsicherem Aufenthalt. Gegen all das posititoniert sich The Voice Refugee Forum mit öffentlichen Aktionen. Dieses Jahr folgte darauf eine Reihe von Prozessen, u.a. am 26.11. g…
 
Im Wahlkampf hatte selbst die CDU, dass Thema hohe Mieten für sich entdeckt, ob nun wirklich irgendwelche grundlegenden Verbesserungen in der Wohnungspolitik zu erwarten sind, darüber sprachen wir mit Knut Unger vom MieterInnenverein Witten. Ist etwas übrig geblieben von der sogennanten Mietpreisbremse? Könnte es doch noch einen Mietspiegel geben, …
 
Die Finanzkrise trägt zur Renaissance des politischen Ökonomen Karl Marx bei. Aber was von seiner Theorie lässt sich überhaupt auf die Finanzkrise anwenden. Recht wenig, meinen der Philosoph Thomas Petersen und der Ökonom Malte Faber. Ein Versuch, der Polarisierung in Marxgläubige und Marxhasser zu entgehen und sich trotzdem mit dem Denker Marx zu …
 
In einer dreiteiligen Reihe bringt Radio Dreyeckland die Geschichte eines Flüchtlings, der es von Syrien bis nach Deutschland geschafft hat. In seinem Bericht wird klar, wie die Menschen in Syrien zum Teil zwischen beide Fronten geraten und was sie auf der Flucht erleben. Das erste teil erzählt die Gründe für die Flucht aus Syrien. Der zweite wird …
 
Die ukrainische Regierung hat letzte Woche die Annäherung an die Europäische Union vorerst gestoppt. Zehntausende Menschen sind deshalb in den letzten Tagen auf den Straßen der Hauptstadt Kiew unterwegs, um gegen die Regierung und für Europa zu demonstrieren. Welchen politischen Weg die Ukraine einschlagen wird,darüber sprachen das aktuelle Team vo…
 
Das Interesse lässt nach, die Krankheit bleibt, Erinnern tut not, das Problem wird verdrängt: Am 01. Dezember ist Welt-AIDS-Tag ? an diesem Tag wird auf der ganzen Welt an das Thema HIV/AIDS erinnert, es werden Red Ribbons (rote Solidaritätsschleifen) verteilt und an die Menschen gedacht, die an den Folgen von HIV verstorben sind oder die unter den…
 
Loading …

Quick Reference Guide

Copyright 2021 | Sitemap | Privacy Policy | Terms of Service
Google login Twitter login Classic login