EP31: "Mut zur Veränderung", feat. Georg Merkscha

1:38:09
 
Share
 

Manage episode 289436116 series 2604596
By Dieter Kalt. Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio is streamed directly from their servers. Hit the Subscribe button to track updates in Player FM, or paste the feed URL into other podcast apps.

Mein Gast in dieser Folge von 74wantsMore ist Georg Merkscha.

Der junge Steirer, der wie er selbst sagt, in einer Flüchtlingsfamilie aufgewachsen ist, die sich zu einer beachtlichen Unternehmerfamilie entwickelt hat, ist bereits in seiner Kindheit mit vielen schwierigen Situationen konfrontiert worden.

Sein Vater war ein bekannter Mafioso, der unter anderem acht Jahre lang im Gefängnis gesessen ist und seine Mutter hat ihn im Alter von nur 19 Jahren bekommen, wodurch er nie das Gefühl hatte, dass er wirklich gewollt war und geliebt wird. Trotz allem sagt er von sich, dass er eine schöne Kindheit hatte, denn weder an Geld noch an Erfahrungen hat es ihm je gemangelt.

Im zarten Alter von 15 Jahren kommt er durch ein Buch, das ihm geschickt wurde, das erste Mal in Kontakt mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung. Ein Ereignis, das sein Leben langfristig prägen wird. Später in der Schule trifft Georg auch seinen ersten Mentor, einen Lehrer, der seine Denkweise auf das Leben und deren Inhalt massiv verändert und ihn dazu ermutigt, selbst aktiv zu werden.

Und dann war da noch Georgs großer Traum, ein Traum, dem viele junge Menschen nacheifern – Nichts Geringeres als erfolgreicher Fußballprofi zu werden und von zigtausenden Menschen bejubelt zu werden. Er war seinem Ziel näher als viele andere junge Talente, doch schlussendlich an einem Knackpunkt in seinem Leben, erkannte er plötzlich, dass es ihn gar nicht erfüllen würde, Fußballprofi zu werden, sondern er nur die Anerkennung von anderen Menschen suchte, die ihm zuvor verweigert wurde.

Mit diesen Erkenntnissen im Gepäck machte sich Georg nach einem früh abgebrochenen Studium, allein auf den Weg, um die Welt zu erkunden und durchquerte dabei alle Kontinente bis auf die Antarktis. Er selbst sagt, dass dies seine lehrreichste und beste Zeit seines bisherigen Lebens war und das er dadurch gelernt hat in das Leben zu vertrauen.

Wie er durch die Reise auf Spoken Words aufmerksam wurde und was das mit der Gründung von RealTalk zu tun hat, erfährt ihr in dieser Podcast-Folge von 74wantsMore.

Diese Themen waren Teil unseres Gesprächs:

  • Prägende Erlebnisse seiner Kindheit und was er dabei gelernt hat
  • Warum er früh Anerkennung bei Frauen und im Sport suchte
  • Was wahre Freundschaft für ihn bedeutet und warum sie so wichtig ist
  • Wie sich das Fußballspielen vom Traum zur Leidenszeit entwickeln konnte
  • Warum er am Knackpunkt seines Lebens seinen Kindheitstraum begraben hat
  • Wieso du dir professionelle Hilfe holen sollst, wenn es wirklich schlecht geht
  • Welchen Einfluss dein Umfeld auf dich hat

Welche Erfahrungen und Erkenntnisse Georg auf seiner Weltreise gesammelt hat

Warum und wie es zur Gründung von RealTalk gekommen ist

Wie Georg mit seinen Schwächen und öffentlicher Traurigkeit umgeht

Diese Themen und viele mehr findest du in dieser unglaublich spannenden Unterhaltung mit Georg Merkscha.

Hier findest du mehr Infos zu Georg Merkscha:

Instagram: @georgmerkscha

Website: https://www.georgmerkscha.com

Wenn ihr Gefallen an "74wantsMore" findet, teilt die Folgen mit euren Freunden und Bekannten und nehmt euch bitte die Zeit eine Bewertung auf iTunes zu geben und einen kurzen Review zu schreiben.

Damit helft ihr mir sehr den Inhalt der Show zu verbreiten und mehr und mehr Leuten mit inspirierenden Interviews von besonderen Menschen etwas zu helfen.

Wer mit mir Kontakt aufnehmen will, um einfach nur sagen, will wie toll er "74wantsMore" findet ;-), erhält hier alle relevanten Informationen:

www.dieterkalt.com

Instagram: @74wantsmore

Facebook: @74wantsmore folgt meiner privaten Gruppe 74wantmore für "behind the scenes Material" und besondere Inhalte!

Email: 74wantsmore@kalt.be

--- Send in a voice message: https://anchor.fm/dieter-kalt/message

42 episodes