Das "Cloud Optimized GeoTIFF" – wenig Theorie und viel Praxis (fossgis2019)

27:24
 
Share
 

Manage episode 229334525 series 1330870
By Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio streamed directly from their servers.
Ein "Cloud Optimized GeoTIFF" ist eine normale GeoTIFF-Datei, die eine spezielle interne Struktur aufweist, die für spezielle HTTP-Aufrufe optimiert ist. Neben einer Vorstellung der Spezifikation und typischen Anwendungsbeispielen wird die Erstellung von "Cloud Optimized GeoTIFFs" mit GDAL vorgestellt. Dabei werden unterschiedliche Strategien zur Erstellung von Overviews diskutiert, die die Verarbeitungszeit erheblich verkleinern können. Ein "Cloud Optimized GeoTIFF" ist eine normale GeoTIFF-Datei, die eine spezielle interne Struktur aufweist, die für spezielle HTTP-Aufrufe (sog. Range Requests für HTTP Get) optimiert ist. Neben der Beachtung bestimmter Konventionen für den Header (TIFF / BigTIFF signature, IFD (​Image File Directory), Werte einzelner TIFF-Tags, ...) ist dies die Integration von Overviews (Pyramiden). Diese Overviews ermöglichen sowohl performantes Streaming zum Client als auch progressives Rendern der Daten im Client. Neben einer Vorstellung der Spezifikation und typischen Anwendungsbeispielen wird die Erstellung von "Cloud Optimized GeoTIFFs" mit GDAL vertieft. Hier spielt v.a. die zeitaufwendige Erstellung von Overviews eine bedeutende Rolle. In dem Vortrag werden unterschiedliche Strategien vorgestellt, die diesen Zeitaufwand z.T. erheblich mindern können. Je geringer der Aufwand bei der Erstellung von Cloud-optimierten GeoTIFF-Dateien ist, desto höher wird die Wahrscheinlichkeit, dass sich dieses Format als wirklicher Standard auch in der Praxis durchsetzt. about this event: https://pretalx.com/fossgis2019/talk/CS9K8W/

5101 episodes available. A new episode about every 13 hours averaging 37 mins duration .