#80 - So peinlich - "Als ich vor der Tür meines Lovers stand, lachte er mich aus“

44:50
 
Share
 

Manage episode 290118515 series 2580722
By Asta Krejci-Sebesta, Jasna Hörth, Tatjana Lukas, Asta Krejci-Sebesta, Jasna Hörth, and Tatjana Lukas. Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio is streamed directly from their servers. Hit the Subscribe button to track updates in Player FM, or paste the feed URL into other podcast apps.
Der Comedy-Podcast voller Schicksale und Wahrheiten

Ausgerechnet auf der Geburtstagsparty begegnet Vera T. (43) dem cuten, sportlichen Kai aus der Clique ihrer Tochter, von dem sie ihre Blicke ab dem ersten Augenblick nicht lassen kann. Schnell kommen Mama Vera und der Gast mit den aquamarinblauen Augen und dem duftenden Haar ins Gespräch. Ein heißer Flirt entsteht, bei dem Kai nicht mit Komplimenten spart. Bevor er wieder abrauscht, überreicht er Vera seine Visitenkarte und beichtet ihr, liebend gerne mit ihr im Bett landen zu wollen. Mit Roland, dem Vater ihres Kindes, läuft es schon lange nicht mehr rosig. Der Ekstase so verführerisch nah, wird ihr das schlagartig bewusst und verlässt nach einem inszenierten Ehestreit die Party. Getrieben und aufgewühlt wählt sie Kais Nummer und sitzt schon Minuten später in seinem Auto auf dem Weg in seine Wohnung. Eine Nacht voller extravaganter, noch nie erlebter Liebeskünste später schwebt sie auf Wolke Sieben und packt, ohne lange zu überlegen, ihre Koffer zuhause. Um mit Lover Kai durchzubrennen, beschließt sie ihre Familie zu verlassen, doch diese Rechnung geht nicht auf.

Euch hat die Geschichte gefallen, aufgeregt oder ihr habt euch darin sogar wiedererkannt? Das interessiert uns brennend. Schreibt uns in Kommentaren über Facebook und Instagram unter @dramacarbonara. Dort werdet ihr auch die in den Geschichten besprochenen Fotos finden und endlich sehen können, was wir sehen … Falls ihr noch mehr fantastische Geschichten mit uns lesen wollt, können wir euch schon jetzt versprechen: das Repertoire ist unerschöpflich, wir staunen jedes Mal aufs Neue, was möglich ist. Abonnieren per RSS-Feed, Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder Google Podcasts ist der Schlüssel zur regelmäßigen Versorgung. Über Rezensionen freuen wir uns natürlich extrem und feiern diese gern auch prominent in unserem Social Media Feed. Jede zweite Folge kommt übrigens ein/e GastleserIn zu uns ins kuschelige Wiener Hauptquartier und unterstützt uns mit Theorien zu Charakteren und Handlungssträngen. Wenn ihr einen Wunschgast habt oder gern selbst mal vorbeischauen wollt, sagt Bescheid. Wir können nichts versprechen, aber wir freuen uns immer über Vorschläge. Falls ihr daran interessiert sind, Werbung in unserem Podcast zu schalten, setzt euch bitte mit Stefan Lassnig von Missing Link in Verbindung. Verbindlichsten Dank!

94 episodes