#040 - Finde heraus, warum Du Dein Gegenüber nicht erreichst - Teil 2

22:29
 
Share
 

Manage episode 220598852 series 2312728
By Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio streamed directly from their servers.
In dieser Episode befassen wir uns mit den restlichen Kommunikationsbarrieren, mit denen wir bereits in der letzten Folge begonnen haben. Die weiteren 6 Kommunikationssperren sind: loben, zustimmen beschimpfen, lächerlich machen, beschämen interpretieren, analysieren, diagnostizieren beruhigen, bemitleiden, trösten, unterstützen forschen, fragen, verhören zurückziehen, ablenken, aufheitern, zerstreuen Wir haben uns diesem Thema gewidmet, weil es uns wichtig ist aufzuzeigen, wie zwischenmenschlich durch die bloße Wortwahl eine Trennung entstehen kann und wie es möglich ist, wieder in die Verbindung zu gehen. Menschen, die von sich erzählen, wünschen sich oftmals: einfach nur gehört, ernst genommen und verstanden zu werden, ohne gleich Lösungen oder ähnliches aufgezeigt zu bekommen. Wenn es Dir gelingt, einfach nur für den anderen da zu sein und ihm/ihr Gehör zu schenken, dann kann es nicht nur ein großes Geschenk für Dein Gegenüber sein, sondern auch eine große Entlastung für Dich, weil Du erkennen könntest, dass Du das „Problem“ nicht zu lösen brauchst. Dies schafft auch Selbstvertrauen, weil Dein Gegenüber merkt, dass Du ihm/ihr zutraust, selbst eine Lösung zu finden. Bist Du der-/diejenige, dem/der diese Kommunikationsbarrieren entgegengebracht werden, so kann eine aufrichtige Mitteilung Deinerseits Euch wieder zueinander bringen und für Klarheit darüber sorgen, was Du gerade brauchst. Dies kann nicht nur die „angeknackste“ Beziehung retten, sondern schenkt Deinem Gegenüber auch die Chance an seiner Art zu kommunizieren zu arbeiten, wenn ihm/ihr (Eure) Beziehung wichtig ist. Übungen: Beobachte Dich selbst, wie Du reagierst, wenn jemand Dir etwas von sich berichtet. Nutzt Du die aufgeführten Sperren? Wenn ja, wie oft? Hast Du Lieblingsstraßensperren, die Du am liebsten und oft verwendest? Welches Bedürfnis erfüllst Du Dir damit? Wie möchtest Du nun damit umgehen, wo Du Dir der Sperren bewusst bist? Wir wünschen Dir viel Freude mit dieser Folge. Wenn Du magst, hol Dir jetzt den Newsletter und bleib dran beim Thema GFK: https://podcast.gfk-trainer.de/episoden Hier erfährst Du mehr über uns und den GFCast: https://gfcast.de oder schreib uns: gfcast@gfk-trainer.de

115 episodes available. A new episode about every 17 days averaging 25 mins duration .