zu Gast: Ernst Osterkamp, Neuer Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung

22:46
 
Share
 
Manage episode 192318271 series 63882
By Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio streamed directly from their servers.
Der Literaturwissenschaftler Ernst Osterkamp wurde für drei Jahre zum Präsidenten der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung gewählt. Er tritt die Nachfolge von Heinrich Detering an, der die Präsidentschaft seit 2011 innehatte. Der Literaturwissenschaftler und Literaturkritiker Osterkamp war Professor für Neuere deutsche Literatur an der Humboldt-Universität Berlin. Seine Forschungsinteressen gelten der deutschen Literatur der Frühaufklärung, der Klassik und der Moderne. Vor allem Goethe, Stefan George und Rudolf Borchardt. Als Literatur-kritiker ist Ernst Osterkamp seit über 25 Jahren mit Beiträgen zur Gegenwartsliteratur in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vertreten. Im hr2-Kulturfrühstück spricht er über seine Pläne in der Akademie und die Aufgabe eines Präsidenten. Ernst Osterkamp Buchempfehlungen: -Thomas Lehr: Schlafende Sonne, Carl Hanser Verlag 2017, - Thomas Böning, Gerhard Kaiser (Hg.): Gottfried Keller: Der grüne Heinrich. Erste Fassung, Deutscher Klassiker Verlag 2007

773 episodes available. A new episode about every 2 days averaging 17 mins duration .