Zu Gast war der Autor Volker Weidermann

11:52
 
Share
 
Manage episode 192621093 series 63882
By Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio streamed directly from their servers.
1919, Revolution in München - und alle sind vor Ort: Ernst Toller, Thomas Mann, Erich Mühsam, Rainer Maria Rilke, Gustav Landauer, Oskar Maria Graf, Viktor Klemperer und Klaus Mann. Wann gab es das schon einmal - eine Revolution, durch die die Dichter an die Macht gelangten? Doch es gibt sie, die kurzen Momente in der Geschichte, in denen alles möglich erscheint. Von einem solchen Ereignis, der Münchner Räterepublik zwischen November 1918 und April 1919, erzählt Volker Weidermann in seinem Buch "Träumer". Die komischen und tragischen Wochen in München erschütterten Deutschland. Nach der Vorgeschichte, dem Ende des Ersten Weltkriegs und der Absetzung des bayrischen Königs, beginnt der magische Moment, in dem alles möglich erscheint: radikaler Pazifismus, direkte Demokratie, soziale Gerechtigkeit, die Herrschaft der Phantasie. Am Ende wartete auf viele Haft oder der Tod. Im hr2-Kulturcafé erzählt Volker Weidermann von dieser Zeit und was sie uns heute noch sagen kann.

773 episodes available. A new episode about every 2 days averaging 17 mins duration .