Zu Gast war Harald Geisler, Typograf

9:34
 
Share
 
Manage episode 196778382 series 63882
By Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio streamed directly from their servers.
Harald Geisler ist ein Typograf aus Frankfurt am Main. Sein Spezialgebiet ist es, Handschriften als Fonts umzusetzen, das heißt berühmte Schriften im Computer nutzbar zu machen. So hat er zum Beispiel die Handschrift von Albert Einstein mit der Hilfe des Einstein Archiv Jerusalem und die Sigmund Freud Schrift mit der Unterstützung des Sigmund Freud Museums in Wien programmiert. Wenn man will, kann man also seine Briefe tippen und mit Freuds Handschrift ausdrucken. Sein jüngstes Projekt ist die Handschrift Martin Luthers, die er als Font realisieren will. Im Laufe des Jahres 2018 soll Martin Luther Kings Handschrift folgen. Wie die Projekte zuvor ist auch diese Schrift über die Crowdfunding Plattform Kickstarter finanziert. 500 Unterstützer fanden sich weltweit zusammen um die Produktionskosten zu stemmen. Im Kulturcafé erzählte Harald Geisler von seiner ungewöhnlichen Idee und deren Anwendungsgebiete.

850 episodes available. A new episode about every 3 days averaging 16 mins duration .