#allesdichtmachen? – Zum Zustand der Demokratie

54:38
 
Share
 

Manage episode 290952345 series 2512767
By radioeins (Rundfunk Berlin-Brandenburg) and Radioeins (rbb). Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio is streamed directly from their servers. Hit the Subscribe button to track updates in Player FM, or paste the feed URL into other podcast apps.
Fortschritt bedeutet gängige Positionen immer wieder in Frage zu stellen, postulierte schon der Sozialphilosoph Karl Popper in seinem Plädoyer für die offene Gesellschaft. Werden gesellschaftlich etablierte Methoden, Vorschriften und Praktiken in Frage gestellt, reagiert die Gesellschaft häufig mit strikter Ablehnung oder absoluter Zustimmung, sie polarisiert und moralisiert. "Das ist eine Gefahr für die Demokratie", erklärt Politikwissenschaftler Wolfgang Merkel. Die Aufregung rund um #allesdichtmachen hat es gezeigt: Die Republik ist nervös.

23 episodes