Podcast #44 – The Adventures of Flip the Truck

1:43:48
 
Share
 

Manage episode 205091678 series 2296128
By Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio streamed directly from their servers.

Michael, Patrick & Wolfgang resümieren im 44. Podcast relativ enttäuscht über den heurigen Kino-Sommer. Dazu passend werden Fant4stic, Dating Queen und Straight Outta Compton besprochen, aber auch kleinere Filme wie Frank oder White God bekommen unsere Aufmerksamkeit. Zum Abschluss gibt’s das altbewährte Social Segment mit dem Dragqueen-Drama Priscilla – Königin der Wüste.

00:50 – Das voll ungezwungene Segment:
Sommer Überraschungen
Mit unserer unbeschreiblichen Spontanität analysieren wir den Kino-Sommer, philosophieren wie man diesen eigentlich definieren könnte und machen am Ende recht lange Gesichter: So wirklich viel war heuer nicht los.

13:35 Fant4stic
Regie: Josh Trank
Ja, er ist wirklich ziemlich schlecht.

21:15 – Dating Queen (engl.: Trainwreck)
Regie: Judd Apatow
Patrick kann der neuen Liebeskomödie von Judd Apatow zwar einiges abgewinnen, vollends überzeugt ist er aber nicht. Dafür wirkt ihm der Film zu sehr wie eine Light-Version der großartigen Sketches von Hauptdarstellerin Amy Schumer.

30:42 Frank
Regie: Lenny Abrahamson
Michael Fassbender läuft über fast die ganze Laufzeit dieses Quasi-Biopics mit einem riesigen Pappmache-Kopf herum. Entsprechend quirky ist Frank, der außerdem einige interessante Ideen aufwirft. Am Ende entwickelt sich das Ganze leider ein wenig zur Standard-Komödie.

39:15 Wie die anderen
Regie: Constantin Wulff
Michi quält Podcast-Kollegen und Zuhörer mit Schilderungen aus Wie die anderen, einer unaufgeregt schockierenden Doku über eine Kinder-Psychiatrie. Trotz gelegentlichen Seidl-Alarms geht sich eine Empfehlung aus.

48:30 Underdog (ung.: Féher Isten)
Regie: Kornél Mundruczó
Wenn man danach ehrlich begeistert von den Schauspiel-Künsten eines Hundes ist, muss der Film etwas richtig gemacht haben. Laut Patrick macht Underdog sogar sehr viel richtig, weshalb sich die wohl euphorischste Kritik des Podcasts ausgeht.

58:13 Straight Outta Compton
Regie: F. Gary Gray
Der Spielfilm über die legendäre Hip-Hop-Formation N.W.A. beginnt zwar stark, fällt danach aber zunehmend ab. Vor allem die Tatsache, dass die als Produzenten des Filmes fungierenden Dr. Dre und Ice Cube als fehlerfrei porträtiert werden, stößt sauer auf.

1:12:30 – Social Segment:
Priscilla – Königin der Wüste
(engl.: The Adventures of Priscilla, Queen of the Desert)
Regie: Stephan Elliott
Im Social Segment besprechen wir den zufällig gezogenen Vorschlag von Facebook-Fan Christoph. Priscilla ist eine australische Dragqueen-Tragikomödie, die, anstatt auf billige Sentimentalitäten zu setzen, richtige Charaktere mit Ecken und Kanten kreiert. Die Folge ist ein Film, dem das Team eine lange, aber sehr positive Besprechung widmet.

1:39:03 – Kontaktmöglichkeiten
Mit gewohnten Charme verkünden wir die Möglichkeiten, mit uns in Kontakt zu treten.

214 episodes available. A new episode about every 9 days averaging 76 mins duration .