Unheilbar krank: Die Kölnerin Franziska Knost spricht über ihr Leben und den Tod

1:00:19
 
Share
 

Manage episode 308035496 series 2691050
By KStA, Kölner Stadt-Anzeiger, Sarah Brasack, Anne Burgmer, Kölner Stadt-Anzeiger, Sarah Brasack, and Anne Burgmer. Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio is streamed directly from their servers. Hit the Subscribe button to track updates in Player FM, or paste the feed URL into other podcast apps.
Jede Woche spricht Sarah Brasack im Podcast Talk mit K mit interessanten Menschen aus Köln.

Der Podcast Talk mit K wird präsentiert von der Sparkasse KölnBonn. www.sparkasse-koelnbonn.de/privatkredit.

Franziska Knost ist Kölnerin, 41 Jahre alt, und sie wird bald sterben. Seit 20 Jahren lebt sie mit Krebs. Jetzt hat sie Bauchspeicheldrüsenkrebs, eine besonders aggressive und tödliche Krebsart. In ihrem eigenen, neuen WDR-Podcast „Sick of it – Statements einer Sterbenden“ spricht sie sehr persönlich über ihr Leben mit der Krankheit. Im Podcast "Talk mit K" erzählt sie im Gespräch mit Moderatorin Sarah Brasack, wie es zu ihrem ungewöhnlichen Podcast-Projekt gekommen ist. Knost erzählt, was sie wütend macht, wenn es um den Umgang mit Kranken in unserer Gesellschaft geht und welche gut gemeinten Sätze bei ihr das Gegenteil bewirken. Sie erklärt, warum sie sich manchmal auf ihre Krankheit reduziert fühlt und warum sie die „Kampf- und Siegesrhetorik“ ablehnt. Sie hat für sich keine persönliche To-Do-Liste erstellt, keine Bucket-List. Sie hat eine Fuck-it-List erstellt mit Dingen, die sie im Leben für absolut verzichtbar hält – nicht nur, wenn man sterbenskrank ist. Warnung: In dem Gespräch geht es viel um Tod. Wenn Sie das Thema zu sehr belastet, hören Sie sich das Gespräch lieber nicht an – oder zumindest nicht alleine.

135 episodes