Warum ist die Musikbranche so sexistisch, Carolin Kebekus?

36:49
 
Share
 

Manage episode 326827959 series 2691050
By KStA, Kölner Stadt-Anzeiger, Sarah Brasack, Anne Burgmer, Kölner Stadt-Anzeiger, Sarah Brasack, and Anne Burgmer. Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio is streamed directly from their servers. Hit the Subscribe button to track updates in Player FM, or paste the feed URL into other podcast apps.
Jede Woche kommen im Podcast "Talk mit K" interessante Kölnerinnen und Kölner zu Wort.

Carolin Kebekus ist im Stress: Am Donnerstag, 28. April, geht ihre „Carolin Kebekus Show“ in der ARD (ab 22.50 Uhr) mit neuen Folgen weiter. Außerdem organisiert die Kölner Komikerin das DCKS-Festival mit ausschließlich weiblichen Musikerinnen am 6. Juni im Tanzbrunnen. Neben ihrer Band Beer Bitches werden unter anderem die No Angels, Lea und Mine auftreten. Denn Musikerinnen, so Kebekus, seien auf Bühnen immer noch stark unterrepräsentiert. Im Podcast spricht Carolin Kebekus über Sexismus in der Musikbranche, die Rückkehr von Kardinal Woelki in Köln und ihre musikalische Früherziehung mit Blockflöte.

137 episodes