Wie geht es Köln mit Corona in diesem Herbst, Dr. Nießen? Der Leiter des Gesundheitsamts im Talk

1:02:02
 
Share
 

Manage episode 304359497 series 2691050
By KStA, Kölner Stadt-Anzeiger, Sarah Brasack, Anne Burgmer, Kölner Stadt-Anzeiger, Sarah Brasack, and Anne Burgmer. Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio is streamed directly from their servers. Hit the Subscribe button to track updates in Player FM, or paste the feed URL into other podcast apps.
Jede Woche spricht Sarah Brasack mit interessanten Menschen aus Köln.

Für Ungeimpfte könnte es künftig teuer werden: Nicht nur sind Corona-Tests ab sofort kostenpflichtig – auch für etwaige Arbeitsausfälle wegen Quarantäne müssen sie selbst aufkommen. Der Arbeitgeber muss die Kosten dafür nicht mehr übernehmen. Was bedeutet das für die Corona-Situation in Köln? Und wie groß ist die Sorge vor der fünften Welle? Diese und andere Fragen zu Corona erörtert Sarah Brasack mit Dr. Johannes Nießen im aktuellen „Talk mit K“-Podcast. Als Nießen 2019 Leiter des Kölner Gesundheitsamts wurde, konnte er noch nicht ahnen, dass wenige Monate später Corona Köln und die gesamte Welt auf den Kopf stellen würde. Die Probleme, vor denen das Gesundheitsamt am Anfang der Krise stand, waren gewaltig – statt Digitalisierung regierten noch Faxgeräte. Und auch zwischenmenschlich haben die Mitarbeitenden des Gesundheitsamts in der Krise einiges erlebt: zum Beispiel plötzlich auftretende massive Gedächtnislücken von Infizierten am Telefon, wenn es um die Kontaktnachverfolgung ging. Die illegale Party wollten dann eben doch die wenigsten zugeben. Warum Tausende Schülerinnen und Schüler in Köln nach den Sommerferien nicht wussten, ob sie nun in Quarantäne müssen oder nicht und welche Aufgaben das Gesundheitsamt in den kommenden Monaten dringend aufholen muss: Über diese und weitere Themen spricht Moderatorin Sarah Brasack mit Johannes Nießen in dieser Folge.

135 episodes