Netzsichere Integration der E-Mobilität – warum uns batterieelektrische Fahrzeuge vor dem Blackout bewahren

29:10
 
Share
 

Manage episode 327577323 series 2951090
By The smarter E. Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio is streamed directly from their servers. Hit the Subscribe button to track updates in Player FM, or paste the feed URL into other podcast apps.

Aufgrund der steigenden Neuzulassungszahlen von E-Fahrzeugen wird der Ladeinfrastrukturbedarf vor allem im privaten Bereich in den kommenden Jahren weiterwachsen und die Netzintegration der Elektromobilität immer mehr an Bedeutung gewinnen. Insbesondere die erfolgreiche Einbindung der privaten Ladeinfrastruktur stellt dabei nicht nur eine Herausforderung, sondern eine Chance für die Sektorkopplung dar, wenn sie netzdienlich ins Stromnetz integriert werden kann. In welchen Punkten herrscht bereits ein branchenübergreifender Konsens im Hinblick auf die Netzintegration? Welche rechtlichen Grundlagen müssen geschaffen werden? Das und mehr verrät Markus Wunsch, Head of E-Mobility Power System Integration bei NetzeBW.

Timeline:

  • 1.04: Wir erleben einen massiven Hochlauf von E-Autos. Was bedeutet das für das Netz?

  • 5.30: Über Erfahrungen aus Ladeinfrastruktur-Projekten der Netze BW im privaten Bereich

  • 10.01: Wie wichtig ist das netzdienliche Laden für die Mobilitätswende?

  • 18.23: Sind die rechtlichen Grundlagen für Verlässlichkeit und Planbarkeit ausreichend?

  • 21.15: Über technische Herausforderungen wie Ortsnetztrafos und Smart Meter Gateways

Fragen oder Anregungen? Dann senden Sie uns eine E-Mail an podcast(at)thesmartere.com.

104 episodes