Erziehung public
[search 0]
More
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
Schrecklich nett - Eltern vs Erziehung

Ruth Abraham - www.derKompass.org

Unsubscribe
Unsubscribe
Weekly
 
Warum Erziehung von Kindern Unsinn ist und was du besser machen kannst – der Podcast für Eltern die keinen Bock darauf haben, den Kram ihrer Eltern weiterzugeben. Wir schauen auf Kindererziehung, auf generationale Traumata und Attachment Parenting ohne Zwang und mit viel Humor. Wie krieg ich mein Kind dazu, sich die Zähne zu putzen? Was tun, wenn Geschwister sich streiten? Und wie höre ich endlich auf, zu schimpfen? All dies und mehr gibt es hier bei „Schrecklich nett“.
  continue reading
 
Jede Woche bringe ich dir einen Gast oder eine Anregung zum Thema achtsames Elternsein. Als Gäste lade ich Expertin und Experten aus dem Bereich Pädagogik und Psychologie oder achtsames Elternsein ein. Immer geht es um die Frage: Wie können wir ein gelingendes Familienleben gestalten?
  continue reading
 
Artwork
 
Du willst wissen, wie du dein Kind bindungsorientiert erziehen kannst? Wie du in der bedürfnisorientierten Erziehung für dich Grenzen setzen und gewaltfrei kommunizieren kannst? Was christliche Erziehung ausmacht & wie du alle Gefühle, Autonomiephase, Reifungsprozesse & Co friedvoll begleiten kannst? Was Jesus als Erlöser damit zu tun hat? Willkommen! Wir helfen dir, in Verbindung mit deinem Kind, dir selbst und Gott zu leben und Leichtigkeit im Alltag zu finden. Homepage: www.inBindung.de I ...
  continue reading
 
Kurswechsel Kindheit ist die Anlaufstelle für Pädagogen, Trainer und Eltern, die Kinder mit Kopf, Herz und Hand ins Leben begleiten. In Kurswechsel Kindheit erfährst du, warum in Bildung und Erziehung ein ganzheitlicher Ansatz so erfolgreich ist. Die Expertinnen für ganzheitliches Kinder- und Jugendcoaching Andrea Schmalzl & Petra Rodenberg geben dir alle zwei Wochen donnerstags fundiertes Wissen und praktische Tipps zu Themen, die dir unter den Nägeln brennen. Kein Bock auf Schule? Familien ...
  continue reading
 
Kinder sind eine echte Freude, aber auch eine Herausforderung. Schließlich will man bei der Erziehung nichts falsch machen. Der neue PRIMATON-Podcast: „Nicht von schlechten Eltern“. Moderatorin Doro Gold, selbst Mutter von zwei Kindern und Nicola Schmidt, Erziehungsexpertin und Bestseller-Autorin geben ab sofort jeden Donnerstag Tipps für einen entspannten Familienalltag mit Kindern. Ohne Schnick-Schnack, ohne „von oben herab“. PRIMATON – „Nicht von schlechten Eltern“. Immer donnerstags!
  continue reading
 
Bei Papa quatscht spreche ich Woche für Woche mit oder ohne Gäste über alle Themen rund um Familie und Kinder. Ob Erziehung, Lebensmodelle, Krankheiten, Trennungen oder Schicksalschläge, ich spreche über alle Themen mit Betroffenen, Experten oder spannenden Menschen, die dazu einen Beitrag liefern können. Das Leben mit Kindern ist reich an immer neuen Erlebnissen, so dass mir die Themen sicher nicht so bald ausgehen werden.
  continue reading
 
Der erste und einzige Podcast, indem eine Erzieherin (Erziehermama) zu Eltern spricht. Klar, sachlich, einfühlsam, verständnisvoll, pädagogisch, aber vor allem aus tiefstem Herzen, möchte ich mit Euch meine Erfahrungen teilen, Euch Hilfestellungen geben und so wie es möglich ist, für Euch da sein! Im Bereich Kindererziehung, Kinderentwicklung und Kindergartenalltag gibt es sehr viele Themen, über die man sprechen kann. Viele Eltern haben Fragen, Schwierigkeiten oder Probleme mit ihren Kinder ...
  continue reading
 
Differenzverhältnisse, die in vielfältiger Hinsicht mit Machtphänomenen ver- knüpft sind, wie Geschlechter- und Generationenverhältnisse, migrationsgesell- schaftlich bestimmbare Verhältnisse, oder solche, die von der Differenz „Behin- derung“ – „Nicht-Behinderung“ geprägt sind, strukturieren gesellschaftliche Wirklichkeit in einer von Kontinuitäten, Konflikten und Brüchen gekennzeichne- ten Weise. Diese dynamischen gesellschaftlichen Verhältnisse sind Rahmungen, aber auch Gegensta ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Denkimpuls der Woche: Jedes Kind kommt liebesbedürftig und liebenswert zur Welt. Und dann? . Wir freuen uns überRückmeldungen, Anregungen, Themenwünsche, sternenreiche Bewertungen und/oderwertschätzende Rezensionen. .. Iris van den Hoeven ist Gründerin von Blickpunkt Erziehung, seit vielen Jahren im Kinderschutz und in der Elternbildung tätig. Sie …
  continue reading
 
Wie entsteht Urvertrauen und was können wir als Eltern für eine starke und sichere Bindung tun? Nachdem „Bindung“ ja eines unserer Hauptthemen ist – und sogar Bestandteil unseres Namens – wollen wir heute genauer darauf schauen, welche Bindungswurzeln Kinder in den ersten beiden Lebensjahren entwickeln.Homepage: www.inBindung.deInstagram: @inbindun…
  continue reading
 
Gefühle sicher begleiten – statt Ängst zu übertragen Angst kann lähmen – gerade Eltern und Kinder. Kinder haben vielleicht Angst in der Dunkelheit, vor Monstern oder vor der Schule. Eltern, dass ihren Kindern etwas passiert, sei es im Straßenverkehr, durch ihre eigene Erziehung oder auch in der Schule. Die Herausforderung: Eltern können (unbewusst)…
  continue reading
 
Heute reden wir über Fehler. Und das Verzeihen. Hier geht es zum Frühbucherpreis von meinem Kurs „Verzeihung“: https://derkompass.org/verzeihung/ Ach, es wäre toll, wenn wir alle in unsere Elternschaft starten und alles wissen. Aber nein, das ist so nicht. Wir Eltern tun Dinge, die doof sind, Dinge, die wir bereuen – und manche von uns begreifen er…
  continue reading
 
Ganz oft wird ja nur auf die negativen Seiten gesehen. Um aber eine wirklich intrinsische Motivation bei einem Kind zu erreichen, müssen wir es auch oft loben! Und dabei hilft es, das Kind beim Gutsein erwischen zu wollen und gutes Verhalten entsprechend aktiv zu loben. Darüber wollen wir heute reden. Wie hat dir die Folge gefallen? Lass uns auf In…
  continue reading
 
Angelehnt an mein Veranstaltungsthema „Mobbing. Wennder Kinderalltag grausam wird“ betrachten wir das Phänomen MOBBING fern ab von „in Watte packen“ und „hart durchgreifen“ mit systemischem Blick, lösungs- und ressourcenorientiert. . Wir freuen uns über Rückmeldungen, Anregungen, Themenwünsche, sternenreiche Bewertungen und/oderwertschätzende Rezen…
  continue reading
 
Wenn Eltern sich für einen anderen Weg in der Erziehung entscheiden als ihre eigenen Eltern bleiben Konflikte oft nicht aus. Heute sprechen wir darüber, warum das so ist, wie sich die Sicht auf Erziehung gewandelt hat und wie wir damit umgehen können.Homepage: www.inBindung.deInstagram: @inbindung Youtube: inBindung PodcastUnterstützung: paypal.me/…
  continue reading
 
Huiui, wir haben ein stressiges Thema am Wickel diese Woche! Kaum eines spaltet und ängstigt Eltern so sehr. Und ich hab ne klare Meinung: Für mich gibt es keine guten Gründe, Bildschirme wegzunehmen. Aber das Ding ist, ich hab für dich, egal, ob du das auch so siehst, ein paar Gedanken in dieser Folge: Woran kannst du dich orientieren um dir Hilfe…
  continue reading
 
Wie Eltern die Bedürfnis aller in der Familie berücksichtigen - vor allem ihre eigenen! Wir haben gelernt die Bedürfnisse unseres Kindes ernst zu nehmen, wir versuchen sie zu lesen und zu entschlüsseln und zu erfüllen – nur: Dabei bleiben oft genug unsere eigenen Bedürfnisse auf der Strecke. Nicht wenige Eltern, die den beziehungsorientierten Weg g…
  continue reading
 
In dieser Folge geht es um das „P“ einer glücklichen Kindheit. P wie Präsenz, wie Popcorn, Peergroups, Pumuckl, Pubertät. P wie Plüschtier, Pudding, Pappkarton und vieles mehr. "ABC einer glücklichen Kindheit": Aufbauend auf einem meiner Veranstaltungsthemen gibt es 26 Podcastfolgen zur liebevollen Begleitung von Kindheit und zwar von A-Z . Mit dab…
  continue reading
 
3 typische Fallstricke, die du kennen solltest Du willst etwas aus deiner eigenen Kindheit mit deinen Eltern klären? Dann solltest du folgende 3 typische Fallen kennen und wie du ihnen entgehst. In dieser Folge erkläre ich dir, wieso das Klären mit den eigenen Eltern alles andere als leicht sein kann und wie du doch zum Ziel kommst. Hier geht es zu…
  continue reading
 
Viele Eltern, die sich auf den Weg der bindungs- und bedürfnisorientierten Erziehung machen, haben schnell das Gefühl, zu scheitern, weil die eigenen Vorstellungen, wie sie ihre Elternschaft ab jetzt leben wollen, hart mit der Realität kollidiert. In dieser Folge sprechen wir darüber, wie unser eigener Anfang in der BO-Elternschaft war, wie wir mit…
  continue reading
 
Mental Load bei Müttern abbauen und überraschende Lösungen finden Wie wir den Mental Load bei Müttern abbauen, Equal Care ganz konkret in unsere Familie leben können und wie davon alle profitieren, erklärt Mental-Load-Expertin Patricia Cammarata in ihrem neuen Buch Musterbruch und in dieser Folge von Eltern-Gedöns. Hier geht es zu den Shownotes der…
  continue reading
 
Eltern, Lehrer, Kinder: wir alle haben Erwartungshaltungen an andere Leute und Dinge. Und wenn diese nicht erfüllt werden, dann sind wir oft gestresst, verletzt oder enttäuscht. Wie geht man damit um und wie verändert man das eigene Verhalten rund um unerfüllbaren Erwartungshaltungen? Darum soll es heute gehen.Wie hat dir die Folge gefallen? Lass u…
  continue reading
 
Kostenloser Deep Dive am 11.2. in den Weggefährt*innen: https://derkompass.org/nicht-erziehen/ Im zweiten Teil dieser Reihe schauen wir auf das „statt dessen“: Wir schauen auf das, was du tun kannst ohne Erziehung. Wie soll das aussehen, so ganz praktisch? Ist dann nicht komplette Anarchie? Nein. Ohne Erziehung schauen wir vor allem auf eine Sache …
  continue reading
 
Bindungs- und bedürfnisorientierte Eltern, sind das nicht die Helikoptereltern, die kleine Tyrannen heranziehen? Dieses Vorurteil begegnet uns seit dem Tag, als wir mit unserer ersten Podcastfolge online gegangen sind. In dieser Folge grenzen wir BO-Erziehung von anderen Erziehungsstilen ab und sprechen darüber, wie es bei uns um die Themen Wünsche…
  continue reading
 
Wie Eltern ihr LGBTQIA+ Kind oder Jugendliche/n unterstützen können Es hat sich viel getan, sagt Verena Carl, im Bereich LGBTQIA+ und dennoch sind viele Eltern immer noch zumindest überrascht oder irritiert, wenn sich ihr Kind outet. Wie Eltern mit ihrer Irritation umgehen und vor allem wie sie ihr Kind gut begleiten können, das erklärt Verena in i…
  continue reading
 
Kostenloser Deep Dive am 11.2. in den Weggefährt*innen: https://derkompass.org/nicht-erziehen/ Hier beim Kompass halten wir nicht viel von Erziehung. Aber warum eigentlich? Im ersten Teil meiner dreiteiligen Reihe zu Erziehung reden wir über die Geschichte von erzieherischen Ideen und die Abwendung von Faschismus im Kinderzimmer! In dieser Folge er…
  continue reading
 
In den letzten neun Folgen haben wir über die Basics der bindungs- und bedürfnisorientierten Erziehung gesprochen. Heute möchten wir noch einmal all das zusammenfassen, was Kinder stark und resilient macht und sie glücklich und gesund wachsen lässt. Dabei stellen wir die „traditionelle“, autoritäre Erziehung dem bindungsorientierten Ansatz gegenübe…
  continue reading
 
Wie Eltern ihr Kind bei LRS in der Schule begleiten können. Nur zwei Wochen nach der Einschulung beginnt der Leidensweg für die Tochter von Sabine Omarow: Mit einer schweren Lese-Rechtschreibeschwäche (LRS) wird es eine harte Zeit, sagt Sabine. Da sie sich allein gelassen fühlt mit dieser Diagnose, beginnt sie zu recherchieren und alles zu unterneh…
  continue reading
 
Kostenlos die Weggefährt*innen kennen lernen: www.derkompass.org/weggefaehrtinnen In den Weggefährt*innen sprechen wir diesen Monat über die Grundlagen erziehungsfreien Lebens: Über die ersten Schritte, über Macht und theoretische Grundlagen und darüber, was Erziehungsfreiheit ausmacht. Und in dieser Podcastfolge reden wir mal darüber, was uns da w…
  continue reading
 
Gerade unter Kindern wird mit Meinungen um sich geworfen. "Deine Hose sieht doof aus!", "Ich mag dich nicht" und so weiter. Solche Aussagen können direkt ins Herz gehen und großen Schaden anrichten. Wie bringe ich also meinem Kind bei, was der Unterschied ist zwischen einer Meinung, einer Aussage und einer Wertung? Das wollen wir heute besprechen. …
  continue reading
 
Kinder – wie Erwachsene – machen im Leben viele Erfahrungen, die sie verletzen. Weil wir uns nicht ständig emotionalen Verletzungen aussetzen können, errichten wir innere Barrieren: wir legen uns einen Schutzpanzer oder ein „dickes Fell“ zu. Gleichzeitig sind wir als Menschen auf Bindung angewiesen. Um Bindungserfahrungen machen zu können, müssen w…
  continue reading
 
Wie Mütter das Wissen um Matreszenz entlasten kann Viele Mütter sind von der Wucht der Veränderung des Mutterseins überrascht. Nicht wenige suchen dann die Schuld bei sich, zumal wenn sie das Gefühl haben, dass sie Erwartungen nicht entsprechen. Doch diese Veränderungen sind in der Regel normal und sie brauchen einfach Zeit. Das Mutterwerden wird –…
  continue reading
 
Wie gehst du damit um, wenn dein Kind starke Gefühle zeigt? Am liebsten „schnell weg damit“, weil du es irgendwie nicht ertragen kannst, es dich nervt oder dir peinlich ist?In der siebten Folge in unserer Reihe zu den Grundlagen bindungs- und bedürfnisorientierter Erziehung sprechen wir darüber, warum wir (vor allem auf negative) Emotionen wie reag…
  continue reading
 
Was Menschen mit Autismus fühlen und brauchen Wie es sich mit Autismus lebt, weiß die Autismus-Expertin Stephanie Meer-Walter aus erster Hand. Ihre eigene Autismus-Diagnose bekam sie erst spät als Erwachsene, als sie längst mitten im Berufsleben steckte. In ihrem neuen Buch Autistisch? Kann ich fließend und in dieser Folge von Eltern-Gedöns erzählt…
  continue reading
 
Kostenlos die Weggefährt*innen kennen lernen: www.derkompass.org/weggefaehrtinnen Kinder, die nicht auf die Härte dieser Welt vorbereitet werden – kommen die denn klar?! Ich glaube: Nein. Und das ist auch gut so. Lass es mich in dieser Folge erklären. Die Vorbereitung aufs Leben ist die verstaubte Idee von Erziehung, die massive Gewalt rechfertigt …
  continue reading
 
Scham ist antrainiert und wird bereits in jungen Jahren erlernt. Gerade beim Thema Mobbing erzählen unsere Kinder ganz oft nichts von den Dingen, die sie erleben, aus Scham. Ein ernstes und sehr sensibles Thema, das wir heute besprechen wollen. Wie hat dir die Folge gefallen? Lass uns auf Instagram einen Kommentar da! Unter allen Kommentaren verlos…
  continue reading
 
Wenn Kinder, vor allem Kleinkinder, frustriert sind, bekommen sie schnell einmal einen heftigen Wutausbruch. Aber auch bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kommt das vor. Egal wie und wann, Wutanfälle sind uns meistens peinlich und – wenn es unser Kind betrifft – versuchen wir dann oft, es schnell „unter Kontrolle“ zu bringen.In Folge …
  continue reading
 
Was man beachten und was man vermeiden sollte. Episode 280 Svenja und ihr Mann führen eine offene Beziehung – doch das war nicht immer so. Wie es dazu kam, welche Hindernisse und Verletzungen es auf ihrem Weg gab, verrät Svenja in ihrem Buch Offen lieben und in dieser Folge von Eltern-Gedöns. Es geht um die Frage, wie offene Beziehungen gelingen, w…
  continue reading
 
Kostenlos die Weggefährt*innen kennen lernen: www.derkompass.org/weggefaehrtinnen Heute haben wir ein ganz besonderes und wichtiges Gespräch: Susanne Mierau, Autorin, Kleinkindpädagogin und Mitstreiterin seit Jahrzehnten für friedvolle Elternschaft, kommt vorbei! Und wir reden über die wirklich wichtigen Dinge: Wie politisch friedvolle Elternschaft…
  continue reading
 
Das Zusammenspiel von Autonomie und Abhängigkeit„Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ Dieses Zitat von Goethe trifft den Nagel auf den Kopf: wir wollen, dass unsere Kinder selbständig werden, also „Flügel bekommen“. Damit das geschehen kann, brauchen sie eben aber auch gute Wurzeln, oder eine gesunde Bindung wie…
  continue reading
 
EigenenBedürfnisse erstnehmen, Grenzen setzen & Konflikte austragen Episode 279 Wenn Menschen zu viel Wert auf Harmonie legen, jeden Konflikt vermeiden und es dem anderen immer recht machen wollen, dann nennt man das People Pleasing. Wie das entsteht, wieso uns das behindern kann und vor allem, wie wir da wieder rauskommen, zeigt Dr. Ulrike Bossman…
  continue reading
 
Kindheit, Erziehung, Bildung . Iris van den Hoeven, Gründerin von Blickpunkt Erziehung, seit vielen Jahren im Kinderschutz und in der Elternbildung tätig, ist Erziehungs- und Bildungswissenschafterin, bietet psychosoziale Beratung an, ist im Expert:innenpool der WKO gelistete systemische Supervisorin und arbeitet im Bereich elementarpädagogischer F…
  continue reading
 
Ganz oft fühlen wir uns überfordert und gestresst von all den Problemen, die um uns herum existieren. Dabei sollte man sich aber oft fragen: Ist dieses Problem überhaupt meins? Liegt das Problem wirklich auf meinem Tisch? Diese spannende, fast philosophische Frage stellen wir uns heute und wollen wir mit unserem Gast Axel Rodenberg besprechen. Wie …
  continue reading
 
„Warum haut mein Dreijähriger seine kleine Babyschwester mit dem Spielzeugauto auf den Kopf, obwohl ich vorher klar „Nein!“ gesagt habe? Und warum lacht er dann noch, wenn sie zu weinen beginnt? Was geht nur in seinem Kopf vor? Erziehe ich hier einen kleinen Tyrannen?“So oder so ähnlich haben viele Eltern wohl schon mal gedacht.In Teil 4 unserer Mi…
  continue reading
 
Kostenlos die Weggefährt*innen kennen lernen: www.derkompass.org/weggefaehrtinnen Seien wir ehrlich – es ist nicht immer einfach, sich mit Familie und Freund*innen zu treffen, wenn unsere Kinder im Spiel sind. Da sind die Bemerkungen, die Tipps, die Dinge die andere mit unseren Kindern tun… Und wir mittendrin. Heute gebe dich dir drei ganz konkrete…
  continue reading
 
Kindheit, Erziehung, Bildung . Iris van den Hoeven, Gründerin von Blickpunkt Erziehung, seit vielen Jahren im Kinderschutz und in der Elternbildungtätig, ist Erziehungs- und Bildungswissenschafterin, sie bietet psychosoziale Beratung an, ist im Expert:innenpoolder WKO gelistete systemische Supervisorin und arbeitet im Bereich elementarpädagogischer…
  continue reading
 
Eigentlich lieben doch alle (psychisch gesunden) Eltern ihre Kinder, oder? Die Frage ist nur, wie zeigen wir das unseren Kindern? Denn nicht immer treibt uns die Liebe in unseren „gut gemeinten“ Absichten, sondern eine Kraft, die sich oft sogar als stärker erweist: Angst. Angst ist aber eigentlich ein Zeichen von unreifer Liebe.In dieser dritten Fo…
  continue reading
 
Das neuste Abenteuer vom Weihnachtswichtel Ribbelwitsch Episode 278 In dieser Weihnachts-Folge habe ich einen ganz besonderen Gast: Den Weihnachtswichtel Ribbelwitsch. Für alle, die mir schon länger folgen, kennen ihn bereits. Fast jede Weihnachten schreibe ich eine Geschichte, um den tollpatschigen und liebenswerten Weihnachtswichtel Ribbelwitsch.…
  continue reading
 
Kostenlos die Weggefährt*innen kennen lernen: www.derkompass.org/weggefaehrtinnen Okay, werden wir mal praktisch. Und gelassen! Aber wie geht das eigentlich, diese Gelassenheit? Vorweg: Friedvolle Elternschaft ist natürlich niemals immer gelassen, Aber: Gelassenheit an der richtigen Stelle hilft. Sehr. Und dafür habe ich dir 4 Schritte zusammengetr…
  continue reading
 
Danke für Rückmeldungen, Anregungen, Themenwünsche per ⁠Mail⁠ oder via Social Media, die Unterstützung der Arbeit von Blickpunkt Erziehung durch Weitersagen, Teilen und „drüber Reden“, eine sternenreiche Bewertung und/oder wertschätzende Rezension. . . [Der Blickpunkt Erziehung Podcast bietet Impulse zum Alltag mit Kindern und Jugendlichen und erse…
  continue reading
 
Heute wollen wir klären, was Empathie genau ist, wie sie sich vom Mitleid abgrenzt und warum sie in der Mobbingprävention helfen kann. Wie entwickelt sich Empathie und wie kann man diese bei unseren Kindern stärken? All das erfahrt ihr in der heutigen Episode. Wie hat dir die Folge gefallen? Lass uns auf Instagram einen Kommentar da! Unter allen Ko…
  continue reading
 
Liebe, Bindung, schön und gut, aber reicht das aus in der Erziehung? Braucht es nicht auch ab und zu eine „harte Hand“? Strafen und Konsequenzen? Schließlich müssen Kinder ja lernen, dass es nicht immer nach ihrem Kopf geht und was von ihnen in der Gesellschaft erwartet wird. Und das geht eben nicht mit so einer „Kuschelpädagogik“. Oder?Wie Kinder …
  continue reading
 
Kostenlos die Weggefährt*innen kennen lernen: www.derkompass.org/weggefaehrtinnen Gewaltfreiheit ist unser Ziel. Oder nicht? Friedvolle Elternschaft ist die Abkehr von Gewalt. Aber was genau bedeutet das denn nun? Wir sprechen in dieser Folge über Gewalt, Macht und die Grundlage von Friedvoller Elternschaft. Als Soziologin bin ich nicht selten ersc…
  continue reading
 
Prävention und Akuthilfe für Eltern bei Mobbing und Stalking. Episode 277 Die Sorge, ob mein Kind in der Schule zurecht kommt, hat auch viel mit der Angst vor Mobbing zu tun. Der Kinder- und Jugendpsychiater und Psychotherapeut Dr. Michael Elpers kennt sich mit Mobbing und dessen Folgen aus. In seinem neuen Buch Wenn Kinder unter Kindern leiden und…
  continue reading
 
Kurz vor Weihnachten ergründen wir, ob es Kindern und dem Lesenlernen guttut, wenn sich unter dem WeihnachtsbaumComics finden. . Rückmeldungen, Anregungen, Themenwünsche per ⁠Mail⁠ oder via Social Media, die Unterstützung der Arbeit von Blickpunkt Erziehung durch Weitersagen, Teilen und „drüber Reden“, eine sternenreiche Bewertung und/oder wertschä…
  continue reading
 
Die Ziele, die die meisten Eltern in der Erziehung ihrer Kinder verfolgen, sind universell. Werte wie Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit, Fleiß, Gehorsam und der Wunsch danach, dass die eigenen Kinder diese Welt positiv beeinflussen, stehen dabei im Fokus. Bei christlichen Eltern spielt dabei auch Jesu Vorbild und die Weitergabe seiner Lieb…
  continue reading
 
Gemeinsam Elternbleiben nach der Trennung Episode 276 Bei einer Trennung zerbricht nicht nur die Partnerschaft, sondern auch das bisherige Bild von Familie – viele fürchten die Belastung für die Kinder und sich. Doch es geht auch anders, Trennung ohne Drama ist möglich, sagt Nicola Schmidt. Hier geht es zu den Shownotes der Folge Trennung ohne Dram…
  continue reading
 
Gedanken zu Fantasie, Lüge und Sprachentwicklung . Wir freuen uns über Rückmeldungen, Anregungen oder Themenwünsche per ⁠Mail⁠ oder via Social Media sowie über die Unterstützung der Arbeit von Blickpunkt Erziehung durch Weitersagen, Teilen und „drüber Reden“, einesternenreiche Bewertung und/oder eine wertschätzende Rezension. . . [Der Blickpunkt Er…
  continue reading
 
Loading …

Quick Reference Guide