Best Forschung podcasts we could find (Updated March 2019)
Related podcasts: Wissenschaft Bildung Hochschulbildung Naturwissenschaften Fau Uni-erlangen Kit 593784 Flora Schlossgarten Metapher Bildhafte Sprache Taxonomie Erkrankungen Abbildungen Quantenphysik Erlangen Pflanzen Lehre Therapie  
Forschung public [search 0]
×
Join millions of Player FM users today to get Forschung news and insights whenever you like, even when you're offline. Podcast smarter with the podcast app that refuses to compromise … it's free and easy.
Podcast smarter! Player FM is free and easy.
show episodes
 
Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.
 
Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.
 
Jede Woche blicken wir auf neue Entwicklungen und Ergebnisse in der deutschen Forschungslandschaft. Überall in Deutschland arbeiten Wissenschaftler daran, die Welt ein wenig besser zu machen. Wir schauen ihnen über die Schulter.
 
Wir wollen es wissen: IQ – Wissenschaft und Forschung schaut genau hin, auf den Menschen und seine Gesundheit, auf die Erde und ihr Klima, auf die Technik, die die Welt bewegt, auf die Gesellschaft, die sich verändert. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Denn Wissenschaft geht uns alle an. Jeden Tag auf’s Neue.
 
KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie
 
Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.
 
KIT.audio ist der kostenlose Podcast des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). In monatlichen Folgen von 20 bis 30 Minuten Länge greifen renommierte Radiojournalisten und Podcaster ein aktuell drängendes Forschungsthema auf und erkunden, was Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KIT dazu beitragen. Dabei ist es unser Anspruch, das Forschungsgeschehen nicht nur verständlich zu machen, sondern auch – mit den Mitteln eines Audiopodcasts – auf neue Weise interessant.
 
Forschung für Nachhaltigkeit (FONA) ist die BMBF-Plattform zur Forschung für nachhaltige Entwicklung.
 
Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.
 
Hochschuldidaktik als professionelle Verbindung von Forschung, Politik und Praxis
 
Unter diesem Titel wird in einer lockeren Reihe der Frage nachgegangen, inwieweit unsere in der Regel doch sehr theorielastigen und abstrakten Wissenschaften der Anschaulichkeit bzw. der Veranschaulichung bedürfen. Thematisiert werden in den Vorträgen unter anderem die Bedeutung, die eine bildhafte oder metaphorische Rede im Rahmen von Theorien hat, die Funktion von Abbildungen bei der Dokumentation und Demonstration empirischer Befunde oder die Rolle, die den Anschauungsobjekten aus wissens ...
 
Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk
 
 
Informationen zur Forschungsinfrastruktur an der TUHH
 
Audio-Podcast über spannende Forschungsfragen
 
KIT Wissen – Faszination Forschung 2015
 
F
Forschung
Daily+
 
 
future now – Wie Forschung unser Leben verändert Die Deutsche Welle präsentiert Ideen, die unser Leben verändern – nicht in ferner Zukunft, sondern schon morgen. Die vorgestellten Forscher suchen Antworten auf brennende Zukunftsfragen.
 
Beiträge zur Forschungsarbeit an der alma mater berolinensis
 
Podcast Bildung & Forschung GR
 
Video - Podcasts von Vortraegen aus der Reihe Top News aus der medizinischen Forschung
 
Unter diesem Titel wird in einer lockeren Reihe der Frage nachgegangen, inwieweit unsere in der Regel doch sehr theorielastigen und abstrakten Wissenschaften der Anschaulichkeit bzw. der Veranschaulichung bedürfen. Thematisiert werden in den Vorträgen unter anderem die Bedeutung, die eine bildhafte oder metaphorische Rede im Rahmen von Theorien hat, die Funktion von Abbildungen bei der Dokumentation und Demonstration empirischer Befunde oder die Rolle, die den Anschauungsobjekten aus wissens ...
 
Die Paris Lodron Universität ist die größte Bildungseinrichtung in Forschung, Lehre und Verwaltung in Stadt und Land Salzburg. Als integrativer Bestandteil des kulturellen und wirtschaftlichen Lebens ist sie Ort der Begegnung zwischen Lehrenden und Studierenden, Wissenschaft und Öffentlichkeit. Im Jubiläumsjahr 2012, anlässlich des 50-jährigen Bestehens seit ihrer Wiedererrichtung, präsentierte sich die Universität Salzburg am 27. April 2012 von 16.30 Uhr bis 24.00 Uhr im Rahmen der Langen N ...
 
Loading …
show series
 
Mit 5G sollen künftig riesige Datenmengen drahtlos und in Echtzeit übermittelt werden. Doch zugleich mehren sich die Fragen: Ist es möglich, dass die Mobiltelefonie ungeachtet ihrer rasanten Verbreitung unsere Gesundheit gefährdet? Einschätzungen und Hintergründe dazu von Martin Schramm.
 
Mit 5G sollen künftig riesige Datenmengen drahtlos und in Echtzeit übermittelt werden. Doch zugleich mehren sich die Fragen: Ist es möglich, dass die Mobiltelefonie ungeachtet ihrer rasanten Verbreitung unsere Gesundheit gefährdet? Einschätzungen und Hintergründe dazu von Martin Schramm.
 
Fructose-reicher Sirup begünstigt Tumorwachstum bei Mäusen +++ Die Uniklinik Heidelberg entschuldigt sich für eine umstrittene PR-Kampagne +++ Eine neue Fundstelle für Fossilien aus dem Kambrium weckt Hoffnungen +++ Auch Luxemburg will einen Zaun gegen die Schweinepest errichten +++ Zwei klinische Studien zu einem Alzheimer-Medikament wurden ab ...…
 
Fructose-reicher Sirup begünstigt Tumorwachstum bei Mäusen +++ Die Uniklinik Heidelberg entschuldigt sich für eine umstrittene PR-Kampagne +++ Eine neue Fundstelle für Fossilien aus dem Kambrium weckt Hoffnungen +++ Auch Luxemburg will einen Zaun gegen die Schweinepest errichten +++ Zwei klinische Studien zu einem Alzheimer-Medikament wurden ab ...…
 
Die Sonde HP3 steckt auf dem Mars fest. Die Mission werde sicherlich fortgesetzt, sagte Tilman Spohn vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt im Dlf. Die Frage sei aber, ob es gelinge, den "Maulwurf" freizusetzen, um die ursprünglich geplante Messung des Bodenmaterials durchzuführen. Tilman Spohn im Gespräch mit Arndt Reuning www.deutschla ...…
 
Die Sonde HP3 steckt auf dem Mars fest. Die Mission werde sicherlich fortgesetzt, sagte Tilman Spohn vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt im Dlf. Die Frage sei aber, ob es gelinge, den "Maulwurf" freizusetzen, um die ursprünglich geplante Messung des Bodenmaterials durchzuführen. Tilman Spohn im Gespräch mit Arndt Reuning www.deutschla ...…
 
Elektronik kompostieren? Klingt unglaublich, könnte aber künftig zumindest teilweise wahr werden. Forscher entwickeln elektronische Bauteile, die biologisch abbaubar sind - für medizinische Implantate beispielsweise, die ihre Funktion nur für einen begrenzten Zeitraum erfüllen. Von Hellmuth Nordwig www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Höre ...…
 
Elektronik kompostieren? Klingt unglaublich, könnte aber künftig zumindest teilweise wahr werden. Forscher entwickeln elektronische Bauteile, die biologisch abbaubar sind - für medizinische Implantate beispielsweise, die ihre Funktion nur für einen begrenzten Zeitraum erfüllen. Von Hellmuth Nordwig www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Höre ...…
 
Erstmals wurde ein Affenbaby geboren, das aus unreifem, tiefgefrorenen Hodengewebe seines Vaters entstanden ist. Die Forscher sind überzeugt, dass dieses Verfahren auch beim Menschen funktioniert. Kinder mit einer Krebserkrankung hätten damit die Möglichkeit, später eine eigene Familie zu gründen. Von Christine Westerhaus www.deutschlandfunk.de ...…
 
Erstmals wurde ein Affenbaby geboren, das aus unreifem, tiefgefrorenen Hodengewebe seines Vaters entstanden ist. Die Forscher sind überzeugt, dass dieses Verfahren auch beim Menschen funktioniert. Kinder mit einer Krebserkrankung hätten damit die Möglichkeit, später eine eigene Familie zu gründen. Von Christine Westerhaus www.deutschlandfunk.de ...…
 
Autor: Reuning, Arndt Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Das Affenbaby, das aus der Kälte kam Fortpflanzung mit Tiefkühl-Hodengewebe Plastik unterm Schädel Flexible Elektronik für die Medizin "Bedrohung der nationalen Interessen"? Ethnisches Profiling in der US-Forschung Maulwurf in der Klemme Wie geht es weiter mit dem Bohr ...…
 
Autor: Reuning, Arndt Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Das Affenbaby, das aus der Kälte kam Fortpflanzung mit Tiefkühl-Hodengewebe Plastik unterm Schädel Flexible Elektronik für die Medizin "Bedrohung der nationalen Interessen"? Ethnisches Profiling in der US-Forschung Maulwurf in der Klemme Wie geht es weiter mit dem Bohr ...…
 
Vögelmütter leben länger, wenn sie Hilfe bei der Aufzucht ihrer Jungen haben +++ Ingenieure bauen einen Roboter aus Nano-Untereinheiten +++ Körperzellen können sich an ihren Ursprung erinnern +++ Malaienbären ahmen die Gesichtsausdrücke ihrer Artgenossen nach +++ Ein neuartiger Kleber könnte Hornhautverletzungen heilen +++ Forscher finden ein u ...…
 
Vögelmütter leben länger, wenn sie Hilfe bei der Aufzucht ihrer Jungen haben +++ Ingenieure bauen einen Roboter aus Nano-Untereinheiten +++ Körperzellen können sich an ihren Ursprung erinnern +++ Malaienbären ahmen die Gesichtsausdrücke ihrer Artgenossen nach +++ Ein neuartiger Kleber könnte Hornhautverletzungen heilen +++ Forscher finden ein u ...…
 
Autor: Röhrlich, Dagmar Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14
 
Autor: Röhrlich, Dagmar Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14
 
Forscher haben interdisziplinär untersucht, ob Menschen aufgrund ihres Glaubens begannen, sozial zu handeln. Doch erst ab einer Million Mitglieder entwickelte sich in einer Gesellschaft überhaupt ein moralisches Glaubenssystem. Allerdings spielte Religiosität auch schon bei kleineren Gruppen eine Rolle. Von Volkart Wildermuth www.deutschlandfun ...…
 
Forscher haben interdisziplinär untersucht, ob Menschen aufgrund ihres Glaubens begannen, sozial zu handeln. Doch erst ab einer Million Mitglieder entwickelte sich in einer Gesellschaft überhaupt ein moralisches Glaubenssystem. Allerdings spielte Religiosität auch schon bei kleineren Gruppen eine Rolle. Von Volkart Wildermuth www.deutschlandfun ...…
 
Vor anderthalb Jahren gelang es, mit Hilfe von Gravitationswellen den Zusammenprall zweier Neutronensterne zu belauschen. Seitdem sind die kosmischen Schwergewichte in der Wissenschaft ein Modethema. Nun haben Forscher mit Hilfe eines Supercomputers den himmlischen Tanz der beiden Sterne in allen Details simuliert. Von Frank Grotelüschen www.de ...…
 
Vor anderthalb Jahren gelang es, mit Hilfe von Gravitationswellen den Zusammenprall zweier Neutronensterne zu belauschen. Seitdem sind die kosmischen Schwergewichte in der Wissenschaft ein Modethema. Nun haben Forscher mit Hilfe eines Supercomputers den himmlischen Tanz der beiden Sterne in allen Details simuliert. Von Frank Grotelüschen www.de ...…
 
Autor: Blumenthal, Uli Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Tanz der Neutronensterne Physikerteam präsentiert spektakuläre Computersimulation Entstehung der Religion Soziale Evolution war der Auslöser für Götterglaube Erdbebenvorhersage Seismisches Observatorium am Meeresgrund vor Istanbul Fliegende Füße Britisches Forschertea ...…
 
Autor: Blumenthal, Uli Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Tanz der Neutronensterne Physikerteam präsentiert spektakuläre Computersimulation Entstehung der Religion Soziale Evolution war der Auslöser für Götterglaube Erdbebenvorhersage Seismisches Observatorium am Meeresgrund vor Istanbul Fliegende Füße Britisches Forschertea ...…
 
Neue Polizeigesetze sorgen regelmäßig für Diskussionen. Auch weil die Polizei oft mehr Befugnisse erhält. Kann Wissenschaft die Gesetzgebung verbessern? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-wissenschaft-polizeigesetze
 
Wer eine Allergie hat, sollte wissen, welcher Stoff die Beschwerden verursacht. Nur dann kann man diese Substanz meiden. Deshalb sind Allergietests nötig, die manchmal Detektivarbeit sind.
 
Wer eine Allergie hat, sollte wissen, welcher Stoff die Beschwerden verursacht. Nur dann kann man diese Substanz meiden. Deshalb sind Allergietests nötig, die manchmal Detektivarbeit sind.
 
Der Absturz zweier Flugzeuge vom Typ Boeing 737 Max hat grundlegende Fragen aufgeworfen: Wurde in den Maschinen eine unausgereifte und nicht ausreichend getestete Steuerungssoftware durchgewunken? Und wie abhängig sind Piloten inzwischen von derartigen Systemen?
 
Der Absturz zweier Flugzeuge vom Typ Boeing 737 Max hat grundlegende Fragen aufgeworfen: Wurde in den Maschinen eine unausgereifte und nicht ausreichend getestete Steuerungssoftware durchgewunken? Und wie abhängig sind Piloten inzwischen von derartigen Systemen?
 
WHO-Experten sprechen sich gegen striktes Moratorium für vererbbare, gentechnische Manipulationen am Menschen aus +++ Täglicher Cannabiskonsum scheint in Zusammenhang mit mehr Psychose-Fällen zu stehen +++ Wissenschaftler haben einen Geruchstest für Parkinson entwickelt +++ Wildtier-Safaris machen afrikanische Elefanten nervös +++ Kinder und Ju ...…
 
WHO-Experten sprechen sich gegen striktes Moratorium für vererbbare, gentechnische Manipulationen am Menschen aus +++ Täglicher Cannabiskonsum scheint in Zusammenhang mit mehr Psychose-Fällen zu stehen +++ Wissenschaftler haben einen Geruchstest für Parkinson entwickelt +++ Wildtier-Safaris machen afrikanische Elefanten nervös +++ Kinder und Ju ...…
 
Der Asteroid Bennu ist ungewöhnlich: Mit 500 Metern Durchmesser ist er vergleichsweise klein und doch besteht er aus riesigen Geröllbrocken, die gemeinsam um Bennus Achse rotieren. Einen festen Kern hat er offenbar nicht. Die NASA-Raumsonde OSIRIS-Rex untersucht den astronomischen Kleinkörper. Von Karl Urban www.deutschlandfunk.de, Forschung ak ...…
 
Der Asteroid Bennu ist ungewöhnlich: Mit 500 Metern Durchmesser ist er vergleichsweise klein und doch besteht er aus riesigen Geröllbrocken, die gemeinsam um Bennus Achse rotieren. Einen festen Kern hat er offenbar nicht. Die NASA-Raumsonde OSIRIS-Rex untersucht den astronomischen Kleinkörper. Von Karl Urban www.deutschlandfunk.de, Forschung ak ...…
 
In der „European Open Science Cloud“ sollen Forscher Daten auswerten, speichern und mit anderen teilen. Das Projekt wurde vor vier Jahren von der EU-Kommission auf den Weg gebracht. Bis 2020 muss die Datenbank mit Inhalt gefüllt und vor allem unter Wissenschaftler bekannt gemacht werden. Von Anneke Meyer www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuel ...…
 
In der „European Open Science Cloud“ sollen Forscher Daten auswerten, speichern und mit anderen teilen. Das Projekt wurde vor vier Jahren von der EU-Kommission auf den Weg gebracht. Bis 2020 muss die Datenbank mit Inhalt gefüllt und vor allem unter Wissenschaftler bekannt gemacht werden. Von Anneke Meyer www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuel ...…
 
Äthiopien spürt die Folgen des Klimawandels besonders stark: Die Wahrscheinlichkeit einer schweren Dürre ist heute fünfmal höher als noch vor 60 Jahren. Das äthiopisch-britische Projekt "MAR" versorgt Hirten und Bauern in entlegenen Gegenden mit Wetterprognosen und Empfehlungen für das Wassermanagement. Von Dagmar Röhrlich www.deutschlandfunk.d ...…
 
Äthiopien spürt die Folgen des Klimawandels besonders stark: Die Wahrscheinlichkeit einer schweren Dürre ist heute fünfmal höher als noch vor 60 Jahren. Das äthiopisch-britische Projekt "MAR" versorgt Hirten und Bauern in entlegenen Gegenden mit Wetterprognosen und Empfehlungen für das Wassermanagement. Von Dagmar Röhrlich www.deutschlandfunk.d ...…
 
Mitte März 2019 wurde die kleine Eifel-Gemeinde Roetgen an der Grenze zu Belgien von einem Tornado heimgesucht. Jetzt haben Meteorologen die Radar-Daten des Deutschen Wetterdienstes detailliert ausgewertet. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Mitte März 2019 wurde die kleine Eifel-Gemeinde Roetgen an der Grenze zu Belgien von einem Tornado heimgesucht. Jetzt haben Meteorologen die Radar-Daten des Deutschen Wetterdienstes detailliert ausgewertet. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Autor: Krauter, Ralf Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Europas Datenwolke für die Wissenschaft Was macht die European Science Cloud? Tornados in Deutschland Fachleute erforschen die Superstürme Neues von Bennu Der erdnahe Asteroid überrascht Wissenschaftler Wettervorhersage für Äthiopien Präzise Prognose lindert Folgen des ...…
 
Autor: Krauter, Ralf Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Europas Datenwolke für die Wissenschaft Was macht die European Science Cloud? Tornados in Deutschland Fachleute erforschen die Superstürme Neues von Bennu Der erdnahe Asteroid überrascht Wissenschaftler Wettervorhersage für Äthiopien Präzise Prognose lindert Folgen des ...…
 
Der Meteorit von Kamtschatka hatte eine gewaltige Sprengkraft +++ Auch Menschen verfügen über einen Magnetsinn +++ Milliarden Menschen haben kein sauberes Trinkwasser +++ Astronomen beobachten einen frisch geborenen Doppelstern +++ Das Matriarchat macht Mädchen risikofreudiger +++ Mediziner untersuchen die Folgen des Passiv-Trinkens Von Michael ...…
 
Der Meteorit von Kamtschatka hatte eine gewaltige Sprengkraft +++ Auch Menschen verfügen über einen Magnetsinn +++ Milliarden Menschen haben kein sauberes Trinkwasser +++ Astronomen beobachten einen frisch geborenen Doppelstern +++ Das Matriarchat macht Mädchen risikofreudiger +++ Mediziner untersuchen die Folgen des Passiv-Trinkens Von Michael ...…
 
Das Europäische Innovations- und Technologieinstitut sollte helfen, Forschungsergebnisse schneller auf den Markt zu bringen und Europa international wettbewerbsfähiger zu machen. Nach zehn Jahren Arbeit hat das EIT gute Resultate vorzuweisen, die künftige Finanzierung ist allerdings unklar. Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk.de, Forschu ...…
 
Das Europäische Innovations- und Technologieinstitut sollte helfen, Forschungsergebnisse schneller auf den Markt zu bringen und Europa international wettbewerbsfähiger zu machen. Nach zehn Jahren Arbeit hat das EIT gute Resultate vorzuweisen, die künftige Finanzierung ist allerdings unklar. Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk.de, Forschu ...…
 
Sie machen seltener Abitur, verdienen weniger und bleiben öfter unverheiratet: Mädchen mit einem Zwillingsbruder. Das haben Forscher bei einer Auswertung von Daten norwegischer Zwillingspaare herausgefunden. Sie vermuten, dass daran der Hormoncocktail Schuld ist, dem sie im Mutterleib ausgesetzt sind. Von Christine Westerhaus www.deutschlandfun ...…
 
Sie machen seltener Abitur, verdienen weniger und bleiben öfter unverheiratet: Mädchen mit einem Zwillingsbruder. Das haben Forscher bei einer Auswertung von Daten norwegischer Zwillingspaare herausgefunden. Sie vermuten, dass daran der Hormoncocktail Schuld ist, dem sie im Mutterleib ausgesetzt sind. Von Christine Westerhaus www.deutschlandfun ...…
 
Pünktlich zum Beginn der Versteigerung von Funkfrequenzen für den neuen Mobilfunkstandard gibt es Warnungen vor Gesundheitsrisiken. Aber geht von den 5G-Sendeanlagen und Empfangsgeräten tatsächlich eine Gefahr aus? Nach allem, was bekannt ist, wohl kaum, erklärt der Technikjournalist Jan Rähm. Von Jan Rähm www.deutschlandfunk.de, Forschung aktu ...…
 
Google login Twitter login Classic login