Hausbau public
[search 0]
More

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Innovationsmanagement soll eigentlich helfen, die Entwicklungsabteilungen mit den Ideen und Vorschlägen zu versorgen, die zur Strategie des Unternehmens passen. Dies passiert aber oftmals nicht und es verkommt zu einem Ideenbewertungsablauf. Die richtigen Ideen zu finden, ist schon ein kleines Projekt. Die Ergebnisse aus einer solchen Untersuchung …
 
Zusammenfassung der heutigen Episode (Meine 3 Tipps): -> Eine andere Führung bringt auch negative Aspekte mit sich oder deckt Ängste auf. Durch gute Kommunikation kann dies aber geklärt werden und der Fokus auf die Verbesserung gelenkt werden. -> Eine bessere Zusammenarbeit und höhere Wertschätzung sorgt für ein gutes Gefühl beim Mitarbeiter. -> TE…
 
Dieser Erfahrungsbericht aus der Sicht eines Kunden zeigt auf, wie eine Lastenheft im Projektalltag doch das Leben vereinfachen kann. Rene Meye erläutert, in welchem Umfeld er mit seinem Unternehmen unterwegs ist und wie ihm dort das Lastenheft - welches mithilfe meiner Dienstleistung erstellt wurde - extrem weitergeholfen hat. Er zeigt aber auch a…
 
In dieser Episode lernst Du, keine Angst vor den Standards zu haben, denn die wollen eher helfen als verhindern. Wir geben Dir die Hintergründe, warum man nicht zu spät mit der Evaluierung der Anforderungen für die MDR Zulassung beginnen sollte und wie Du durch ein frühes Einbinden der benannten Stellen das Risiko einer Nicht-Zulassung verringern k…
 
Diese Episode beschäftigt sich mit Möglichkeiten, gute Anforderungen für Dein Projekt zu erhalten, sodass Du bessere Produkte für den Markt und einzelne Kunden entwickeln kannst und damit weniger Risiko bei der Projektabwicklung hast. Wenn Du Fragen hast oder Anregungen, kannst Du mich gerne über die Emailadresse hoererfrage@zukunftsarchitekten-pod…
 
Heute darf ich zwei besonderen Menschen aus Süddeutschland im Podcast begrüßen! Sie haben an einem superinnovativem Projekt gearbeitet. Herzlich willkommen Iris Landerer und Leonhard Döring! Wir sprechen im Podcast darüber, wie es gelungen ist innerhalb von nur 10 Monaten einen Pod für den Hyperloop zu entwickeln. Es geht um den Aufbau eines Teams …
 
In dieser Episode geht es darum zu klären, Warum ein bewertes Lastenheft kein Pflichtrenheft ersetzt und Warum ein Pflichtenheft und eine System-Architektur sinnvolle Arbeitsergebnisse in der Systementwicklung sind. Wenn Du Fragen hast oder Anregungen, kannst Du mich gerne über die Emailadresse hoererfrage@zukunftsarchitekten-podcast.de anschreiben…
 
Sarah Schuh und ich sprechen in dieser Episode über die Fähigkeiten, die über das hinausgehen, was wir Ingenieure und Ingenieurinnen an der Schukle oder der Uni lernen. Es geht um Kommunikationsfähigkeit, darum Feedback geben zu können und warum Konfiktfähigkeit Dich so unglaublich weit bringen in Deinem Beruf als Systemingenieur.…
 
Ich habe heute die Eike Appel und den Alexander Neng hier im Podcast. Beide stecken gerade in der Planung des System-Camps. Was das Systems-Camp ist und warum es sich lohnt dort hin zu gehen, dass erklären die beiden gleich hier im Podcast. Aber zunächst stellt Euch doch bitte ein mal selber vor. Wenn Du Fragen hast oder Anregungen, kannst uns gern…
 
Hast Du nicht auch schon mal davon geträumt, ein Haus zu bauen? Bestimmt, denn darin bist Du Dein eigener Herr. Aber Dich schreckt die Organisation der Gewerke ab? Susan Faust und Björn Schorre diskutieren in der Episode die Möglichkeiten, Deinen Hausbau mit Systemdenken anzugehen. Diese strukturierte Arbeitsweise sorgt für eine klare Anforderungsl…
 
Systems-Engineering hat viel mit gesundem Menschenverstand zu tun. Im dritten Teil unseres Interviews gehen auf Fehler und das Management der Fehler ein. Ausserdem sprechen wir über Änderungen, die im Projektverlauf an das System gerichtet werden. Zum Schluss erläutern wir noch was es mit dem Konfigurations- und dem Informationsmanagement auf sich …
 
Systems-Engineering hat viel mit gesundem Menschenverstand zu tun. Teil 2 unserers Interviews widmen wir uns der System-Architektur, der System-Integration und dem Test. Wir gehen auf funktionale, logische und physische Architekturen ein. Erfahre in dieser Episode, wie Niels am liebsten in die Erstellung einer Systemspezifikation einsteigt und die …
 
Systems-Engineering hat viel mit gesundem Menschenverstand zu tun. In dieser Episode gehen Niels und ich darauf ein, was in der Phase der Anforderungserhebenung wichtig ist, um gute Produkte zu entwickeln. Erfahre alles, was wir ausprobiert, diskutiert und für gut befunden haben.By Björn Schorre
 
Vernetzung mit anderen ähnlich denkenden Menschen Rauskommen aus der eigenen RE- oder SE-Blase eigene Erfahrungen teilen und von anderen Lernen Das sind alles Argumente, am RE-Camp teilzunehmen. Du gehts mit vielen neuen Ideen und Impulsen für Deine weiteren RE-Tätigkeiten nach Hause. Das Themengebiet Requirements-Engineering entwickelt sich noch i…
 
Das Handwerk im Systems-Engineering und Requirements-Engineering zu erlernern ist nicht einfach und erfordert harte Arbeit. Nichts im Leben ist einfach, speziell, wenn es darum geht, als Systemingenieur komplexe Probleme zu lösen. Zusammen habe ich mit ehemaligen Kollegen 1,5 Jahre investiert, um ein funktionsfähiges und tragfähiges Konzept aufzust…
 
Dr. Hilke Sudergat bietet Beratung an, um die strategische Ausrichtung einer Entwicklung für Medizinprodukte, Pharmazeutika oder sog. Combination Products zu analysieren und gezielt zu verbessern. Sie denkt immer mit dem Ende im Blick und bringt damit das Team, das Unternmehmen und am Ende natürlich auch das zu entwickelnde Produkt dazu alle notwen…
 
Heute ist Christine Deger bei mir im Podcast zu Gast. Sie ist siet 20 Jahren in der IT unterwegs und betreut Firmen beim Prüfen und Aufsetzen von Security-Aspekten in der IT. Als Interims-CISO hilft sie Unternehmen ihre Werte besser zu schützen. Ihr zweites Standbein ist der CyberLuchs. Eine Webseite mit Angeboten für Privatanwender mit Tipps und T…
 
Mein heutige Gast ist Thomas Pernot. Wir kennen uns seit der gemeinsamen Ausbildung zum Systems-Engineer in Hamburg. Bis es aber dazu gekommen ist Thomas hat in Aachen Maschinenbau studiert und ist seit 2001 in Lübeck beheimatet. Dort ist er Systemingenieur bei Dräger Medical.By Björn Schorre
 
Mein heutiger Gast ist Simone Glitsch. Sie ist studierte Dipl.-Kauffrau und hat seit 1992 erfahrungen in der Unternehmensberatung. Bei 100 betreuten Projekten hat sie aufgehört zu zählen. Sie zeichnet sich durch großen Engagement für Prozessmanagement aus - u.a. hat sie den Masterstudiengang 'strategisches Prozessmanagement' für die HWR Berlin konz…
 
Produkte werden immer komplexer und Integrationen schwieriger. Immer mehr FUnktionen sollen in die Systeme eingebracht werden. UND - das System soll auch nach In-Verkehr-Bringung weiter aktualisiert werden können. Du und Dein Team - Ihr habt die Aufgabe, die Wertschöpfung zu verbessern, einen neuen Produktentstehungsprozess aufzusetzen oder ganz kl…
 
Mein heutiger Interview-Gast ist Luca Ingianni. Er hat Luft- und Raumfahrttechnik in Dresden studiert und hat seitdem lange als Entwickler für Embedded Systeme gearbeitet. Seine Leidenschaft gilt den DevOps, weil er davon überzeugt ist, dass so der Elfenbeinturm zwischen der Entwicklung und dem Rest des Unternehmens abgebaut werden kann.…
 
In dieser Episode spreche ich über die Artefakte und warum diese verschiedene Bezeichnungen haben. Ich erkläre warum die Artefakte erzeugt werden sollen und warum das SPICE-Prozessassessmentmodell diese einfordert. Die Anmeldungen zum Camp könnt Ihr ab sofort über http://www.requirementsengineeringcamp.com durchführen.…
 
In dieser Episode geht es um die Prozesse und Basispraktiken des (Automotive-)SPICE. Ich erzähle, wie ich aus meiner heutigen Sicht mein Unternehmen vorbereiten würde auf die Projektdurchführung und das Bestehen der Audits. So wirst du in der Episode wirst du erfahren … … warum Kunden die Prozesse ihrer Lieferanten einem SPICE- oder ASPICE-Assessme…
 
In dieser Episode wirst du erfahren … … warum es nicht ausreicht ein Tool zu kaufen … wie sich das Verkünden von "Wir machen jetzt SE" auf die Mitarbeitenden auswirkt ... und welche strategischen Vorteile durch die SE-Einführung entstehen Das RE-Camp 2022 findet am 18. Februar statt. Anmelden kannst Du Dich unter www.requirementsengineeringcamp.com…
 
Dies ist der erste Teil einer kleinen Serie über SPICE-Assessments und wie Du Sie mit Deinem Team bestehen kannst. Ich spreche darüber, wie diese Prozesse des Referenzmodells zu verstehen sind und was es mit dem Reifegradprofil auf sich hat. So wirst du in der Episode wirst du erfahren ... ... was ein Prozessmodell ist und wie es genutzt werden kan…
 
Was alles ist Systems Engineering? Dieses Thema hat unglaublich viele Aspekte. Von Lebenszyklusbetrachtungen bis zum Programmmanagement und technischen Fachdomänen bis zu Softskills - alles hat einen Einfluss auf die Systementwicklung. Um dort ein bischen Klarheit reinzubringen habe ich die Studie von Sarah A. Sheard aus dem Jahre 2006 zum Anlass g…
 
Zu Gast ist heute im Podcast: Maik Pfingsten: Zusammen werden wir über die SE-Studie von 2007 sprechen und wie sich das Systems-Engineering in Deutschland bis heute entwickelt hat. Wir sprechen über das Systems-Engineering im allgemeinen und die Ausbildung des Systems-Engineering. Wir werden den Einsatz in den Unternehmen und die dazugehörigen Roll…
 
In dieser Episode geht es um nicht weniger als die Zukunft. Ich spreche darüber die dieser Podcast jetzt wieder aktiv senden wird und wohin meine Reise geht. Wenn du Interesse hast, unter https://maikpfingsten.de/ findest du mehr über das Thema Productized Service. Hier ist findest du auch den Productized Service Podcast: Apple Podcast: https://mai…
 
In der heutigen Episode sprechen wir über die ISO Zertifizierung und wie du ein Audit ohne teure Berater aus eigener Kraft schaffen kannst. Ich bin im Gespräch mit Jörn Bungartz und Joachim Reinke. Sie sind Experten in der ISO Hallo Joachim! Sie sind Spezialisten für die Zertifizierung von Arbeitsabläufen in Organisation, speziell für die ISO 27001…
 
Ich bin heute im Gespräch mit Martina Kreutz. Sie ist die Expertin in Sachen EMV. Wir sprechen darüberm warum EMV in deinem Projekt so wichtig ist zu beachten. Und warum der falsche Umgang mit EMV dein Entwicklungsprojekt auf der Zielgerade teuer scheitern lassen kann. Mehr Infos zu Martina Kreutz: https://kreutz-emv.de/ Ein paar Aufzeichnungen ihr…
 
Ich bin im Gespräch mit Lennard Hermann. Wir sprechen darüber, warum sich Ingenieure oftmals so schwer tun mit dem Thema Karriere als Führungskraft. Außerdem beleuchten wir die Top 3 Fehler, die Ingenieure machen bei der Karriere als Führungskraft und wie du die Fehler vermeiden kannst. Du findest den Podcast RocketEngineers unter https://www.lenna…
 
Ich bin im Gespräch mit Dirk Leitsch. Er ist Experte für CE-Kennzeichnung und Maschinensicherheit. Wir sprechen über den zusammenhang zwischen CE-Kennzeichnung und Maschinensicherheit im Systems Engineering. Und was die typischen Stolperfallen sind. Seine Webseite: https://www.dirkleitsch.de/By Björn Schorre
 
Ich bin im Gespräch mit Peter Klar. Er ist Experte für Führung in agilem Umfeld. Wir sprechen über Schwarm-Organisation und was das mit New Work zutun hat. Außerdem über die spannende Geschichte, wie er als Führungskraft bei einem Automobilkonzern die Themen Agile und New Work erlebt hat?By Björn Schorre
 
So wirst du in der Episode wirst du erfahren warum die interne Unternehmenskommunikation entscheidend ist für den Erfolg und was an pragmatischen Ansätzen es gibt sie zu verbessern. Ich bin im Gespräch mit Dr. Oliver Ratajczak. Er ist Experte für unternehmensinterne Zusammenarbeit. Du findest seinen Podcast und alle weiteren Infos unter https://ihr…
 
Du willst ein Tool anschaffen und fragst dich, wie gehst du richtig vor? In der Episode lernst du die 3 Fallen kennen, die du ganz einfach vermeiden kannst. Ich bin im Gespräch mit Alexander Küpper von ATVISIO und wir besprechen die Does and Dont’s bei der Anschaffung eines Spezialistentools für Experten und Entscheider.…
 
Ich unterhalte mich mit Julia Knospe und Michael Jastram über die Auswertung ihrer Umfrage zum systems.camp 2018 in Hamburg. Wir erhalten Einblick, wie Modellierung das Systems Engineering verändert und welche Fragen durch die Community aktuell sind. Wenn du beim systems.camp in Hamburg dabei sein möchtest, kannst du dir hier dein Ticket sichern: h…
 
Heute geht es um Projektmanagement in der Automobilentwicklung. Aber wirklich interessant ist, warum der Termin für den Erfolg so entscheidend ist. Ich bin im Gepräch mit Alin Javorsky. Er ist Autor von dem Buch "Projektmanagement im Automotive-Bereich: Der Praxisleitfaden - In 12 Schritten zum Erfolg". Wir unterhalten uns darüber, was in der Autom…
 
Ich bin im Gespräch mit Dr. Stefan Queins. Wir unterhalten uns darüber, was ist SysML und wie es mir mitt Requirements Engineering zusammenhängt. Außerdem beleuchten wir die Fragen, wie ich zur System Architektur komme, wer eigentlich die Modelle erstellen muss und wer muss sie nur lesen? Zum Schluss sprechen wir darüber, wann ist eine Einführung S…
 
Was sind die Top 3 Probleme, die wir als Junior Projektmanager erlebt haben? Wie sehen wir das heute und welchen Rat würden wir unserem jüngeren „Ich“ heute geben, wenn wir am Anfang unserer Projektmanagement-Laufbahn stehen. In unserem Gespräch in der Kaffeeecke geben wir hilfreiche Tipps aus der Praxis.…
 
Loading …

Quick Reference Guide

Copyright 2022 | Sitemap | Privacy Policy | Terms of Service
Google login Twitter login Classic login