Katastrophen public
[search 0]
More

Download the App!

show episodes
 
Im True Crime-Katastrophen Podcast “Das Fiasko” benutzt ein, dem Schreiber dieses Textes "unbekannter Host" das Stilmittel der narrativen Geschichten Erzählung, um über Unfälle und Katastrophen die in den letzen 100 Jahren vorkamen zu berichten. In jeder Folge widmet er sich aufs neue, ausgestattet mit Archiv-Audio und immersiven Klanglandschaften, dem nächsten tragischen Fiasko. Er erläutert im Detail die Hintergründe und bringt dem Zuhörer so das Geschehen in den letzten Minuten auf schaur ...
 
Loading …
show series
 
Es ist ein echtes Modethema und gleichzeitig seit Jahren ein Dauerbrenner: Es geht um den Einsatz von Drohnen im Katastrophenschutz. Zu Gast ist Frank Potthast, der sich in die Technik und in die Strategie der Arbeit mit Drohnen im Laufe der Zeit so richtig tief reingearbeitet hat. In dieser Folge geben wir einen kleinen Überblick für alle, die noc…
 
Sie machen – unter anderem - digitale Lageerkundung –gewinnen also einsatzrelevante Informationen aus den Sozialen Medien. Siebetreuen Spontanhelfer und enttarnen Fake News. Und das im Auftrag desTechnischen Hilfswerks, der Feuerwehr oder auch des Innenministeriums. ImRahmen der Amtshilfe auch für Stäbe oder für die Polizei. Virtual Operations Supp…
 
In der sechsten Folge geht es um das das Texas City Desaster, das vor den Ereignissen von 9/11 die größte Katastrophe in der amerikanischen Geschichte darstellte. 1947 begann alles mit einem kleinen Feuer und endete mit dem Tod von unglaublich vielen Menschen in Texas City. Im True Crime-Katastrophen Podcast “Das Fiasko” benutzt der Host des Podcas…
 
Wenn Magnus Memmeler über den Bevölkerungsschutz spricht, dann nimmt er kein Blatt vor den Mund. Mehr als 30 Jahre war er im Katstrophenschutz aktiv, auch in verschiedenen Führungspositionen. Seit weitüber einem Jahr gibt er nun dem Blog Ruhrbarone aus Bochum sehr ausführliche Interviews zurCoronakrise und vor allem zur Rolle von Katastrophen- und …
 
Die Herausforderung, ein Impfzentrum einzurichten und zu betreiben: Christian Nagel kennt sie. Seit Monaten ist er damit in seiner Heimat, dem Allgäu, beschäftigt - darüber spricht er in diesem Podcast. Die Zeitschrift IM EINSATZ erscheint alle zwei Monate und berichtet exklusiv und praxisnah über alles, was zu den Themen Katastrophenschutz, Sanitä…
 
In der fünften Folge geht es um das Challenger Space Shuttle Unglück am 28. Januar 1986. Bei der Challenger-Katastrophe explodierte die Raumfähre kurz nach dem Start, wobei ihre Besatzung inklusive des ersten Zivilisten im Weltall ums Leben kam. Im True Crime-Katastrophen Podcast “Das Fiasko” benutzt der Host des Podcastes das Stilmittel des narrat…
 
Schulsanitätsdienst? Was hat das mit Katastrophenschutz zu tun? Recht viel - wie wir in der März-Folge unseres Podcasts der Zeitschrift IM EINSATZ zeigen. Dazu haben wir Christoph Schneider und Verona Wiesenberger eingeladen - sie kennen sich aus im Schulsanitätsdienst. Und sie erklären uns, wie BOS und KatS-Einheiten sich in den Schulen engagieren…
 
In der vierten Folge geht es um den Flug Lauda Air 004, dieser war ein Linienflug der österreichischen Fluggesellschaft Lauda Air von Hongkong über Bangkok nach Wien. Es handelt sich um das schwerste Unglück in der österreichischen Luftfahrtgeschichte. Im True Crime-Katastrophen Podcast “Das Fiasko” benutzt der Host des Podcastes das Stilmittel des…
 
In der dritten Folge geht es um den Flug Aloha-Airlines-Flug 243. Nach dem Steigflug brach im vorderen Rumpfbereich ein Stück des oberen Rumpfes heraus. Es kam zu einer schlagartigen Dekompression, in deren Folge 65 Personen verletzt und eine Flugbegleiterin getötet wurden. Im True Crime-Katastrophen Podcast “Das Fiasko” benutzt der Host des Podcas…
 
In der fünften Folge unseres Podcasts der Zeitschrift IM EINSATZ geht es um Kinder in Katastrophen. Wir haben dazu mit Prof. Dr. Harald Karutz gesprochen. Er ist Diplom-Pädagoge an der MSH Medical School Hamburg und hat in der aktuellen Ausgabe gleich mehrere Artikel dazu verfasst. Die Zeitschrift IM EINSATZ erscheint alle zwei Monate und berichtet…
 
In der vierten Folge unseres Podcasts der Zeitschrift IM EINSATZ geht es um uns – die Helfer. Das Thema: Psychosoziale Notfallversorgung für Einsatzkräfte. Wie werde ich aufgefangen, wenn ich einen belastenden Einsatz hatte? Wie kann ich mich schützen? Wo bekomme ich Hilfe? Darüber spreche ich mit Julia Rebuck, sie hat einen Artikel zur Psychohygie…
 
In der dritten Folge unseres Podcasts der Zeitschrift IM EINSATZ spreche ich mit meinem Redaktionskollegen Sven Neumann über Hygiene ander Einsatzstelle – und darüber, wie sich Corona auch auf die Akzeptanz der Sicherheitsbestimmungen auswirkt. Die Zeitschrift IM EINSATZ erscheint alle zwei Monate und berichtet exklusiv und praxisnah über alles, wa…
 
In der zweiten Folge unseres Podcasts der Zeitschrift IM EINSATZ spreche ich mit meinem Redaktionskollegen Adrian Schäfer über die dynamische Patientensimulation (DPS) und die Führungssimulation (FüSim) MANV – und wie man damit attraktive und zielführende Übungen zur Transportorganisation durchführen kann. Die Zeitschrift IM EINSATZ erscheint alle …
 
In der ersten Folge des neuen Podcasts der Zeitschrift IM EINSATZ spreche ich mit meinem Redaktionskollegen Andreas Knickmann über das Schwerpunktthema der Oktober-Ausgabe: die Transportorganisation. Wo hakt es oft, und wie kann man sinnvoll üben? Die Zeitschrift IM EINSATZ erscheint alle zwei Monate und berichtet exklusiv und praxisnah über alles,…
 
In der zweiten Folge geht es um einen der bekanntesten Schiffsunfälle der letzten 20 Jahre, der Unglücksfahrt der MV Estonia. Die Estonia war eine RoPax-Ostseefähre, die am 28. September 1994 auf ihrem Weg von Tallinn nach Stockholm vor der finnischen Insel Utö sank. Der Untergang der Estonia ist mit 852 Opfern das schwerste Schiffsunglück der euro…
 
In der ersten Folge geht es um einen der tragischsten Flugzeugunglücke in der Geschichte von Air-New-Zealand. Flug 901 war ein Rundflug über der Antarktis, der am 28. November 1979 aufgrund von Navigationsproblemen mit einem schweren Flugunfall endete. Bei dem „Controlled flight into terrain“ kamen alle 237 Passagiere und die 20 Besatzungsmitgliede…
 
Loading …

Quick Reference Guide

Copyright 2021 | Sitemap | Privacy Policy | Terms of Service
Google login Twitter login Classic login