Best Klassik podcasts we could find (Updated August 2018)
Related podcasts: Tech Music Recension Kult Klassiker Chaosradio Salsa Latin Rock Reggaeton Chicago Community Hacking Rbb Fritz Chaos Radio Chaos Computer Club Humor Film  
Klassik public [search 0]
show episodes
 
D
DJ KLASSIC's Podcast
Daily+
 
Non stop mix of Reggaeton and Salsa
 
F
Filmstugan
Monthly+
 
Filmstugan är den pod där tre goda vänner från norrland ser klassiska filmer och betraktar om de stått pall för tidens tand.
 
R
Rock Special
Monthly+
 
Härter als das Leben. Der Rock Special widmet sich zu 100 Prozent der Sparte Rock. Metal, Punk, Garage, Alternative – laut und deutlich. Moderator und Redaktor Dominic Dillier: «Wir spielen, was den Headbanger erfreut, bieten Entscheidungshilfe im weltweiten Rock-Universum und unterhalten uns mit Bands und Fans. Dazu servieren wir exklusive Liveshows und halten regelmässig Andacht für vergessene Klassiker und verstorbene Kollegen des Rock’n’Roll-Betriebs. Geschmackssicher, radikal und hart w ...
 
Chaosradio ist der unterhaltsame Live-Talk-Radio-Klassiker des Chaos Computer Clubs aus Berlin und eines der ältesten Tech-Radios überhaupt. Chaosradio informiert seit 1995 über wechselnde Themen rund um Technologie und Gesellschaft. Chaosradio sendet in der Regel am jeweils letzten Donnerstag eines Monats, an ungeraden Monaten auch auf dem Radiosender Fritz (RBB), jeweils von 22 bis 0 Uhr und lädt zur aktiven Teilnahme via Telefon und IRC ein.
 
Loading …
show series
 
Sarah Willis trifft in Havanna den Komponisten Adalberto Álvarez und spricht mit ihm über die Geschichte der kubanischen Tanzmusik „Son“.
 
Alexander Krichel (Klavier). Konzert Internationale Pianisten in Mainz 13.11.2015. SWR2 Musikstück der Woche vom 18.08.2018By online@swr2.de (Wolfgang Amadeus Mozart).
 
Von Kerstin Bachtler | Der bayrische Dichter Georg Britting war in München Mittelpunkt eines Kreises von Schriftstellern, deren Werk er zum Teil stark beeinflusste. Britting hatte den Ersten Weltkrieg als Trauma erlebt, das ihn sein Leben lang prägte. In seinen Texten wollte er mit Politik nichts zu tun haben und schrieb viele bedeutende Naturg ...…
 
Vorgestellt von Leonie Berger | Krabat begibt sich beim Müller von Schwarzkollm in die Lehre, um ein Dach über dem Kopf und etwas Brot im Bauch zu haben - nicht ahnend, dass er sich damit der Schwarzen Magie verschrieben hat. Krabat lernt die Zauberei durchaus schätzen, aber wird er sie auch gebrauchen können, um das Böse zu besiegen? "Krabat", ...…
 
Ursula Böhmer zu Besuch bei der Gesangsprofessorin in Mainz | Elisabeth Scholl tritt regelmäßig mit namhaften Künstlern der Barockmusik-Szene auf - darunter Philippe Herreweghe, Thomas Hengelbrock oder Ton Koopman. Neben ihrer Karriere als Opern-, Lied- und Oratoriensängerin ist sie immer auch ihrer pädagogischen Ader gefolgt. Seit kurzem gehör ...…
 
Vor 50 Jahren wurde der �Prager Frühling� gewaltsam niedergeschlagen. Die Tschechin Ludmila Raku�anová erlebte die Ereignisse vor Ort mit. Im Gespräch erinnert sie sich.
 
Mit Spark verbinden Andrea Ritter und Daniel Koschitzki seit 2007 klassische Musik mit dem Elan einer Rockgruppe. Wie das funktioniert, verraten sie im Gespräch.
 
podlovePlayer("#podlovewebplayer_a8808fa5aa951316664882ac8266716c1d716390", {"show":{"title":"Feuillet\u00f6ne - Kultursendung f\u00fcr Musik, Film, Serie und Literatur","subtitle":"Die Kulturmatin\u00e9e mit w\u00f6chentlichem Wohlsein f\u00fcr Augen, Ohren und Hirn. Wir besprechen Musikalben, B\u00fccher, Filme und Serien. Wir verkosten Whisk ...…
 
Flaggen, ja oder nein? Diese Frage ist eigentlich nicht besonders kompliziert. Es sei denn man ist Deutscher. Denn es geht bei dieser Frage natürlich speziell um die deutsche Flagge. In einem Video stellt sich Eva Schulz von Deutschland3000 genau diese Frage, und zwar anlässlich der Fussball-WM, ob es irgendwie Nazi ist, die deutsche Flagge zu ...…
 
"The Bassarids" ist die letzte szenische Neuproduktion der diesjährigen Festspiele. Der polnische Regisseur Krzysztof Warlikowski gibt mit der Henze-Oper sein Salzburger Debüt. Auch wenn seine Inszenierung Fragen offenlässt, war die Premiere für BR-KLASSIK-Kritikerin Meret Forster eine musikalische Festspielsternstunde.…
 
Lesen als Lebenskunst | Vorgestellt von Marion BarzenBy online@swr2.de (Marion Barzen).
 
Sybil Gräfin Schönfeldt hat schon häufig in ihrem Leben über das Kochen geschrieben. Nun erklärt sie die besondere Kunst, im Alter für eine Person zu kochen.
 
Über wenige Werke der Musikgeschichte kursieren so viele Mythen wie über die "Kunst der Fuge" - Bachs letztes Werk mit seiner abrupt endenden Schlussfuge. Der Komponist vereint dort alles, was er sich in seinem bewegten Berufsleben an kompositorischer Raffinesse erarbeitet hat, in einem Stil, der 1750 bereits out ist: dem Kontrapunkt. Autor Mic ...…
 
Genau 52 Jahre und 10 Tage nach der Uraufführung in Salzburg steht Hans-Werner Henzes Oper "Die Bassariden" wieder auf dem Spielplan der Festspiele - die spannende Neuentdeckung eines mittlerweile zum modernen Klassiker herangereiften Werks.
 
Ein junger Deutscher wurde in China des Landes verwiesen, weil er sich in einer Seminararbeit und einem Film mit Menschenrechtsanwälten in China beschäftigt hat. Wie kam es dazu und welche Wirkung gab es in China?
 
Gottfried von Einems Kafka-Oper "Der Prozess" schlägt einen ganz eigenen Ton an: scharf und trocken, tonal und traditionell, aber auch witzig und voller Brüche. Hörenswert, aber keine musikdramatische Offenbarung, so hat BR-KLASSIK-Kritiker Bernhard Neuhoff die Premiere erlebt.
 
Die Bilder zweier Menschen beherrschen das Feuilleton, weil sie Geburtstag haben. Madonna wird 60 - ein schwieriges Alter im Pop - und Schriftsteller Reiner Kunze wird 85. Wolfgang Schilling berichtet.
 
Die Reisenden haben inzwischen den Tschadsee erreicht und fahren ruhig weiter. Plötzlich ist ein Schwarm riesiger Lämmergeier am Himmel. Sie greifen den Ballon an und drohen ihn zu zerstören. Es liest Daniel Minetti.
 
Am Anfang stand eine Weezer-Coverversion des Toto-Gassenhauers «Rosanna». Eine Fan-Kampagne brachte Weezer dazu, auch den Toto-Song «Africa» zu covern – was prompt zum grössten Hit von Weezer seit über 10 Jahren führte. Nun haben auch Toto einen Weezer-Song "geklaut". Die Kiffer-Nummer «Hash Pipe».By Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).
 
Der Ballon schwebt über Karnak. Die Höflinge des Gouverneurs versuchen das "Ungeheuer" mit ohrenbetäubendem Geheul zu verscheuchen. Doch die Windstille macht eine Weiterfahrt unmöglich. Es liest Daniel Minetti.
 
Wolfgang Schillings Blick in die Feuilletons der Zeitungen: Über erfolgreiche Schriftsteller, die es in die Longlist des Deutschen Buchpreises 2018 geschafft haben und ein Comeback an der Semperoper Dresden.
 
Er überlebte Auschwitz, war Honeckers Stellvertreter in der FDJ und Verfassungsschutz-Spitzel: Lippmanns Leben steht exemplarisch für alle Verwerfungen des 20. Jahrhunderts. Im Buch folgt seine Enkelin seinen Spuren.
 
Bei den Bregenzer Festspielen feierte der Bestseller des Japaners Yasushi Inoue "Das Jagdgewehr" als Musiktheater seine Uraufführung. Dieses Auftragswerk ist Thomas Larchers erste Opernkomposition überhaupt. Er bringt sie mit dem Schauspieler und Filmregisseur Karl Markovic auf die Bühne: Eine "wahnsinnig angenehme Zusammenarbeit" wie Larcher i ...…
 
Die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2018 steht fest. Literaturkritikerin Wiebke Porombka vermisst jedoch mehrere Romane in der Auswahl. Das aber sei verständlich, es gebe schließlich mehr als "20 Longlist-würdige Titel". Wiebke Porombka und Kolja Mensing im Gespräch mit Frank Meyer www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 20.02.2019 09: ...…
 
In seinem Roman "Verwirrnis" schreibt Christoph Hein von einer Liebe, die nur im Geheimen ausgelebt werden kann. Hein erzählt diese Geschichte der großen Gefühle in aller Nüchternheit - unaufdringlich, aber immer präsent: Das ist seine Stärke. Von Jörg Magenau www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 20.02.2019 09:34 Direkter Link zur Au ...…
 
Autor: von Schenck, Susanne Sendung: Lesart Hören bis: 20.02.2019 09:27
 
Die Hitze und das eigene Instrument - jeder Musiker kann davon ein anderes Lied singen. Wenn man den dampfenden Instrumentenkoffer öffnet, weiß man nie so genau, in welchem Gesundheitszustand man sein Instrument antrifft. Was die extremen Temperaturen so alles mit den Instrumenten anrichten, hat Denise Maurer zusammengefasst.…
 
Auch im Jubiläums-Jahr 2018 bleibt man der bewährten Tradition beim Rossini-Festival in Pesaro treu: Ab von Rossinis "Barbier von Sevilla" und "La Cenerentola" werden die Werke in kritischen neuen Editionen in Originalversionen präsentiert. Ein Überblick von Elisabeth Richter.
 
Wolfgang Schillings Blick in die Feuilletons: Über eine artenschutzgerechte Bergparade aus Elfenbein, einen echten Melanchton-Marathon in Wittenberg und den Trend zum Hybrid-Autoren.
 
Katharina Adler forscht in dieser halbfiktionalen Biografie der Geschichte ihrer Urgroßmutter nach, die als "Fall Dora" zu einer der berühmtesten Patientinnen Sigmund Freuds wurde. Eine Empfehlung von Sigrid Löffler.
 
Immer wieder reagieren die Einheimischen beim Anblick des Ballons mit Angst und Staunen. Dr. Fergusson erzählt seinen Begleitern von den ersten Europäern, die das Land erkundet haben. Es liest Daniel Minetti.
 
Die Schostakowitsch-Schülerin Galina Ustwolskaja verband in ihrem dissonanzreichen Stil extreme Gefühlsregungen miteinander. Für die Geigerin Patricia Kopatchinskaja sind es Kompositionen, die einen beim Spielen und Hören für immer verändern.
 
Wachstum und Leistungsgesellschaft by Gunnar Kaiser
 
Er ist in diesem Jahr der Gewinner des "Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award", der in Budapest geborene Gábor Káli. Im Interview erzählt er, nach welchen Kriterien in einem solchen Wettbewerb gemessen wird und warum er sich entschieden hat, Dirigent zu werden.
 
Gib's mir doggy - Sexualmoral und das Verschwinden der Kindheit by Gunnar Kaiser
 
Zahlreiche Fluchten aus der DDR hat Burkhart Veigel organisiert. Nun erinnern er und Roswitha Quadflieg mit einem Roman an die dramatische Zeit nach dem Mauerbau.
 
Maggie Nelson ist geradezu besessen von der Farbe Blau. Sie sammelt blaue Objekte und hat jetzt auch ein Buch über Blau geschrieben: Ein elegantes kleines Buch, das zwischen Essay, Bekenntnis, lyrischer Prosa, Pornografie und Poesie schwebt. Von Meike Feßmann www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.02.2019 09:46 Direkter Link zur Aud ...…
 
In seinem vierten Roman erzählt Steffen Mensching die Geschichte von Rafael Schermann − einem Graphologen und Hellseher, der in ein sowjetisches Straflager gerät. "Eine Mischung aus großer Scharlatanerie und großer Begabung" nennt Mensching ihn. Steffen Mensching im Gespräch mit Frank Meyer www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.02. ...…
 
Es war keine gewöhnliche Operninszenierung, die am 12. August in Salzburg Premiere hatte: In Monteverdis "L'incoronazione di Poppea" ließ der Regisseur Jan Lauwers nicht nur Sänger, sondern auch Tänzer auf der Bühne agieren - in einer Art Körper-Kommentar zum musikalischen Geschehen. Annika Täuschel hat den Abend erlebt.…
 
Haben Sie genug vom Hitzesommer? Dann sollten Sie sich "Daydreamers" von Marla & David Celia anhören! Mit seinen wunderbaren Folksongs weckt das deutsch-kanadische Duo Assoziationen an goldrot leuchtende Ahornalleen.
 
Bereits mit 15 Jahren hat Lizaveta Loban mit dem Komponieren angefangen. Nun kann es die 21-Jährige aus Minsk kaum fassen, dass sie den Carl Orff Kompositionswettbewerb in Dießen am Ammersee gewonnen hat - als jüngste Teilnehmerin.
 
Die Oase verleitet die Reisenden zu Ruhetagen, mit guter Küche und ausführlichen Gesprächen. Als ein Wind aufkommt, setzen sie die Expedition eilig fort. Endlich verändert sich unter dem Ballon die Vegetation.
 
Mit dem 15. Jahrhundert beginnt die Neuzeit, das Leben der Menschen veränderte sich: Die Kirche stand nicht mehr im Mittelpunkt, sondern der Mensch; wie er lebt, fühlt, aussieht, was ihn umgibt. Diese neue Zeit nennt man Renaissance.
 
Das 3. Klavierkonzert von Rachmaninoff ist für Pianisten so was wie ein Achttausender für einen Bergsteiger: die Todeszone der Virtuosität. Doch das Werk ist kein oberflächlicher Tastenzauber: die kühle Eleganz der Melodien, die raffinierten Harmonien und die originelle Verflechtung der Stimmen machen das Stück zu einer mitreißenden musikalisch ...…
 
Baltasar Jaime Martínez Compañón | Ensemble Hesperion XXI, Capella Reial de Catalunya, Tembembe Ensamble Continuo | Bailar cantando, Musik aus dem Codex Trujillo
 
Google login Twitter login Classic login