show episodes
 
Artwork

1
AIRzaehlungen

Michael Csoklich, Kurt Hofmann

Unsubscribe
Unsubscribe
Monthly
 
Lets talk about aviation! The new aviation podcast from two aviation experts for geeks, professionals and anyone who looks up at the sky when an airplane flies overhead. Listen in when Michael Csoklich and Kurt Hofmann talk about aviation news and new developments. Twice a month, always on location and sometimes with special guests. Don't miss an episode and stay tuned if you want to know more about the background in aviation. (Photo: ©Christian Jungwirth, Vocal: Stephan Pokorny))
  continue reading
 
Artwork
 
Ars Boni deals with Digitalisation, Media, Social Crisis (in particular the Covid-19 Crises) and the Law, in different legal fields and in different countries. Ars Boni is a podcast launched by the Department of Innovation and Digitalisation in Law, University of Vienna. Prof. Dr. Nikolaus Forgó serves as its host.
  continue reading
 
Artwork

1
Chatterbug Advanced German

Chatterbug Language Learning

Unsubscribe
Unsubscribe
Monthly
 
Chatterbug streams live language learning video episodes in English, German, French and Spanish every weekday. This podcast is the audio of our daily video language learning episodes. To watch the videos, participate live, chat with other members, answer live questions, and more, download our app at https://chatterbug.com/streams/home
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Dürfen - oder müssen - Computer menschliche Entscheidungen ignorieren oder sogar übersteuern, wenn sicher ist, dass Menschen schlechter entscheiden als Computer. Diese in der Rechtsphilosophie und Rechtsethik auch im Zusammenhang mit KI immer wieder aufs Neue diskutierte Frage ("moral machines"), ist in der Luftfahrt schon längst zu beantworten.Wir…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Mag. Walter Strobl. Er ist Jurist im Presseclub Concordia. Die Concordia betreibt ein Verfahren zur Rechtswidrigkeit der Zusammensetzung der ORF-Gremien (Publikumsrat und Stiftungsrat), das derzeit beim VfGH anhängig ist.Links: https://concordia.at/https://concordia.at/wp-content/uploads/2024/04/VfGH-Beschwerde-Endversion_geschwaer…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Dr. Johannes Warter zu Gesundheits-Apps in der österreichischen Sozialversicherung. Warter ist Post-Doc an der Universität Salzburg und Autor eines soeben erschienenen Buchs zum Thema. Links: https://www.plus.ac.at/awr/awr-fb/asr/mitarbeiterinnen/forschung-und-lehre/warter-johannes-mag-dr-univ-ass-postdoc/ https://shop.manz.at/shop…
  continue reading
 
Wir sprechen mit HR Mag. Brigitte Kromp. Sie ist Leiterin der Universitätsbibliothek - Clearingstelle für Konsortien an der Universität Wien und der Österreichischen Zentralbibliothek für Physik und Fachbereichsbibliothek Chemie. Wir sprechen über Open Access und Versuche von Verlagen, die Nutzung wissenschaftlicher Inhalte durch AI Unternehmen zu …
  continue reading
 
Wir sprechen mit Jannina Schäffer und Prof. Dr. Roland Schimmel von jurios.de. Schäffer ist Herausgeberin, Schimmel ist Ko-Autor (und bereits Gast in #arsboni 323 gewesen) des Buchs "Survival Guide Jura". Wir sprechen über Jurios, Studienreform, Studieninhalte und mögliche Überforderungen, insb. zu Beginn des Studiums der Rechtswissenschaften.Links…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Univ.-Prof. Dr. Reinhard Steurer. Er ist Professor für Klimapolitik an der Universität für Bodenkultur (BOKU) Wien. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der politischen Dimension der Klimakrise im Allgemeinen bzw. mit der politischen Bedeutung von Ausreden und Schein-Klimaschutz in allen Bereichen der Gesellschaft im Speziell…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Clemens Hufeld. Er hat eine empirische Studie zu (fehlender) Objektivität bei der Bewertung deutscher juristischer Prüfungen vorgelegt. Ergebnis ist u.a. dass "[d]der durchschnittliche Unterschied zwischen höchster und niedrigster gegebener Note über alle Klausuren hinweg [...] 6,47 Punkte [beträgt]. Das bedeutet, dass eine Klausur…
  continue reading
 
Tagung 19/04/2024Das Institut für Innovation und Digitalisierung im Recht der Universität Wien lud zusammen mit dem Bundeskriminalamt zum Thema „AI Act - Chance für die Polizei?“ zum Symposium ein.Programm00:00 Begrüßung und Einführung durch Univ-. Prof. Dr. Nikolaus Forgó06:02 KI Anwendungsfelder in der Sicherheit- und Kriminalpolizei als Chance v…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Prof. Dr. Michael Grünberger. Er ist Präsident der Bucerius Law School, der größten und bekanntesten privaten juristischen Fakultät der Bundesrepublik Deutschlands. Wir sprechen über das "Hamburger Protokoll zur Reform der ersten (juristischen) Prüfung. Es ist dies ein von zahlreichen (ehemaligen) Dekaninnen, StudiendekanInnen und …
  continue reading
 
Wir sprechen (erneut, vgl. Ars Boni 173 und Ars Boni 388) mit Dr. Kristin Eichhorn über die prekäre Lage befristet beschäftigten Wissenschaftspersonals (in Deutschland). Anlass des Gesprächs ist der von der deutschen Bundesregierung am 27. 03. 2024 präsentierte Reformvorschlag zum Wissenschaftszeitvertragsgesetz.Links: https://www.ilw.uni-stuttgart…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Dr.in Elisabeth Paar über ihre Dissertationsschrift "Verfassungsrechtliche Grenzen des Einsatzes künstlicher Intelligenz in Gerichtsverfahren". Paar war Universitätsassistentin an der Uni Wien und wechselt gerade an die Uni Graz. Die Arbeit klärt Grundsatzfragen des KI Einsatzes in Österreichs Judikative.Links:https://staatsrecht.u…
  continue reading
 
We talk with Rebecca McMenamin from the Department of International Law University of Vienna. She taught on legal research and legal writing at Victoria University of Wellington for several years. We will analyze differences and common grounds in legal research and argumentation in times of digitalization and AI.Link: https://eur-int-comp-law.univi…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Mag. Jan Sramek. Er ist Begründer und Geschäftsführer des Jan Sramek Verlags. Gegenstand des Gesprächs, das auch für Zwecke der Lehrveranstaltung "Juristische Recherche" verwendet wird, sind organisatorische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen des rechtswissenschaftlichen Schreibens und Verlegens.Links:https://www.jan-sramek-verl…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Markus Hametner. Er ist Vorstandsmitglied des Forums Informationsfreiheit. Gegenstand des Gesprächs ist das Österreichische Informationsfreiheitsgesetz.Links:https://fin.io/https://www.informationsfreiheit.at/wer-wir-sind/https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2024_I_5/BGBLA_2024_I_5.html…
  continue reading
 
We speak with Sonja Wehsely. She is a lawyer by training, a very successful former politician (2004 – 2017 City Councilor of the Vienna Regional Government, responsible for Health and Social Affairs, Women’s Affairs, Consumer Protection, and Human Resources) and currently Executive Vice President and Managing Director for Central Eastern Europe and…
  continue reading
 
Wir sprechen mit RA Dr. Lukas Feiler und RA Dr. Arthur Stadler über die Entscheidung des EuGH C-376/22. In dieser Entscheidung hielt der EuGH nach Vorlage des Verwaltungsgerichtshofs zur Vorabentscheidung fest, dass das Kommunikationsplattformengesetz dem Herkunftsland widerspricht. Die Entscheidungen setzt einen (von vielen erwarteten) Schlusspunk…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Dr. Gernot Kanduth. Er ist Präsident der Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter. Wir unterhalten uns über die Darstellung gerichtlicher Entscheidungen und ihrer rechtlichen Grundlagen in der öffentlichen Diskussion, insbesondere in (sozialen) Medien. Anlass und Gegenstand des Gesprächs ist (auch) eine Presseausse…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Sarah Rachut. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Recht und Sicherheit der Digitalisierung von Prof. Dr. Dirk Heckmann sowie Geschäftsführerin des dortigen Forschungsinstituts TUM Center for Digital Public Services (www.tum-cdps.de). Gegenstand des Gesprächs ist der Beschluss des deutschen Bundesverfassungsgeri…
  continue reading
 
Wir sprechen (erneut, vgl. Ars Boni 69) mit Univ.-Prof. Mag. DDr. Matthias Karmasin und (erneut, vgl. Ars Boni 478) mit Mag. Boris Kandov. Karmasin ist u.a. Dekan der Fakultät für Sozialwissenschaften an der Universität Klagenfurt, Mitglied der Akademie der Wissenschaften und Direktor des Institute for Comparative Media and Communication Studies (C…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Prof. Dr. Martin Schmidt-Kessel, Inhaber des Lehrstuhls Zivilrecht IX an der rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth.Gegenstand des Gesprächs ist der Data Act (VO 2023/2854) über harmonisierte Vorschriften für einen fairen Datenzugang und eine faire Datennutzung sowie zur Änderung der Verordnung …
  continue reading
 
Wir sprechen mit Dr. Oliver Scherbaum, Rechtsanwalt in Wien, der Julian Hessenthaler im Strafverfahren vertrat. Wir unterhalten uns über straf- strafprozess- und grundrechtliche Aspekte des Verfahrens.Links:https://www.legalhouse.at/dr-oliver-scherbaum/https://www.derstandard.at/story/2000140074376/ogh-wies-nichtigkeitsbeschwerde-von-ibiza-detektiv…
  continue reading
 
Wir sprechen (erneut, vgl. Ars Boni 442) mit DI Mario Zechner. Gegenstand des Gesprächs sind die aktuellen Entwicklungen rund um das (weiterhin nicht realisierte) öffentliche Preisvergleichsportal und private Initiativen wie https://heisse-preise.io/. Hintergrund des Gesprächs sind die in Österreich weiterhin europaweit deutlich überdurchschnittlic…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Mag. Boris Kandov. Er ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Innovation und Digitalisierung im recht und Betreiber und Host von jusprofi.at. JusProfi bietet u.a. ein "Legal Lexikon" und einen (Video-)Podcast ui juristischen Inhalten. Ausgangspunkt des Gesprächs ist ein Vortrag, den Kandov auf der Cyberspace Konferenz in…
  continue reading
 
We are talking to Prof. Dr. Georg Dorffner (MedUni Wien). Dorffner's main research focus is on applying state-of-the-art methods from digital signal processing and pattern recognition to the development of diagnostic support in various clinical fields. He also has served as a member of the committee at MedUni Wien givin guidance on AI use in medica…
  continue reading
 
Veranstaltung an der Universität Wien vom 30. 01. 2024Thema:Die zunehmende Digitalisierung im Gesundheitswesen eröffnet neue Perspektiven, wirft jedoch gleichzeitig auch wichtige Fragen zur Patient:innenautonomie auf. In diesem Kontext laden wir Sie herzlich zu unserer Veranstaltung "Patient:innenenautonomie mit/wegen/trotz Digitalisierung?" ein. G…
  continue reading
 
Leo Reisinger würde am 8. Februar 2024 80 Jahre alt, wenn er nicht am 13. April 1985 in seinem 42. Lebensjahr bei einem Bergunfall ums Leben gekommen wäre. Aus diesem Anlass veranstaltete der Universitätslehrgang für Informations- und Medienrecht ein Gedenksymposion.Programm:emer. o. Univ.-Prof. Georg Pflug (Institut für Statistik und Operations Re…
  continue reading
 
We talk to Prof. Dr. Harald Kittler (MedUni Vienna). Kittler is a dermatologist and teaches and researches in vivo skin imaging, artificial intelligence, machine learning, simulation and computational biology, among other things. We talk about the influence of machine learning and AI in medicine, especially in dermatology. Links: https://www.meduni…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Prof. Dr. Hannah Ruschemeier und Prof. Dr. Rainer Mühlhoff. Ruschemeier ist Juniorprofessorin für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt Datenschutzrecht/Recht der Digitalisierung an der Fernuniversität Hagen, Mühlhoff Professor für Ethik der Künstlichen Intelligenz an der Universität Osnabrück. Gegenstand des Gesprächs sind Fragen der…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Prof. Dr. Thomas Strasser. Er ist Hochschulprofessor für Fremdsprachendidaktik und technologieunterstütztes Lehren & Lernen an der Pädagogischen Hochschule Wien. Wir unterhalten uns über Digitalkompetenz und darüber, was junge Menschen in Zeiten der KI lernen (sollen). Links:https://zli.phwien.ac.at/team/mag-dr-thomas-strasser/http…
  continue reading
 
Wir sprechen (zum zweiten Mal, vgl. Ars Boni # 398) mit Mag. Shirin Ghazanfari. Gegenstand des Gesprächs ist das VfGH-Erkenntnis G 352/2021 vom 14. Dezember 2023 zur Verfassunsgwidrigkeit der Sicherstellung von Mobiltelephonen ohne richterliche Genehmigung. Ghazanfari promoviert zum Themenfeld.Links: https://www.vfgh.gv.at/downloads/VfGH-Erkenntnis…
  continue reading
 
We speak with Professor Martin Husovec. Martin is Associate Professor of Law at The London School of Economics and Political Science (LSE). His scholarship deals with questions of innovation policy and digital liberties, in particular, regulation of intellectual property and freedom of expression. This interview is part of the class on digital law.…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Dr. David Schneeberger über das Thema seiner abgeschlossenen Dissertation "Machine Learning in der Verwaltung." Schneeberger ist Jurist, Archäologe und Historiker und arbeitet derzeit, nach mehrjähriger universitärer wissenschaftlicher Tätigkeit, als Senior Research & Senior Consultant beim Research Institute – Digital Human Rights…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Univ.-Prof. Dr.in Ilse Reiter-Zatloukal über die "Lasser'schen Artikel". Reiter-Zatloukal ist Universitätsprofessorin am Institut für Rechts- und Verfassungsgeschichte der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität WienGeheimer Rat Dr. Josef Wolf Adam Freiherr Lasser von Zollheim (* 30. September 1814 in Weißenbach bei Strob…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Mario Lindner. Er ist Abgeordneter zum Nationalrat für die SPÖ. Wir unterhalten uns über zwei Parlamentarische Anfragen, die er zur (fehlenden) Paxlovid Versorgung im Dezember 2023 gestellt hat. Links:Schriftliche Anfrage "Planungsversagen des Bundes bei wichtigen Covid-19-Medikamenten" (17086/J), https://www.parlament.gv.at/gegens…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Julian Hessenthaler. Er produzierte das "Ibiza-Video", das zu mehreren politischen Erdbeben in Österreich führte.Wir sprechen über mediale, medienrechtliche und strafrechtliche Aspekte der Affäre. Links:https://de.wikipedia.org/wiki/Ibiza-Aff%C3%A4rehttps://de.wikipedia.org/wiki/Julian_Hessenthalerhttps://www.youtube.com/watch?v=dI…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Dr. Martin Plum. Er ist Abgeordneter zum Deutschen Bundestag und hat mehrfach Kritik am deutschen Rechtsinformationsmarkt, insbesondere an Juris, geübt. Wir unterhalten uns über Ursachen und Beseitigungsstrategien dieser Mängel.Links:https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/P/plum_martin-861042https://martin-plum.de/https://…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Mag. Oliver Loksa. Er ist Rechtsanwalt in Wien und Präsident der Austrian White Collar Crime Association. Gegenstand des Gesprächs sind rechtspolitische Vorschläge zur Einführung eines Straftatbestands nach deutschem Vorbild in Österreich, mit dem die Veröffentlichung amtlicher Dokumente im strafrechtlichen Vorverfahren pönalisiert…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Astrid Hainzl. Sie ist stellvertretende Obfrau der Österreichischen Gesellschaft für ME/CFS. ME/CFS (Myalgische Enzephalomyelitis / Chronisches Fatigue Syndrom) ist eine schwere neuroimmunologische Multisystemerkrankung, die je nach Ausprägung zu schweren körperlichen Einschränkungen, Verlust der Arbeitsfähigkeit und Pflegebedürfti…
  continue reading
 
Dieses Interview ist Teil der Lehrveranstaltung "Juristische Recherche". Wir sprechen mit Mag.a Mona Zaher. Sie ist Juristin, Mediatorin, Mitgründerin und Präsidentin von UNSA Vienna. "UNSA Vienna aims at raising awareness and promoting exchange on commonly overlooked yet important topics within the UN framework such as femicide and climate crisis …
  continue reading
 
Wir sprechen mit Saskia Ebert und Max Petras von OPENREWI. OPENREWI ist eine Initiative für eine offene Rechtswissenschaft mit dem Ziel, frei zugängliche und verwendbare juristische Materialien zu erstellen. Die Veröffentlichungsprojekte arbeiten dezentral, autonom und kooperativ und erfassen weite Bereiche insbesondere des öffentlichen Rechts. Lin…
  continue reading
 
Wir sprechen erneut (Vgl. ars boni #432) mit Dr. Florian Philapitsch über das nunmehr ergangene Erkenntnis des VfGH zur verfassunsgwidrigen Zusammensetzung der ORF-Gremien. Philapitsch vertrat das Land Burgendland in der Öffentlichen mündlichen Verhandlung beim VfGH.Links:https://www.vfgh.gv.at/medien/ORF_Gesetz_Gremien.phphttps://www.vfgh.gv.at/do…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Univ.-Prof. Dr. Laurenz Ennser-Jedenastik (Institut für Staatswissenschaften Universität Wien) und Dr. Jakob-Moritz Eberl (Institurt für Publizistik, Universität Wien) über Zusammenhänge zwischen Mediennutzung und Parteipräferenzen.Linkshttps://publizistik.univie.ac.at/institut/mitarbeiterinnen-mitarbeiter/professuren-senior-staff/…
  continue reading
 
Wir sprechen mit dem Präsidenten der Krebshilfe Univ.-Prof. Dr. Paul Sevelda.und dem Onkologen Univ.-Prof. Dr. Christoph Zielinski. Gegenstand des Gespräch sind in Medien kolportierte Vorhaben des Gesundheitsministers, eine Novellierung des Krankenanstalten- und Kuranstaltengesetzes vorzuschlagen.Eingeführt werden soll u.a. ein mehrheitlich nicht a…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Univ.-Prof. Dr. Felix Hanschmann. Er ist Professor für Kritik des Rechts - Grundlagen und Praxis des demokratischen Rechtsstaats an der Bucerius Law School in Hamburg.Wir sprechen über seine Einschätzungen zu Diversität, Habitus und Klasse in den Rechtswissenschaften, auch anhand eines vielbeachteten Interviews, das er zum Thema de…
  continue reading
 
Wir sprechen erneut (vgl. Ars boni #349 und #106) mit Univ.-Prof. Dr. Peter Bußjäger. Gegenstand des Gesprächs ist das Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofs (G 265/2022-45), mit dem wesentliche Teile der gesetzlichen Ausgestaltung der Covid19-Finanzierungsagentur als verfassungswidrig aufgehoben wurden. Links:https://www.vfgh.gv.at/medien/Ausglied…
  continue reading
 
Wir sprechen - live und in Farbe aus der Waschküche - mit Prof. Dr. Dieter Kranzlmüller. Er ist Universitätsprofessor für Informatik an der Ludwigs Maximilians Universität München und Leiter des Leibniz Rechenzentrums in München. Wir unterhalten uns über technische und regulatorische Herausforderungen beim Betrieb einer HochschulIT-Infrastruktur. L…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Hon.-Prof. Mag. Dr. Josef Pauser. Er ist Honorarprofessor für Rechtsgeschichte an der Universität Wien und Leiter Bibliothek und Kommunikation (Abt I/6) am Verfassungsgerichtshof. Wir sprechen über diese Bibliothek, über das (analoge) juristische Recherchieren und über dessen Veränderung durch die Digitalisierung.Dieses Interview i…
  continue reading
 
Loading …

Quick Reference Guide