Best Metropolregion podcasts we could find (Updated March 2019)
Related podcasts: Fürth Erlangen Nürnberg Nachrichten Kultur Club News Comedy  
Metropolregion public [search 0]
×
Join millions of Player FM users today to get Metropolregion news and insights whenever you like, even when you're offline. Podcast smarter with the podcast app that refuses to compromise … it's free and easy.
Podcast smarter! Player FM is free and easy.
show episodes
 
S
SchniggSchnagg
Rare
 
Die Radiosendung rund um die Metropolregion Nürnberg.
 
Loading …
show series
 
Das Jahr ist vorbei und wir hängen etwas über. Eine Sendung voller Nähkästchengeschichten, Lindenstraßen, Backtipps. Mit dabei: Der gern gesehene aber auch ein bisschen schwierige Lukas Münich. Viel Spaß Download-linkBy schnigg-schnagg@gmx.de (Christian Hilgert, Andreas Weber).
 
So Oktober war Superwahljahr, glaub ich. Nachdem wir schon diverse rote Parteien im Studio hatten, haben wir den lustigen Politikreigen geschlossen mit der endgültigen Partei die Partei. Jörg Knapp kam ins Studio geschwebt mit einem schönen Klappfahrradhelm und hat versucht zu erklären, was er so macht. Und das scheint Viel zu sein. Er macht so ...…
 
Im August war es sehr warm und der liebe, böse Strahlemann färbe unsere Haut rot, bis sie von unseren verschmurgelten Knochen ... wie dem auch sei. Wir hatten Besuch aus der Oberpfalz: Philipp Schmidt von der Partei Die Linke gab sich die Ehre. Er ist Anfang 20 und hat große Pläne: Er möchte gerne die im Umfragekeller zitternden Seehofers und S ...…
 
Hallo Im SchniggSchnaggland. Wir haben etwas zu feiern: 5 (in Worten: -fünf- !) Jahre Schniggschnagg!!!11!1!!1 Und das muss natürlich mit einer großen Geburtstagsparty gefeiert werden. Dazu haben sich Andreas und Christian ihre liebsten Freunde eingeladen. Ein paar davon sind sogar erschienen. Da wäre der schlaue Statistiker Andreas B, die jube ...…
 
Er gibt sich redlich Mühe und hört ab und zu ganz gerne mal Helene Fischer im Inkognito-Modus auf Spotify. Außerdem kann er Hochdeutsch und spricht auf Bühnen alleine in Mikrofone: Jonas Greiner! Das Nachwuchs-Stehaufmännchen aus Thüringen sprach mit uns über die junge Generation, Eierlikör, Musikstreaming, den harten Beruf des Standupcomedians ...…
 
Im März sprießen die Kroküsse aus dem Boden und verbreiten Safranduft und bieten sicheren Schutz für die armen kleinen Hasenköttel, die jetzt von diesen schnuffeligen Kreaturen fleißig versteckt werden. Diesen Monat gibt es endlich wieder ein echtes Interview zu hören. Jeff Chi ist Comiczeichner- und Lobbyist und macht Cartoons für die Zeitung, ...…
 
Im März waren Chris und Andreas vor Ort bei der sehr guten mixed Show vom Egers mit dem enigmatischen Titel "Egersdörfer und Artverwandte" und haben was davon mit ins Radio gebracht. Andreas musste wegen wichtigen Archäologieeinsätzen des Christian dann doch von Stuttgart aus alleine moderieren. Dazu nahm er sich kurzerhand eine Metallldose und ...…
 
Im Januar haben Chris und Andreas wild gestöbert in alten und neuen Sendungen und mal wiedergekäut, was da so war. Um dann noch Zeit zu schinden, haben sie sich dann auch noch unterhalten! Und das im Radio! So schippern sie auf dem elendigen Stream of conciousness durch die düsteren Gefilde ihres Nähkästchens. Und das Witzebuch von Papa noch is ...…
 
Der Februar ist ein Böser Wichtel. Er fällt dieses Jahr wegen zahlreicher Chemtrailexperimente und Hintergrundstrahlen aber etwas lauwärmer aus als sonst. Das störte uns aber nur wenig, denn wir sind hochaktuell unterwegs: Wir hatten nämlich Oguz Akman von den Jusos Nürnberg ins Studio geladen,um über die alte Dame SPD und auch Politik zu reden ...…
 
Dezember ist ja bekanntlich der gruseligste aller Monate. Da feiert man Hexensabbath und auch den schwarzen Freitag. Schauderliches Treiben erfüllt die Straßen auch besonders bei uns in Nürnberg. Was liegt da also ferner, als sich mal über Massensuizide, Sekten und Impfgegner zu unterhalten? Ins Studio hat sich Sandra Grimminger mit hineingesch ...…
 
Im Oktober hatten wir fruchtig-fluffigen Besuch. Unsere Bitten wurden endlich erhört: Der Gostenhofer Glitzerguru Bird Berlin war endlich auch da. Seine Brust beheimatet das unangefochten größte Herz von Franken und er ist ein Bühnentier. Das geht so weit, dass seine Shows sich nur als Musikkonzert tarnen aber letztendlich bunte Liebesextasen s ...…
 
Hussa! Alles ganz schlimm da draussen. Aber bei uns in der Sendung wars im September doch recht gut. Markus Just, ein lustiger Clown, hat uns besucht und erklärt, wie Unterwasserjonglage funktioniert, wie es in einem Hanswurstkloster zugeht und wie viel Zen doch im Blödeln steckt. Er ist zweifacher Weltrekordträger und arbeitet gerade an seinem ...…
 
Diesen Monat saß Andreas alleine im Studio und hat live moderiert, Oh Weh! Als letzten Freund, der im geblieben war, hatte er seinen Fidschi Spinner mitgebracht und sich ganz frech einen Kaugummi in den Mund gesteckt. Die Sendung war als best-of geplant, artete dann aber zu einem sinnlosen Monolog mit zwei zerfleischten altren Sendungen zum The ...…
 
Da uns die Interviewgäste nie zurückschreiben (unser Ruf eilt uns wohl vorraus) hat Andreas seine ehemalige Schülerband "Anna Lohr" ins Studio gepackt und trällert furchtbar schön und unverhohlen in das Mikrofon hinein. Claus Caraut war auch eingeladen und ließ sich bitten sein legendäres "Sommerdicht" vorzutragen. Ach ja, und einen Handgemacht ...…
 
Es ist zwar schon etwas her, jedoch immernoch hochaktuell: Er war bei uns zu Gast: Der Liederleuchtturm, der am Hafen Nürnberg steht und ridikulöse Wortspiele aufs Meer der Unwissenheit hinauspustet. Er kann eine Gitarre halten und besonders gut kann er schnell Reimen, eine Fähigkeit, durch die er sich schon mit Kinderbeinen profilieren konnte. ...…
 
Hallo Schniggianer Dieser Monat März bringt trügerische Frühlingsgefühle mit sich, die sich gern mal in windige Tröpfchen auflösen. Es ist ein Kreuz! Aber den heiteren Sonnenschein haben wir uns in Form des "Thomas Gottschalk" der Poetryslam-Szene direkt ins Studio geladen. Er heißt mit Namen Michael Jakob, ist Slamveranstalter, Moderator (auch ...…
 
Eine ganz besondere Sendung haben wir uns diesen Monat aus dem blutenden Herz durch die Ripppen gestanzt. Im Oktober ist der großartigee Poet, Künstler und Lichtmensch Phillipp Moll gestorben. Da wir große Fans seiner Kunst sind und es noch keiner vor uns getan hat, haben wir uns durch ca. 5 Stunden seines Auditiven Nachlasses gewühlt und versu ...…
 
Hussa, was für ein Jahr war denn das? Nix gscheits, dätn wir mal sagen. Aber das soll uns nicht stören, denn wir machen weiter. Diesen Januar hatten wir das Kulturkollektiv "Artischocken" zu Gast, die ein ambitioniertes Kulturzentrum für Theater und Kunst im ehemaligen Schocken alias Kaufhof am Aufseßplatz betreiben und jetzt leider das Gebäude ...…
 
In unserer Dezemberausgabe besuchteten uns die Ehemenschen McNeill, die sich beide Lehrer, Musiker und Kabarettisten schimpfen lassen dürfen. Killen McNeill ist ein nordirländischer Einwanderer (Wegen der Kartoffeln), schreibt außerdem Romane und fotografiert Wasser. Brigitte McNeill spielt schau in Bad Windsheim oben droben und singt wie ein g ...…
 
Diesen Monat war Thomas Reichelt bei uns zu Gaste, der ist nicht nur erfahrener Alphornist, sondern auch Imker aus Lauf. Eingepackt hatte er einige Töpfe Honig und einen Bienenstock voller Wissen, den er uns wie einen riesengroßen, wohlschmeckendenden goldenen Honigtropfen über unsere werten Schädel schüttete. Hört mal genau hin wie immer hier ...…
 
Die Sendung vom September steht im Zeichen des gepflegten Akustikgwerchs. Wir hatten die Akustikmetallkapelle "SchidlnSchedl" zu Gast, die eine unheilvolle Achse zwischen Oberbayern, Franken und Leipzig gebildet haben und mit ihren sozialkritischen und nachdenklichen Texten schon so manches Trommelfell zum bersten angeregt haben. Vielleicht das ...…
 
Matthias Egersdörfer - Der ruhige Wüterich Und hier kommt wieder ein knüllernder Podcast-nachtrag, diesmal vom Juni: Er ist der fränkische Humorpapst, der Laufer Messiahs und auch privat ganz nett: Matthias Egersdörfer. Er hat mit uns über seinen Werdegang, Kunst auf Karteikarten und Propheten im eigenen Land gesprochen. Chris stellt zu viele F ...…
 
Ahmet Iscitürk ist vieles - türkisch-deutscher Hiphop-Pionier, Gagschreiber, Gostenhofer Ex-Wirt und seit einiger Zeit auch sogar ein Stehauf-Komiker, der das Bundesland mit seinem fragwürdigen Scherzen beglückt. Da müssen wir lachen. Er war bei uns zu Gast und hat viel geflucht, aus dem Nähkästchen geplundert und dann auch noch eine Kostprobe ...…
 
Hallo Schniggschnagger Nach unserem kleinen Ausflug in cineastische Gefilde wollen wir unseren Podcast wieder zu altem Glanz zurückführen. Den Anfang des Podcastrevivals macht Theobald O.J. Fuchs Der studierte Physiker und Medizinphysiker kennt sich auch mit der deutschen Sprache recht gut aus und brinngt seit geraumer Zeit allerlei skurilles z ...…
 
Und hier kommt unsere Mai-Sendung Wir hatten den altbekannten Nürnberger Mundartdichter Fitzgerald Kusz zu Gast und haben uns über fränkische Haikus, das fränkische gemüt und vieles mehr unterhalten. Und wir haben erfahren, dass Dürer als erster Nürnberger "den Blues" hatte. Viel Freude beim nachhören! Direkter Downloadlink (mp3) hier…
 
Google login Twitter login Classic login