Redaktion public
[search 0]
More

Download the App!

show episodes
 
Wenn die Eilmeldung über die Bildschirme der Nachrichtenredaktion fliegt, dann geht es schnell. Es wird recherchiert, fundiert und informiert. Immer verlässlich - ob bei langen Recherchen oder Geschichten aus dem Alltag - wir bringen ins Programm, was Norddeutschland und die Welt bewegt. Wie das alles geht? Der Blick hinter die Kulissen von NDR Info - als Podcast.
 
Loading …
show series
 
Republik Magazin Mächtige Menschen lassen sich ungern öffentlich hinterfragen. Immer öfter werden Journalistinnen bei der Ausübung ihres Berufes bedroht und diskreditiert. Das zeigt der jüngste Bericht von «Reporter ohne Grenzen»: Medienschaffende stehen in vielen Teilen der Welt so stark unter Druck wie selten zuvor. Auch in Europa. Am 7. April ge…
 
Eine Sendereihe mit Informationen über Russland, die ehemalige Sowjetunion und einem Fokus auf Armenien. In der Ost Orientierung vom 16.4.2021: Die aktuelle politische Lage in Armenien – Konflikt mit dem Militär, Neuwahlen und Abschiebungen. Gespräch mit Nane Khachatryan (Politkwissenschaftlerin, Doktorandin an der Martin-Luther-Universität Halle-W…
 
Gespräch über die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Berliner MietendeckelWas war Inhalt der Entscheidung? Was die Begründung? Und was die Folgen? Wie ist diese Entscheidung juristisch zu beurteilen? Und was macht der 2. Senat des Bundesverfassungsgerichts sonst so?Über diese Fragen haben wir mit Johannes gesprochen - Jurist und Mieter …
 
Diese Woche wurde im Bundestag das Teilhabestärkungsgesetz diskutiert. Es soll eine Veränderung des Behindertengleichstellungsgesetzes (kurz BGG) darstellen. So soll die Situation von Menschen mit Behinderung auf mehr Teilhabe verbessert werden unter anderem in Form der besseren Anerkennnung von Assistenzhunden. Es gibt allerdings von vielen Verbän…
 
Ausbau und Entwicklung der Randwissenschaft SoziologieDie Soziologie war in der DDR nur ein kleiner Forschungs- und Wissenschaftszweig, der sich insbesondere mit Arbeits-, Industrie- und Techniksoziologie beschäftigte. Professorin Dr. Karin Lohr hat an der Humboldt-Universität Soziologie studiert, hier promoviert und habilitiert und geht nun in den…
 
Ausbau und Entwicklung der Randwissenschaft SoziologieDie Soziologie war in der DDR nur ein kleiner Forschungs- und Wissenschaftszweig, der sich insbesondere mit Arbeits-, Industrie- und Techniksoziologie beschäftigte. Professorin Dr. Karin Lohr hat an der Humboldt-Universität Soziologie studiert, hier promoviert und habilitiert und geht nun in den…
 
Vor 10 Jahren kam es zur Ölkatastrophe im Golf von Mexiko. Am 20. April kam es zum Blowout auf der Deepwater Horizon, und am 22. April 2011 sank die von BP betriebene Ölbohrplattform. Ein Blick zurück auf eine bis heute folgenreiche UmweltkatastropheBy Tagesaktuelle Redaktion (Radio Corax, Halle)
 
Vor 10 Jahren kam es zur Ölkatastrophe im Golf von Mexiko. Am 20. April kam es zum Blowout auf der Deepwater Horizon, und am 22. April 2011 sank die von BP betriebene Ölbohrplattform. Ein Blick zurück auf eine bis heute folgenreiche UmweltkatastropheBy Tagesaktuelle Redaktion (Radio Corax, Halle)
 
Gökay Akbulut, MdB die Linke im Bundestag, gegen alltäglichen, institutionellen und strukturellen Rassismus. Sie spricht in ihrer Reihe Migrantionsgeschichte mit Mike und seinem Freund Max Max. Mike wurde im Februar am Paradeplatz von Rassisten angegriffen, geschlagen, verletzt und beleidigt. Polizei und Staatsanwaltschaft waren Teil des Problems u…
 
Gökay Akbulut, MdB die Linke im Bundestag, gegen alltäglichen, institutionellen und strukturellen Rassismus. Sie spricht in ihrer Reihe Migrantionsgeschichte mit Mike und seinem Freund Max Max. Mike wurde im Februar am Paradeplatz von Rassisten angegriffen, geschlagen, verletzt und beleidigt. Polizei und Staatsanwaltschaft waren Teil des Problems u…
 
Länge: 8:47 minAnfang März kam es in London zu einem Feminizid. Der Mörder von Sarah Everard war Polizist. Die Trauerfeier und die anschließenden Proteste wurden dann brutal von den Cops angegriffen. Und unterdessen gibt es auch Proteste in ganz Großbritannien zu einem neuen geplanten Polizeigesetz, das der Polizei weitreichende Befugnisse geben so…
 
Länge: 8:47 minAnfang März kam es in London zu einem Feminizid. Der Mörder von Sarah Everard war Polizist. Die Trauerfeier und die anschließenden Proteste wurden dann brutal von den Cops angegriffen. Und unterdessen gibt es auch Proteste in ganz Großbritannien zu einem neuen geplanten Polizeigesetz, das der Polizei weitreichende Befugnisse geben so…
 
Länge: 8:47 minAnfang März kam es in London zu einem Feminizid. Der Mörder von Sarah Everard war Polizist. Die Trauerfeier und die anschließenden Proteste wurden dann brutal von den Cops angegriffen. Und unterdessen gibt es auch Proteste in ganz Großbritannien zu einem neuen geplanten Polizeigesetz, das der Polizei weitreichende Befugnisse geben so…
 
Länge: 8:47 minAnfang März kam es in London zu einem Feminizid. Der Mörder von Sarah Everard war Polizist. Die Trauerfeier und die anschließenden Proteste wurden dann brutal von den Cops angegriffen. Und unterdessen gibt es auch Proteste in ganz Großbritannien zu einem neuen geplanten Polizeigesetz, das der Polizei weitreichende Befugnisse geben so…
 
Länge: 8:47 minAnfang März kam es in London zu einem Feminizid. Der Mörder von Sarah Everard war Polizist. Die Trauerfeier und die anschließenden Proteste wurden dann brutal von den Cops angegriffen. Und unterdessen gibt es auch Proteste in ganz Großbritannien zu einem neuen geplanten Polizeigesetz, das der Polizei weitreichende Befugnisse geben so…
 
Länge: 8:47 minAnfang März kam es in London zu einem Feminizid. Der Mörder von Sarah Everard war Polizist. Die Trauerfeier und die anschließenden Proteste wurden dann brutal von den Cops angegriffen. Und unterdessen gibt es auch Proteste in ganz Großbritannien zu einem neuen geplanten Polizeigesetz, das der Polizei weitreichende Befugnisse geben so…
 
Diese Taktik, am ersten Mai Demonstrationen anzumelden und sich damit in der Tradition der großen revolutionären und solidarischen Arbeiter*innenbewegung zu sehen, wird mittlerweile gerne kopiert. So planen jetzt auch die Corona-Rebell*innen von Querdenken eine Kundgebung in München zum 1. Mai.By Fabian Ekstedt (LORA München)
 
Das globalisierungskritische Netzwerk Attac Deutschland, Attac München und Attac Rosenheim, die Initiative „autofrei leben!“, der BUND Naturschutz in Bayern, Changing Cities, das Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung (ISW), der Kurt-Eisner-Verein für politische Bildung in Bayern, die Naturfreunde Deutschlands sowie die Rosa-Luxemburg…
 
Das globalisierungskritische Netzwerk Attac Deutschland, Attac München und Attac Rosenheim, die Initiative „autofrei leben!“, der BUND Naturschutz in Bayern, Changing Cities, das Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung (ISW), der Kurt-Eisner-Verein für politische Bildung in Bayern, die Naturfreunde Deutschlands sowie die Rosa-Luxemburg…
 
Die Forderung der Umweltorganisation bezieht sich auf ein verbessertes Klimagesetz, welches EU und Bundesregierung bis zur nächsten Zielerhöhungsrunde ab 2023 ausarbeiten sollen.Kritisiert wird dabei hauptsächlich das fehlende Engagement für Klimaschutzmaßnahmen in Zusammenarbeit mit Schwellenländern, sowie eine nicht ausreichende Zielsetzung der E…
 
Die Forderung der Umweltorganisation bezieht sich auf ein verbessertes Klimagesetz, welches EU und Bundesregierung bis zur nächsten Zielerhöhungsrunde ab 2023 ausarbeiten sollen.Kritisiert wird dabei hauptsächlich das fehlende Engagement für Klimaschutzmaßnahmen in Zusammenarbeit mit Schwellenländern, sowie eine nicht ausreichende Zielsetzung der E…
 
Die Forderung der Umweltorganisation bezieht sich auf ein verbessertes Klimagesetz, welches EU und Bundesregierung bis zur nächsten Zielerhöhungsrunde ab 2023 ausarbeiten sollen.Kritisiert wird dabei hauptsächlich das fehlende Engagement für Klimaschutzmaßnahmen in Zusammenarbeit mit Schwellenländern, sowie eine nicht ausreichende Zielsetzung der E…
 
Die Forderung der Umweltorganisation bezieht sich auf ein verbessertes Klimagesetz, welches EU und Bundesregierung bis zur nächsten Zielerhöhungsrunde ab 2023 ausarbeiten sollen.Kritisiert wird dabei hauptsächlich das fehlende Engagement für Klimaschutzmaßnahmen in Zusammenarbeit mit Schwellenländern, sowie eine nicht ausreichende Zielsetzung der E…
 
Seit 10 Jahren findet das bayerisch-chinesische Frühlingsfest schon statt - dieses Mal virtuell. Das Event soll die Beziehung zwischen Deutschland und China stärken. Doch in diesem Jahr steht die Veranstaltung in der Kritik. Die "Gesellschaft für bedrohte Völker" und der "Weltkongress der Uiguren" kritisieren die Beteiligung der bayerischen Politik…
 
Seit 10 Jahren findet das bayerisch-chinesische Frühlingsfest schon statt - dieses Mal virtuell. Das Event soll die Beziehung zwischen Deutschland und China stärken. Doch in diesem Jahr steht die Veranstaltung in der Kritik. Die "Gesellschaft für bedrohte Völker" und der "Weltkongress der Uiguren" kritisieren die Beteiligung der bayerischen Politik…
 
Seit 10 Jahren findet das bayerisch-chinesische Frühlingsfest schon statt - dieses Mal virtuell. Das Event soll die Beziehung zwischen Deutschland und China stärken. Doch in diesem Jahr steht die Veranstaltung in der Kritik. Die "Gesellschaft für bedrohte Völker" und der "Weltkongress der Uiguren" kritisieren die Beteiligung der bayerischen Politik…
 
Tobias Pflüger, MdB die Linke, berichtet aus dem "Verteidigungs"ausschuss des Bundestags am 21.April. Welche mögliche Auswirkungen auf die neokolonialen Bundeswehreinsätze in der Sahel hat der Tod des Diktators Deby in Tschad ?By Reinhard grenzenlos (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Tobias Pflüger, MdB die Linke, berichtet aus dem "Verteidigungs"ausschuss des Bundestags am 21.April. Welche mögliche Auswirkungen auf die neokolonialen Bundeswehreinsätze in der Sahel hat der Tod des Diktators Deby in Tschad ?By Reinhard grenzenlos (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Tobias Pflüger, MdB die Linke, berichtet aus dem "Verteidigungs"ausschuss des Bundestags am 21.April. Welche mögliche Auswirkungen auf die neokolonialen Bundeswehreinsätze in der Sahel hat der Tod des Diktators Deby in Tschad ?By Reinhard grenzenlos (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Viel wird über Integration gesprochen, wenig über Sprachmittlung. Die ist aber nötig, damit sich Menschen, die neu nach Deutschland kommen, orientieren können. Der Friedenskreis Halle organisiert seit einigen Jahren das Projekt ElKis. Im Rahmen des Projektes wird Sprachmittlung für Kindergärten und Schulen organisiert. Die gesammelten Erfahrungen w…
 
Viel wird über Integration gesprochen, wenig über Sprachmittlung. Die ist aber nötig, damit sich Menschen, die neu nach Deutschland kommen, orientieren können. Der Friedenskreis Halle organisiert seit einigen Jahren das Projekt ElKis. Im Rahmen des Projektes wird Sprachmittlung für Kindergärten und Schulen organisiert. Die gesammelten Erfahrungen w…
 
Viel wird über Integration gesprochen, wenig über Sprachmittlung. Die ist aber nötig, damit sich Menschen, die neu nach Deutschland kommen, orientieren können. Der Friedenskreis Halle organisiert seit einigen Jahren das Projekt ElKis. Im Rahmen des Projektes wird Sprachmittlung für Kindergärten und Schulen organisiert. Die gesammelten Erfahrungen w…
 
Viel wird über Integration gesprochen, wenig über Sprachmittlung. Die ist aber nötig, damit sich Menschen, die neu nach Deutschland kommen, orientieren können. Der Friedenskreis Halle organisiert seit einigen Jahren das Projekt ElKis. Im Rahmen des Projektes wird Sprachmittlung für Kindergärten und Schulen organisiert. Die gesammelten Erfahrungen w…
 
Während der ersten Welle der Corona-Pandemie wurde für Geflüchtete aus Syrien vorübergehend ein Abschiebestopp bewirkt, im Sommer letzten Jahres wurde dieser Abschiebestopp aber wieder ausgesetzt und seitdem werden auch nach Syrien wieder Menschen aus Deutschland in ihr Herkunftsland abgeschoben. Genauso werden auch die Asylanträge von Menschen aus…
 
Während der ersten Welle der Corona-Pandemie wurde für Geflüchtete aus Syrien vorübergehend ein Abschiebestopp bewirkt, im Sommer letzten Jahres wurde dieser Abschiebestopp aber wieder ausgesetzt und seitdem werden auch nach Syrien wieder Menschen aus Deutschland in ihr Herkunftsland abgeschoben. Genauso werden auch die Asylanträge von Menschen aus…
 
Loading …

Quick Reference Guide

Copyright 2021 | Sitemap | Privacy Policy | Terms of Service
Google login Twitter login Classic login