Best sonntagsfragen podcasts we could find (Updated April 2018)
Related podcasts: Fragen Sonntags Wdr2 Wdr Gesellschaft  
Sonntagsfragen public [search 0]
show episodes
 
In den WDR 2 Sonntagsfragen geht Gisela Steinhauer mit ihren Gästen Dingen auf den Grund und klärt auf über Phänomene wie Angst und Glück, Eifersucht und Neugier oder Hass und Hoffnung. Nachdenkliches und Humorvolles, das Sie den ganzen freien Sonntag über begleiten will.
 
Loading …
show series
 
Nachbarschaftshilfe ist gut, vor allem in diesen Zeiten, in denen die Wirschaft so gut läuft, es aber gleichzeitig so viel Not gibt. Das findet auch Heinz Peter Schumacher, der ein Sozialkaufhaus in St. Augustin organisiert. Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Sie machen das Leben nicht nur in der Vorweihnachtszeit für andere heller: Heike Rath ist Gründerin des Vereins "Lichtstrahl Uganda", Frank Mählen rückt als Kameramann Menschen ins rechte Licht. Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Christine Westermann ist den WDR 2 Hörern vor allem durch ihre Buchtipps bekannt. Am ersten Advent stehen jedoch ausnahmsweise einmal die klugen Gedanken aus ihren eigenen Büchern im Mittelpunkt. Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Wer Missstände aufdeckt, muss sich warm anziehen. Für Dr. Matthias Thöns würde das theoretisch eine dicke Daunenjacke bedeuten, die er dauerhaft tragen müsste, auch im Sommer. Denn der Arzt aus Witten versteht sich als Aufklärer über das Geschäft mit todkranken Menschen. Moderation: Gisela Steinhauer.…
 
Möglicherweise gehört es zu den ältesten Traditionen der Deutschen, am Sonntagnachmittag spazieren zu gehen und anschließend Kaffee zu trinken. Prof. Martin Schmitz geht auch spazieren, aber er wird dafür bezahlt. Moderation: WDR2.
 
Als vor einigen Jahren bei der Sängerin Bea Nyga die unheilbare Nervenkrankheit Multiple Sklerose diagnostiziert wurde, veränderte sich alles: ihr Leben, ihr Alltag, ihre Texte. Aber ihr Humor ist noch ganz der alte. Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Die Ermordung von John F. Kennedy im November 1963 hat jahrzehntelang für Spekulationen gesorgt: Wurde er das Opfer einer Verschwörung? Musste er sterben, weil er sich mit dem CIA angelegt hatte oder steckte die Mafia hinter den Schüssen von Dallas? Moderation: FU001531.
 
Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Klonlabore - was die einen als Chance begreifen, sorgt bei anderen für Verunsicherung. Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar plädiert: "Wir sollten keine Angst vor der Zukunft haben, aber in einigen Bereichen den eingeschlagenen Kurs überdenken". Moderation: Gisela Steinhauer.…
 
Ordentlicher Herbstwind, ein Lenkdrachen und sein Board - und schon schraubt sich Emmanuel Norman in die Höhe. In den WDR 2 Sonntagsfragen spricht der zweifache Deutsche Meister im Kitelandboarding über seinen faszinierenden Sport. Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Im August 2013 verließ der Syrer Omar Meslmani mit seiner Familie Aleppo. Er ließ den Krieg zurück, aber auch Freunde. Damals war er 16, sprach kein Wort Deutsch und wusste nicht, was ihn in Deutschland erwarten würde. Inzwischen hat er in Duisburg Abitur gemacht, neue Freunde gefunden und erste Schritte als Comedian gemacht. Moderation: Gisela ...…
 
Hildegund Laaff ist Buchhändlerin aus Leidenschaft. Als 80-Jährige arbeitet sie immer noch in einer bekannten Kölner Buchhandlung. Mit ihren Lieblingsbüchern unterhält sie schon mal ein ganzes Bahnabteil. Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Am Erntedankfest liegen in den Kirchen die Früchte des Feldes auf dem Altar - und in den Küchen müssen die ersten Gänse dran glauben. Brauchtumsexperte Prof. Manfred Huberti spricht in den WDR 2 Sonntagsfragen über die Hintergründe des Festes. Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Aus Überzeugung oder im Affekt, Stamm- oder Wechselwähler: Wie treffen Menschen ihre Wahlentscheidung und welche Faktoren beeinflussen sie? Eine Suche nach Antworten mit Sylke Tempel, Chefredakteurin der Zeitschrift "Internationale Politik". Moderation: WDR2.
 
In Rhöndorf bei Bonn steht das Adenauerhaus - einst Familiensitz, heute Museum. In den Sonntagsfragen spricht die Historikerin Claudia Waibel vom Adenauerhaus über den Mann, der in Umfragen immer wieder zum "größten Deutschen" gewählt wird. Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Lilienzüchter Martin Pflaum besitzt die größte Agapanthus-Sammlung Deutschlands. Über seine eigenen Züchtungen und Tipps zur Pflege spricht er in den Sonntagsfragen mit Gisela Steinhauer. Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Als sich die Eltern von Carolin Genreith nach 25 Ehejahren trennten, wurde die Mutter Mitglied in einer Bauchtanzgruppe und der Vater heiratete eine 30 Jahre jüngere Thailänderin. Über beide Neustarts hat Carolin Genreith zwei Dokumentarfilme gedreht, durch die sie ihre Eltern noch einmal ganz neu kennengelernt hat. Moderation: Gisela Steinhauer.…
 
Mehr Frauen in Führungspositionen - dafür setzt sich Mona Küppers, Chefin des deutschen Frauenrats, seit Jahrzehnten ein. Was wird besser, wenn Frauen ein Unternehmen leiten? Und welche Männer zucken bei ihrem Namen zusammen? Darauf antwortet sie in den Sonntagsfragen. Moderation: WDR2.
 
Er ist einer der erfolgreichsten Regisseure im Land, seine Inszenierungen machten Hunderte von Krimis, Novellen und Romane zum Kino für die Ohren. Mehrfach erhielt er den "Deutschen Hörbuchpreis". Nun ist Leonhard Koppelmanner selbst zu hören - bei Gisela Steinhauer in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer.…
 
Ladenbesitzer holen gelegentlich die Polizei, wenn sie auftreten, Passanten bleiben meistens fasziniert stehen und hören ihnen zu: Straßenmusiker erleben jede Reaktion und Rasmus Schumacher findet sogar manchmal ein Liebesbriefchen im Gitarrenkoffer. Moderation: WDR 2.
 
Es gibt viele Gründe, Münster zu besuchen. Alle zehn Jahre kommt die Kunst dazu. 2017 ist wieder so ein Jahr. Über die ganze Stadt verteilen sich originelle Skulpturen und ausgefallene Installationen. Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Im Urlaubs-Seufzer "Ich bin reif für die Insel" steckt alles drin: die Sehnsucht nach Hängematte und Ruhe; das Verlangen nach frischem Wind und Durchatmen und vielleicht auch das Kribbelgefühl, dass man von einer Insel so leicht nicht mehr wegkommt. Hannelore Hippe durchlebt diese Gefühle das ganze Jahr über. Denn keine Autorin produziert mehr ...…
 
Kaiser, Könige, Ritter, Bettler: Fast alle ihre Romane spielen im Mittelalter, sind schwartendick und begeistern Millionen Leser. Ingrid Krane-Müschen tauschte den Bank-Job gegen die Schriftstellerei - und ihren Namen gleich mit. Als Rebecca Gable wurde sie zur Bestsellerautorin. Moderation: Gisela Steinhauer.…
 
Wenn Reinhard Wiesemann ein Buch wäre, hätte er den Stempel "Mängel-Exemplar" auf dem Umschlag, denn Reinhard Wiesemann erlaubt sich und anderen kleine Mängel; er erlaubt sich und anderen, unperfekt zu sein. Deshalb hat er vor 13 Jahren im Norden von Essen das "Unperfekthaus" gegründet. Moderation: Gisela Steinhauer.…
 
Sie heißen Wildfang, Butterfly oder Fallada. Sie bevorzugen vegetarische Kost, machen gern Gymnastik und sind auch dann noch freundlich, wenn man ihnen in den Rücken fällt. Darüber erzählt Daniela Starck, Präsidentin des Kölner Poloclubs in den Sonntagsfragen. Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Bruno Peters macht das ganze Jahr über Urlaub. Allerdings für andere. Denn er organisiert Reisen mit Elan. Wer im Sommer mit seinen Kindern auf einem alten Plattboden-Schiff übers Ijsselmeer segeln will, wer mit einer Gruppe durch die Alpen wandern möchte oder als Single an der Adriaküste Anschluss sucht, der ist bei dem Mann für alle Urlaubsfä ...…
 
Bruno Peters macht das ganze Jahr über Urlaub. Allerdings für andere. Denn er organisiert Reisen mit Elan. Wer im Sommer mit seinen Kindern auf einem alten Plattboden-Schiff übers Ijsselmeer segeln will, wer mit einer Gruppe durch die Alpen wandern möchte oder als Single an der Adriaküste Anschluss sucht, der ist bei dem Mann für alle Urlaubsfä ...…
 
Bruno Peters macht das ganze Jahr über Urlaub. Allerdings für andere. Denn er organisiert Reisen mit Elan. Wer im Sommer mit seinen Kindern auf einem alten Plattboden-Schiff übers Ijsselmeer segeln will, wer mit einer Gruppe durch die Alpen wandern möchte oder als Single an der Adriaküste Anschluss sucht, der ist bei dem Mann für alle Urlaubsfä ...…
 
Michael Horbach wurde als Sohn eines Pflasterers in Würselen geboren, erarbeitete sich ein kleines Vermögen und lebt den Spruch "Eigentum verpflichtet". Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Michael Horbach wurde als Sohn eines Pflasterers in Würselen geboren, erarbeitete sich ein kleines Vermögen und lebt den Spruch "Eigentum verpflichtet". Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Michael Horbach wurde als Sohn eines Pflasterers in Würselen geboren, erarbeitete sich ein kleines Vermögen und lebt den Spruch "Eigentum verpflichtet". Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Draußen sitzen, ein Glas Wein, regionale Köstlichkeiten und die Natur genießen: entspannt mediterraner Lebensstil. Wie man ihn zelebrieren kann, erzählt der Koch Ronny Portulidis, der sein Restaurant auf Mallorca mit einem jungen Team aus zwölf Ländern führt. Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Draußen sitzen, ein Glas Wein, regionale Köstlichkeiten und die Natur genießen: entspannt mediterraner Lebensstil. Wie man ihn zelebrieren kann, erzählt der Koch Ronny Portulidis, der sein Restaurant auf Mallorca mit einem jungen Team aus zwölf Ländern führt. Moderation: Gisela Steinhauer.
 
Draußen sitzen, ein Glas Wein, regionale Köstlichkeiten und die Natur genießen: entspannt mediterraner Lebensstil. Wie man ihn zelebrieren kann, erzählt der Koch Ronny Portulidis, der sein Restaurant auf Mallorca mit einem jungen Team aus zwölf Ländern führt. Moderation: Gisela Steinhauer.
 
"Woran glaubst du?" ist die Frage der ARD Themenwoche. Darauf antwortet in den WDR 2 Sonntagsfragen kein Theologe, sondern der Fachjournalist, Musiker und Klavierlehrer Eckart Löhr aus Essen. An die Kraft der Musik kann man genauso glauben, wie an Gott oder an die Natur. Moderation: Gisela Steinhauer.…
 
"Woran glaubst du?" ist die Frage der ARD Themenwoche. Darauf antwortet in den WDR 2 Sonntagsfragen kein Theologe, sondern der Fachjournalist, Musiker und Klavierlehrer Eckart Löhr aus Essen. An die Kraft der Musik kann man genauso glauben, wie an Gott oder an die Natur. Moderation: Gisela Steinhauer.…
 
"Woran glaubst du?" ist die Frage der ARD Themenwoche. Darauf antwortet in den WDR 2 Sonntagsfragen kein Theologe, sondern der Fachjournalist, Musiker und Klavierlehrer Eckart Löhr aus Essen. An die Kraft der Musik kann man genauso glauben, wie an Gott oder an die Natur. Moderation: Gisela Steinhauer.…
 
Die meisten Bundesliga-Vereine fördern ein soziales Projekt. Aber vieles davon bleibt an der Oberfläche, manches wirkt wie reine Imagepflege. Wie könnten Ideen und Strategien für das soziale Engagement des Fussballs in unserer Gesellschaft aussehen? Moderation: Steinhauer.
 
Die meisten Bundesliga-Vereine fördern ein soziales Projekt. Aber vieles davon bleibt an der Oberfläche, manches wirkt wie reine Imagepflege. Wie könnten Ideen und Strategien für das soziale Engagement des Fussballs in unserer Gesellschaft aussehen? Moderation: Steinhauer.
 
Die meisten Bundesliga-Vereine fördern ein soziales Projekt. Aber vieles davon bleibt an der Oberfläche, manches wirkt wie reine Imagepflege. Wie könnten Ideen und Strategien für das soziale Engagement des Fussballs in unserer Gesellschaft aussehen? Moderation: Steinhauer.
 
Barbara und Norbert Großer aus Dorsten hören regelmäßig die Sonntagsfragen. "Damit beginnt unser Sonntag". Anschließend brechen sie auf, um eine Tour durchs Ruhrgebiet zu machen. "Seit neun Jahren ist das bei uns so: Erst die Sonntagsfragen, dann unsere Tour." Davon erzählten sie uns in einer Mail und wir luden sie in die Sendung ein. Moderatio ...…
 
Barbara und Norbert Großer aus Dorsten hören regelmäßig die Sonntagsfragen. "Damit beginnt unser Sonntag". Anschließend brechen sie auf, um eine Tour durchs Ruhrgebiet zu machen. "Seit neun Jahren ist das bei uns so: Erst die Sonntagsfragen, dann unsere Tour." Davon erzählten sie uns in einer Mail und wir luden sie in die Sendung ein. Moderatio ...…
 
Barbara und Norbert Großer aus Dorsten hören regelmäßig die Sonntagsfragen. "Damit beginnt unser Sonntag". Anschließend brechen sie auf, um eine Tour durchs Ruhrgebiet zu machen. "Seit neun Jahren ist das bei uns so: Erst die Sonntagsfragen, dann unsere Tour." Davon erzählten sie uns in einer Mail und wir luden sie in die Sendung ein. Moderatio ...…
 
Es ist Wahlsonntag in NRW, sämtliche Kandidaten-Checks sind gelaufen, sämtliche Politiker-Bürger-Begegnungen sind vorbei, alle möglichen Koalitionen sind durchgespielt worden und wenn man den Umfragen glauben darf, erwartet niemand den richtig großen Wurf. "Das ist auch richtig", meint der Journalist Jürgen Wiebicke, "denn statt auf den großen ...…
 
Es ist Wahlsonntag in NRW, sämtliche Kandidaten-Checks sind gelaufen, sämtliche Politiker-Bürger-Begegnungen sind vorbei, alle möglichen Koalitionen sind durchgespielt worden und wenn man den Umfragen glauben darf, erwartet niemand den richtig großen Wurf. "Das ist auch richtig", meint der Journalist Jürgen Wiebicke, "denn statt auf den großen ...…
 
Es ist Wahlsonntag in NRW, sämtliche Kandidaten-Checks sind gelaufen, sämtliche Politiker-Bürger-Begegnungen sind vorbei, alle möglichen Koalitionen sind durchgespielt worden und wenn man den Umfragen glauben darf, erwartet niemand den richtig großen Wurf. "Das ist auch richtig", meint der Journalist Jürgen Wiebicke, "denn statt auf den großen ...…
 
Zum 100. Mal jährt sich 2017 der Geburtstag des Schriftstellers Heinrich Böll. Gemeinsam mit seinem Sohn richten die WDR 2 Sonntagsfragen den Blick auf Werk und Wirken eines der größten deutschen Nachkriegsschriftsteller. Moderation: WDR2.
 
Google login Twitter login Classic login