Wenn traurige Männer fröhlich spielen

30:14
 
Share
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on June 04, 2020 14:07 (6M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 213116161 series 1614426
By Marc Hasselbach. Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio is streamed directly from their servers. Hit the Subscribe button to track updates in Player FM, or paste the feed URL into other podcast apps.
In der zweiten Episode geht es um meine aktuelle Entscheidung, nach 16 Jahren mit der Kampfkunst Capoeira aufzuhören. "Nach so langer Zeit wirft man das nicht einfach weg...", sagte neulich jemand zu mir. Für mich war eine innere Blockade präsent, jeden Tag, immer wenn es um Capoeira ging. Es war seltsam blockiert die ganze Sache. Als ich das dann letztes Wochenende in einer Fortbildung zu systemischen Aufstellungen das Thema Capoeira aufstellte, hatte ich eine Erkenntnis die mich härter traf als erwartet. Die Fröhlichkeit, die Bewegung, das Flexible und Schöne des Capoeira zeigten sich als Traurigkeit, Missbrauch und Schmerz. Ich erlebte wie der Geist des Capoeira, das was eigentlich Capoeira so schön macht, einem unerlösten männlichen Ego, einem über Generationen weitergegebener Schmerz und einer Traurigkeit gewichen ist. Pervertiert, aufgeblasen und das Schlimmste für mich: haltlos. Ich erkannte das ich als Trainer dies auch weitergab, auch wenn ich mich gerne anders gesehen hätte.

25 episodes