show episodes
 
D'Philsophe vum radio 100,7 diskutéieren iwwer aktuell Theemen aus alle Beräicher vun der Gesellschaft a kucken, wéi eng philosophesch Meenungen an Iwwerzeegungen am internationale philosopheschen Discours vu fréier an haut ze fanne sinn, fir esou en anere Bléck op déi gesellschaftlech Aktualitéit ze geheien.
 
Willkommen zum Podcast des Dezentrum - Welcome to Dezentrum's Podcast. Dieser Podcast deckt ein breites Themenspektrum rund um die Dezentralisierung und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft ab. Dezentralisierung ist nicht nur Blockchain und Bitcoin, sondern viel mehr. Die Sprache ist je nach Gast Deutsch oder Englisch. This podcast covers a broad range of topics related to decentralization and its impacts on society. Decentralization is not only blockchain and bitcoin, it’s much more. The ...
 
Wir leben in bewegten Zeiten. Voller Herausforderungen: Bewährtes und Geliebtes wird in Frage gestellt. Immer schneller werden wir mit neuen Herausforderungen konfrontiert: Wie gehe ich damit um, dass ein „Freund“ von einem Moment auf den nächsten extreme Kommentare auf Facebook streut? Wie gehe ich damit um, wenn ich in einem Fußballstadion Gewalt erlebe? Oder dass der neue Investor, den ich gerade erst stolz präsentiert habe, auf einmal mit sexuellen Vorwürfen konfrontiert wird? Herausford ...
 
f
fwrdthinkers

1
fwrdthinkers

The 48forward Studios

Unsubscribe
Unsubscribe
Monthly
 
Wir alle stehen vor der Herausforderung, eine Zukunft zu gestalten, die für uns und die Generationen nach uns nicht nur lebenswert, sondern auch nachhaltig und erstrebenswert ist. Eine wahrhaft epochale Aufgabe, die uns alle etwas angeht. Welche Themen sind jetzt wirklich wichtig? Wie kommen wir voran und wo hakt es noch immer? Wer sind eigentlich die Köpfe, die vorantreiben, was für uns alle jetzt so wichtig ist? fwrdthinkers geht genau diesen Fragen auf den Grund - im Gespräch mit Experten ...
 
Many people would have you believe that sustainability is a profession separate from all others. That there are special skills one needs to learn in order to become a sustainability expert. That sustainability products are additional to the products and services you buy every day. Not so. The sustainability of an organization is the whole organization, not just the responsibility of the sustainability department. In essence, we need sustainability accountants, lawyers, plumbers, electricians ...
 
Loading …
show series
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Dieser Podcast behandelt folgende Fragen: Sind in einer Unternehmensführung beide Qualitäten auch entsprechend ausgewogen vorhanden? Es gibt Männer, die beide Qualitäten haben. Und es gibt Frauen, die beides haben. Warum ist dies jedoch so selten?– Wo und wie können uns weibliche oder männliche Qualitäten in einer…
 
Hat Europa noch eine Chance gegen China? Es ist nun schon einige Jahre her, doch die Botschaft, die uns damals aus China erreichte, hat den Rest der Technologiewelt kurz zusammenzucken lassen: Die Regierung in Peking kündigte an, dass man die Weltherrschaft in Sachen Künstlicher Intelligenz anstrebe - und massiv investieren werde, um dieses Ziel er…
 
What we discussed: We have a proliferation of agreements, commitments, and pledges to achieve climate mitigation. But what’s underneath the pledges? And which pledges achieve the action that we need? Kaya Axelsson and I discussed incentives, purpose of business, and pledges in our reflection of Season 3 interviews. Why it matters: What if every thi…
 
What we discussed: Systems change needs people who have broad views and understands the details. Kaya Axelsson and I reflected on the similarities behind the differences of electric utilities, water systems, telecom, financial and maritime sectors that our guests discussed. Why it matters: The general concepts of systems change needs to be implemen…
 
Personal Resilience. Vision. Listening, and a sense of curiosity. These were the skills that our Season 3 guests recommended students and early career professionals learn today if they want to enter the sustainability sector. Our guests spanned across telecom, water, finance, maritime, electric utilities and cultural systems. I was curious, are the…
 
Have you ever wondered if skills that got us to where we are today, may not be the same skills needed to solve the world's most pressing problems? For those who have been listening to Season Three, you know that we interviewed six practitioners who work deeply at the intersection of large systems. What are the skills necessary to thrive at those in…
 
What we discussed: Wouldn’t it make sense, if climate change is a global issue, that we have a consensus in how to approach it? Unfortunately, it’s not as easy as it seems. Although the financial sector is building consensus around required disclosures using the framework developed by the Taskforce for Climate-related Financial Disclosures (TCFD), …
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Wie es gelingt das Potential von Menschen für Innovation zu nutzen berichten Kerstin Hartmann und Marco Stipek von Geek Space 9 In vielen Unternehmen wird Innovation als ein seperater Prozess zum Tagesgeschäft gesehen. In den letzten Jahren wird gleichzeitig immer mehr von Digitalen Produkten und Services ausgegan…
 
What we discussed: From water, wastewater, biodigestion and agriculture, Joaquin and I talked about how growing up on a farm in Costa Rica influenced his approach to problem solving as well as some of the critical challenges faced by his country. Through his stories, we looked at how the issues he’s worked on are interrelated, and which skills have…
 
What we discussed: In a developing country, the mobile phone is a person’s first interaction with technology. Thus, the telecom sector is at the tip-of-the-spear to offer banking services, agricultural notifications and health services to hard-to-reach areas. Why it matters: Within 5 years, climate change will change the agricultural crops across m…
 
What we discussed: Except for roads, we don’t tend to interact with large, physical infrastructures. For sure, we see the wires of the electric grid, but we don’t commonly see the electric power plans, refineries, and substations. Stuart and I discussed the business models and challenges that electric utilities face in Australia as they undertake d…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Harald Schirmer, seit 1989 im Continental Konzern, ist verantwortlich für die Digitale Transformation und Change in der Konzernpersonalfunktion. Seine Passion ist nachhaltige Organisationsentwicklung mit modernen Beteiligungsformaten auf Augenhöhe.Für seine disruptiven Ansätze und den täglichen #MutAnfall wird er …
 
What we discussed: The fabric of society is a fine mesh of cultures. When we change world views – from western to Indian to Maori – we find different interpretations of how each culture considers their environment. Why it matters: A sustainable future requires us to make new connections and partnerships with unlikely stakeholders. Yet each of these…
 
Wir unterstützen einander, dass Gesundheit, Familie und Beruf vereinbar sind Cinderella Glücklich arbeitet heute als Kommunikationsberaterin und Strategin in Limburg. Von 2019-2020 war sie in der Firma Provotainment angestellt unter der Voraussetzung: „Deine Gesundheit ist Prio 1“ Martin Gaedt (geb. 1968) ist Provotainer, Unternehmer und Ideen-Rock…
 
What we discussed: The oceans are our last “commons” of the world, legally defined to be outside the jurisdiction of every country. Thus, maritime management is a great case study of Nobel Laurate Elinor Ostrem’s work on managing the commons. Why it matters: Unlike the tragedy of the commons, Ostrem demonstrated that communities can come together t…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Literaturtipps Andrea Löhndorf - KINTSUGI - Die Kunst, schwierige Zeiten in Gold zu verwandeln. German Neundorfer / Pattloch - Die sichtbare Seele der Dinge - Kintsugi und die Schönheit des Unperfekten Pascal Akira Frank - KINTSUGI - Die Kunst unsere Wunden zu heilen Dazu noch:Christian Holzknecht - PERFECT - fühl…
 
What we discussed: Systems pervade our everyday life and often go unnoticed. Yet making the world more sustainable requires system change. I asked each of our guests to describe when they first noticed the systems that they work within and to describe their formative moments that set them onto their careers. Why it matters: These formative moments …
 
Philosophie gëllt gären als eppes, dat onnëtz komplizéiert ass. Dat ass de Fall, well d'Philosophen sech awer och ganz gär an hire Gedankesystemer verstoppen, an net wierklech vill Rücksicht op déi Welt huelen, an der hier Matmënschen sech beweegen. Dofir gëtt sech am Pro-Phil vun haut Gedanke gemaach, wei een hautdesdags dann iwwerhaapt philosophé…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssenSven Dörrenbächer und Johannes Ceh kennen und schätzen sich seit 20 Jahren.In unterschiedlichsten Positionen und Lebensumständen. Grund genug dem nachzugehen, wie so ein Commitment gelingen kann. Gerade auch, wenn es mal nicht so rund läuft. Es unangenehme Dinge gibt, mit denen man sich schwer tut. Sven Dörrenbäche…
 
Wie kann das Gesundheitssystem innovativer werden? Die Pandemie hat auch deutlich gemacht, wie wenig digital unser Gesundheitssystem in Deutschland in vielen Bereichen noch ist. Fallmeldungen rund um COVID-19 wurden zum Beispiel lange Zeit noch per Fax an die Gesundheitsämter übermittelt, kamen dadurch häufig nur mit großen Verzögerungen an. Doch a…
 
Zu Lëtzebuerg hu mir am Lycée net manner wéi dräi Fächer, déi méi oder manner direkt mat Philosophie verbonne sinn. Do gëtt et am Enseignement classique scho méi laang d'Fach Philosophie, an zanter Kuerzem am Enseignement général och d'Fach Questions philosophiques. An da gëtt et och nach d'Fach Vie et Société. Mee firwat hu mir esou vill Philo am …
 
Wo ist die Gefahr einer Ansteckung hoch - und wo nicht? Noch Anfang des vergangenen Jahres hat sich kaum jemand wirklich ernsthaft mit Aerosolen beschäftigt - mit Ausnahme einer Reihe von Wissenschaftlern, die in diesem Themengebiet forschten. Heute dominieren Aersole einen Großteil unseres Lebens, denn sie sind der Hauptübertragungsweg von COVID-1…
 
Was wir jetzt gemeinsam tun müssen Wir setzen Moria wieder auf die Agenda. Weil es wichtig ist. Weil es um das Leben unzähliger Menschen geht. Und weil wir Verantwortung dafür tragen, was mit diesen Menschen geschieht und nicht wegschauen dürfen, wenn wir Themen wie Menschenwürde wirklich ernst nehmen wollen. Deswegen widmen wir die nächsten drei “…
 
Gemeinsam bekommen wir es besser hin Motorsport ist Mannschaftsleistung. Im Kampf gegen Wettbewerb und Zeit müssen Fahrer, Motor, Chassis, Reifen, Treibstoff, Montage, Fans filigran ineinander greifen. Umso wichtiger ist ein gesunder Mannschaftsgeist, getragen von einer „no blame culture“. Ein Motto das einfach klingt. Gleichzeitig Charakterfrage i…
 
Loading …

Quick Reference Guide

Copyright 2021 | Sitemap | Privacy Policy | Terms of Service
Google login Twitter login Classic login