Kapitalismuskritik (Ex Vekks public
[search 0]
More
Download the App!
show episodes
 
Diese Sendereihe bietet Inhalte, die man sonst vergeblich sucht: 1. Auskünfte über die Marktwirtschaft, die nichts mit den besorgten Ratschlägen von Attac oder den Modellen der Nationalökonomie zu tun haben, dafür sehr viel mit dem, was Karl Marx an dieser Ökonomie auszusetzen hatte. 2. Auskünfte über die Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, die sich ihre logischen Fehler und ihre Parteilichkeit für die Macht zum Gegenstand machen. 3. Auskünfte über den demokratischen Staat, wo darauf v ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Zur Geschichte der Medien in Rußland 1. Die Presse in der SU. Tages-, Wochen- und Monatszeitungen. Frauen-, Militär- und Jugendzeitungen. Fachzeitschriften. Die Novoe Vremja. Das Monopol über den Druck. Samizdat und Tamizdat Die westlichen Propagandasender Die Perestrojka-Blattln: Argumenty i Fakty und Ogonjok 2. Die Presse in den 90-ern. Beresovsk…
  continue reading
 
ÜBER JOURNALISMUS JENSEITS DES DEUTSCHSPRACHIGEN RAUMS Wieder einmal die Audio-Version einer Sendung von 99:1 Die Anfänge und die Ausrichtung der Zeitung. Nationale Politik schlägt sich immer in der Berichterstattung nieder. Am Beispiel Syriens Der Kontext der Entstehung der Zeitung – die Pakte der Moncloa: Straffreiheit für alle Akteure des Franco…
  continue reading
 
Eine fürchterliche Diktatur – oder einfach nicht EU-konform? Die Medien, die Propaganda und die Internetsteuer. Die Rolle der Kirche im Orbánschen System. Die Konkurrenz zu den Jobbik: Wer vertritt und befördert die ungarische Nation besser? Pensionen, Schulen, Krankenhäuser – wie gut oder schlimm ist es wirklich? Die Ökonomie Ungarns heute: Ein Rä…
  continue reading
 
Durch Sozialkürzungen und private Verschuldung zu gar nicht blühenden Landschaften Die Reform des Pensionssystems aus den 90-er Jahren. Zur Problematik der Pensionssysteme überhaupt in den realsozialistischen Staaten. Das Jahr 97 und die Folgen: Annäherung an die NATO, Sozialkürzungen Erste Regierung Orbán: Beitritt zur NATO und Teilnahme am Krieg …
  continue reading
 
Eine Sendung aus der 99:1-Serie Ungarns Unzufriedenheit mit der EU – woher rührt die eigentlich? Rückblick: Der RGW und Ungarns Stellung in ihm. Das Problem des Tausches unter den Mitgliedstaaten im RGW – und bei den BRICS. Einiges zu Markt, Tausch und Geld, wie es im Band I des Kapital vorgestellt wird. Die Bedeutung des RGW für die damaligen Mitg…
  continue reading
 
Die Inflation ist in aller Munde, aber man erfährt wenig darüber, was das ist und wie sie zustande kommt. Sie erscheint als eine Art Monster, das die Politik bekämpfen sollte, aber nicht tut. Anstatt Klagen über Versäumnissen von Politikern wollen wir uns darüber unterhalten, was die Ursachen für Inflation sind, warum es überhaupt Geld gibt und war…
  continue reading
 
Ökonomisch ziemlich am Sand Über brachliegendes Land, Auslandsüberweisungen und Handelsbilanzdefizit Chinas Pläne Sonderwirtschaftszonen? Die Landwirtschaft in El Salvador: Lebensmittelimporte und Kaffeeplantagen mit Problemen Der Kaffeemarkt. Robusta und Arabica. Der Kaffeerost. Einiges zur Entwicklung der Agrarexporte – bis zur Weltwirtschaftskri…
  continue reading
 
Einiges über Staatenkonkurrenz, Feindbildpflege, Sozialkredit, Hongkong und Sinkiang Aus dem Umstand, daß alle Kriegsministerien heute „Verteidigungs“ministerien heißen, kann man etwas über den heutigen Imperialismus, d.h. die Staatenkonkurrenz schließen: Alle müssen sich dauernd verteidigen, weil sie ständig Angriffe befürchten müssen. Jeder ihrer…
  continue reading
 
Zur Sozial- und Außenpolitik Chinas. Die Neue Seidenstraße Noch einmal die Idee, daß China doch zum Kommunismus streben könnte. Armutsbekämpfung Die chinesische Vorstellung kapitalistischer Entwicklung Staatsinterventionismus wird mit Sozialismus gleichgesetzt – deswegen erscheint China als Hoffnungsträger. Anhaltspunkte und Gründe für dergleichen …
  continue reading
 
Audio-Ausschnitt aus dem Podcast 99:1 Wie wird eine sozialistische Gesellschaftsordnung zu einer Konkurrenzgesellschaft umgemodelt? Zur Frage des Gewinnes: Der Gewinn als Zwang an die Betriebe wurde über den Kredit durchgesetzt, der ihnen staatlicherseits zur Verfügung gestellt wurde. Über die Widersprüche bzw. Hindernisse des chinesischen Wegs zum…
  continue reading
 
Maos Bedeutung im Westen. China nach Mao. Die Reformen Deng Hsiao-Pings Mao und der Kult um ihn Zwei theoretische Werke Maos – eines zumindest seinerzeit sehr populär, das andere relativ unbekannt: Die „Mao-Bibel“: „Worte des Vorsitzenden Mao Tsetung“ https://de.wikipedia.org/wiki/Worte_des_Vorsitzenden_Mao_Tsetung „Theorie des Guerillakrieges oder…
  continue reading
 
Die 3 Kampagnen Maos: 100 Blumen, Großer Sprung und Kulturrevolution Vorbemerkung: Marx und das „Wertgesetz“ Was hat Marx eigentlich zu Wert, Ware und Markt geschrieben? Was ist der Inhalt der ersten und um was geht es beim „Wertgesetz“? Dieses ist ein Gesetz des Marktes und nichts, was ein Staat irgendwie verlautbaren, in Kraft setzen oder modifiz…
  continue reading
 
Zweiter Teil einer Sendereihe mit Renate Dillmann, der Autorin Deutschlands Rolle in China Der Sturz des Kaisers und die Kuomintang Die KP Chinas, die Kuomintang und die Sowjetmacht Die bescheidenen Anfänge der KP – von 13 Mann 1921 auf auf 80 Millionen Mitglieder heute! Das Programm hat sich allerdings leicht verändert … Der I. Weltkrieg brachte k…
  continue reading
 
Erster Teil einer Sendereihe mit Renate Dillmann, der Autorin des Buches „China – ein Lehrstück“ Übernommen und moderiert von der deutschen Sendung 99:1 Vorstellung der Autorin Zentrale Thesen bzw. Gesichtspunkte ihres Buches „China – Ein Lehrstück“ Erstens: Der Gegensatz zwischen China und den USA bestimmt heute die Weltpolitik – was ist der Grund…
  continue reading
 
LIVE-SENDUNG VOM 10.6. 2022, RADIO ORANGE, OFFENES FENSTER Es sprechen: Monika (Stimme und Sprache) Amelie (Kapitalismuskritik) Herbert (Kein Kommentar) Wer ist alles Kriegspartei? Welche Interessen sind dort zugegen? Für welche weltpolitischen Ziele wird das Land zum Schlachtfeld, seine Bewohner zu lebenden Schutzschilden und Kanonenfutter gemacht…
  continue reading
 
8 Jahre Krieg im Donbass Referenden Landesgrenzen die ukrainischen Streitkräfte Einberufung Abkommen von Minsk Ukrainisierungsbestrebungen Emser Dekret Ruch das Verhältnis zu Polen Über das Kriegsgeschehen in der Ukraine kann man auf meinem Blog regelmäßig die neuesten Informationen abrufen, mit Kommentar.…
  continue reading
 
Zweiter Teil einer Videokonferenz mit dem Journalisten Reinhard Lauterbach vom 23.2. 2022 Über die Abhängigkeiten der EU und Deutschlands gegenüber den USA: Die USA sind für das europäische und vor allem deutsche Kapital ein viel wichtigerer Markt als der ganze postsowjetische Raum. Trump meinte ja, daß Europa an den USA parasitiert und so dick und…
  continue reading
 
Erster Teil einer am 23.2. aufgezeichneten Videokonferenz mit Reinhard Lauterbach Die Abkommen von Minsk – eine Totgeburt Der von Rußland geforderte Föderalismus – eine Absage an die NATO Die Anerkennung der Volksrepubliken – in welchen Grenzen? Warum hat die NATO die Ukraine bisher nicht aufgenommen? Warum will die Ukraine in die NATO? „Ohne die U…
  continue reading
 
Der Rückzug der „internationalen Staatengemeinschaft“, d.h. des imperialistischen Westens Der rasante Vormarsch der Taliban hat alle überrascht. Man merkt daran, wie wenig Ahnung die zivilen und militärischen Vertreter des Freien Westens von dem Land hatten, das sie 20 Jahre lang besetzt gehalten haben. Die Arroganz der Kolonialherren paarte sich h…
  continue reading
 
Autonomie und Selbst-Überhöhung: Taktiken des demokratischen Untertanen Nietzsche greift das Knechtsbewußtsein der Moralisten an, indem er sagt: Ihr seid doch Knechte! Seid Freie! Des Komische is: Nietzsche is so unpopulär auch wieder nicht, bei einer moralischen modernen Staatsbürgerschaft. Warum? Weil die andere Seite: Seid Freie! genauso verstan…
  continue reading
 
Techniken des moralischen und religiösen Selbstbetrugs Kant und Schopenhauer als Vorläufer Nietzsches und die Umgestaltung der Trennung von Moral und Interesse (Kant) in einen unauflösbaren Gegensatz zwischen Leben und Denken – bis hin zur Bewunderung der Säulenheiligen (Schopenhauer). Von dem scheinbaren Gegensatz von Natur und Geist ausgehend, pl…
  continue reading
 
Wittgenstein und der Wiener Kreis: Gegen die Verhexung des Verstandes durch die Mittel der Sprache Die Mitglieder des Wiener Kreises haben sich sehr gestritten darüber, wie denn diese Protokollsätze, auf die die ganzen anderen Sätze aufbauen sollen, denn lauten müßten. Sätze, Bilder, Namen (unmittelbare Urzeichen) – was ist was bei Wittgenstein? Di…
  continue reading
 
Gegen die Verhexung des Verstandes durch die Mittel der Sprache So Urteile wie: „Ludwig Wittgenstein ist unbestritten einer der faszinierendsten Denker des 20. Jahrhunderts“ sind gang und gäbe. Seine Beschäftigung mit Philosophie war jedoch die eines Außenstehenden: Er hielt philosophische Probleme für eine Art Geistesverwirrung, brachte es aber ni…
  continue reading
 
Zum Zeitpunkt des Interviews im März stand die teilweise Rückeroberung von Idlib an. Was meint Max dazu? Die dortigen Dschihadisten – wer will die? Niemand, auch die Türkei nicht. (Inzwischen werden die teilweise in Libyen eingesetzt.) Krieg nach außen zur Stabilisierung der Front nach innen. Auch die Türkei setzt auf diese Masche. Aber in Idlib dü…
  continue reading
 
Noch einiges zu Schwedens Besonderheit im Umgang mit dem Coronavirus – nicht allzu anziehend. Die Altersheime – was sind das eigentlich für Stätten, in denen das Virus so zuschlägt? Über das Alter und den Umgang damit. Unverständnis zwischen den Generationen. Übermedikamentation in allen Lebenslagen, besonders in der Altenpflege. Und das bei inzwis…
  continue reading
 
Weiterer Rundblick zum Umgang mit dem Virus Ländervergleiche in der EU: Portugal – Ungarn In Portugal wurde am 18. März der Ausnahmezustand ausgerufen – das erste Mal seit der Nelkenrevolution 1974 und war bis Anfang Mai in Kraft. Auf dieser Grundlage wurden Ausgangssperren verhängt, die Maskenpflicht erlassen und Großveranstaltungen verboten bzw. …
  continue reading
 
Über den unterschiedlichen Verlauf der Krankheit in verschiedenen Ländern Was wissen wir über das Virus und seine Gefährlichkeit (herzlich wenig!) Manche Personen sind ansteckender als andere und erweisen sich als „Superspreader“ Nicht alle Infizierten erkranken – „Asymptomatische“ – können aber andere anstecken. Deshalb haben die Masken schon ihre…
  continue reading
 
Der Völkermord an den Armeniern, Nordzypern und der Konflikt in Syrien Der Vorsatz, der zum Nachweis des Genozids nötig ist, könnte nachgewiesen werden. In den turbulenten Jahren um die Gründung der heutigen Türkei war der Massenmord an den Armeniern auch Gegenstand von Gerichtsverfahren, die Schuldigen – Cemal, Talaat und Enver – wurden genannt un…
  continue reading
 
Die Parteienkonkurrenz der Türkei, die Kurden und die Debatte um den Völkermord an den Armeniern, das Aghet Das türkische Wahlrecht, die Kurden und das Parlament Koalition nach Gezi-Park-Protesten am Ende Viele ehemalige Getreue Erdoğans haben die Regierung verlassen. Die AKP ist gespalten, aber die CHP ist auch uneinig. Die CHP heute: integrative …
  continue reading
 
Die türkischen Parteien und Rechtfertigungsideologien – heute und damals Max Zirngast arbeite seit einigen Jahren als Journalist, Historiker und Berichterstatter in der Türkei, bis er 2019 unter der – gegenüber Kritikern der türkischen Regierung sehr gebräuchlichen – Anschuldigung der „Unterstützung des Terrorismus“ 2019 verhaftet und erst 3 Monate…
  continue reading
 
Das Verhältnis zu China und die Coca-Pflanze: Gründe, warum die USA nix von der Regierung Morales hielten Ähnliches wie mit der Tauglichkeit als Markt spielt sich mit den Rohstoffen ab: Wenn die Staaten Lateinamerikas verstärkt nach China und Europa exportieren, so haben die USA das Nachsehen. Das Lithium Boliviens: Wer darf es abbauen, und unter w…
  continue reading
 
Bibel oder Pachamama? Indigene oder Evangelikale? Der Widerstand aus Santa Cruz gegen das Programm der MAS – „unsere“ Rohstoffe gehören uns! Chile als Negativbeispiel für die bolivianische Verfassung und Sozialpolitik, und Erbfeind Boliviens. Der Putsch als inszenierter „Volksaufstand“ – Ausschluß der Presse. Die internationalen Medien stören sich …
  continue reading
 
Verfassung und Verstaatlichung gegen kolonialen Dünkel und Weltmarkt I. Der „plurinationale“ – mehrfach nationale – Staat Die „Nation“ wird in Bolivien als ein Kollektiv definiert, das durch eine kulturelle Identität und auch gemeinsame „soziale Kämpfe“ vereint ist. (Intellektuelle Leistung von Álvaro García Linera, aufgenommen in die Verfassung vo…
  continue reading
 
Turgut Özal und seine Weichenstellung für die heutige Politik Grenzrevisionen, wie von der EU in Jugoslawien angeleiert, sind seither – 1991 – kein Tabu mehr. Die Armee und die Rüstungsindustrie der Türkei: Gerüstet für Grenzrevisionen Die Türkei und die NATO. Frontstaat. Kubakrise. Die Rolle des türkischen Militärs im Laufe der Zeit Die Gülen-Bewe…
  continue reading
 
Überarbeitete Wiederholung der Sendung vom 9.11./O94SPEZIAL Zur Einleitung ein Überblick über die 3 VERTRAGSWERKE, die zur heutigen Türkei geführt haben. 1. Der Vertrag von Sèvres (1920): Zerschlagung des Osmanischen Reiches, Beschränkung auf einen Teil Anatoliens, eigene Staaten für Armenier und Kurden, Besatzungsregime für die Küstenstreifen und …
  continue reading
 
Ort des Schreckens: Großgrundbesitz, Elend, und Banden Rund um den Kaffeeanbau und -export entwickelte sich die Elite El Salvadors, und sie achteten auf ihre Einkommensquelle insofern, als sie sich nach und nach alles brauchbare Land für die Kaffee-Plantagenwirtschaft unter den Nagel rissen. Das Mißverhältnis zwischen Armut und Reichtum mündete, ve…
  continue reading
 
Ecuador und Kolumbien. Grenzfragen. Grundeigentum. Die Indigenen und die Turcos Die Einführung des Dollars in Ecuador hat auch den Handel mit Kolumbien zurückgehen lassen, weil die ecuadorianischen Waren jetzt zu teuer sind, sodaß es inzwischen einen eher einseitigen Shopping-Tourismus nach Kolumbien gibt. — Exkurs: Kolumbien ist ein relativ erfolg…
  continue reading
 
Über die Bedeutung der Banane bei Produktion, Export und Konsum weltweit Was Ecuador und uns verbindet: DIE BANANE Wie kommt die Banane zu ihrer Karriere? Also wie gelangt sie erstens nach Lateinamerika, und zweitens von dort in die USA und nach Europa? Was hat die Banane für eine Bedeutung in den Produzentenländern? Die United Fruit-Company als We…
  continue reading
 
Die Annerkennung eines selbstproklamierten Präsidenten gegenüber dem rechtmäßig gewählten durch USA und EU gibt zu denken: Von nun an kann jeder Regierung die Legitimität abgesprochen werden, die einer oder der anderen Macht nicht genehm sind – auch innerhalb der EU. Der bolivarianische Prozeß: Kriege und Generationen. Hugo Chávez war überzeugt, da…
  continue reading
 
Über das Glück und Pech, ein Staat mit Ölvorkommen zu sein Das Venezuela die größten Ölvorkommen der Welt hat, ist erst seit einigen Jahren bekannt. Es ist ein Ergebnis, der Prospektionen, die Venezuela mit Hilfe Rußlands und Chinas durchgeführt hat. Ölreserven zu haben, ist eine Sache. Sie zu fördern ist eine andere. Noch dazu beseitzt Venezuela e…
  continue reading
 
Víctor Jara: chilenischer Sänger, Musiker und Theaterregisseur, der am 12. September 1973 verhaftet und am 16. September von Soldaten des am 11. September putschenden Militärs ermordet wurde. „Barde der Unidad Popular“ Über das Programm der „Revolution in der Legalität“ und wie es dann weiterging Von Chile hört man wenig. Die ganze Welle der „progr…
  continue reading
 
Die Militärdiktatur, Der Schmutzige Krieg und die Falklands. Umgang mit Bakrott und Kreditsperre. Neuverschuldung Neuere Geschichte Argentiniens: Die Militärdiktatur von 1976-83 mit ihren 30.000 Toten und Verschwundenen Der Schmutzige Krieg – gegen unbrauchbare bzw. unerwünschte Teile der eigenen Bevölkerung. Seine Wurzeln im französischen Algerien…
  continue reading
 
und die von ihm vertonten spanischen Dichter aus 7 Jahrhunderten Gemeinsam mit Monika Heller Der familiäre Hintergrund von Ibáñez: Die II. Spanische Republik, der Spanische Bürgerkrieg, Flucht und Exil in Frankreich. Zwei Parteien des Bürgerkrieges: Die Anarchisten und die Basken Die Lieder, die Autoren und die Texte: Heriotzaren begiak – Der Tod w…
  continue reading
 
Die Außen- und Innenpolitik Kubas Die Außenpolitik Kubas und die Bemühungen um eine Integration Lateinamerikas. Die CELAC https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinschaft_der_Lateinamerikanischen_und_Karibischen_Staaten Die inzwischen angesagte Rückabwicklung dieser Initiativen – ALBA und CELAC – durch den Einfluß der USA. Die Nachfolgeregelung, die Erne…
  continue reading
 
Kubas Außenhandel, Landwirtschaft und Energie. Die Religion. Kuba und die ALBA: Bolivarianische Allianz für die Völker Amerikas Ein Versuch nicht nur Kubas, sondern auch anderer Staaten, bei sich zu Hause Lebensmittel- und Energiesicherheit zu schaffen, also all das zu produzieren, was im Land nötig ist. Das Internet in Kuba – nur dank der ALBA bzw…
  continue reading
 
Das politische und ökonomische System Kubas – ein Sozialismus, der von seiner Bevölkerung gewollt und unterstützt wird Mythen und Wahrheit über die Invasion in der Schweinebucht, die Kubakrise, Che Guevara und den Exodus von Mariel Warum gelang die Revolution, und scheiterten die Invasion in der Schweinebucht und alle anderen Destabilisierungsversu…
  continue reading
 
Eine kleine Länderkunde zu einem Land, das hierzulande einmal recht populär war Einiges zur Natur und Geschichte Nicaraguas 1. NATUR Vulkane, Erdbeben, Hurrikane: Naturkatastrophen als Grundlage dieses Staates 2.GESCHICHTE Das Ergebnis der Unabhängigkeitvom Kolonialismus: Übriggebliebenes Territorium, zwei nicht gut integrierte Landeshälften, und e…
  continue reading
 
Schuldenkrisen zerstören Produktion – Die Gewaltfrage Schulden müssen bedient werden – auch wenn dabei die Bevölkerung zu Schaden kommt Schuldenfrage, Fortsetzung Die zerstörerische Wirkung des Kredits kann man an Mexiko beobachten. Mexiko hat in neuerer Zeit 2 große Schuldenkrisen gehabt. Die erste war 1982. Da wurde der Entwicklungsgedanke zuscha…
  continue reading
 
Loading …

Quick Reference Guide